/ / Alexei Blinov: ein Gelehrter mit großer Erfahrung

Alexei Blinov: ein Gelehrter mit großer Erfahrung

Er kann zu Recht als Veteran geltenIntellektuelles Casino "Was? Wo? Wann? ", Trotz der Tatsache, dass er nicht zu den Ältesten eines Elite-Clubs gehört. Alexei Blinov ist ein großartiger Intellektueller und ein vielseitiger Mensch. Der Bereich seiner beruflichen Interessen ist sehr umfangreich, er arbeitete in vielen Branchen, so dass er eine reiche Lebenserfahrung erlangte. Wie wurde Alexei Blinov in das beliebte Spiel "Was? Wo? Wann? "Lassen Sie uns dieses Thema genauer betrachten.

Biographische Informationen

Alexey Blinov wurde am 11. Januar 1964 indie Stadt an der Newa. Er bekam sofort zwei Entitäten: Process Engineer (. Leningrad Institut für Textil- und Leichtindustrie benannt nach SM Kirow) und Management und Wirtschaftswissenschaften an den Unternehmen des Transportkomplexes (St. Petersburg Technik und Wirtschaft Academy).

Arbeitsalltag

Der zukünftige Kapitän des Elite-Klubteams begann seine berufliche Laufbahn als Ersatzmeister in der Firma.

Alexey Blinow

Für einige Zeit arbeitete er als AngestellterJugendzentrum. Diplom-Manager eröffnete Alexei Tür zu den staatlichen Strukturen. Der junge Mann übernahm nach kurzer Zeit den Posten des Beraters des Vizegouverneurs von St. Petersburg und überwachte Verkehr und Energie. Dann arbeitete Alexey Blinov im Büro des Bürgermeisters als Assistent des Leiters des Verkehrsausschusses. Nachdem er Erfahrung im bürokratischen Apparat gesammelt hatte, beschloss er, sich an kommerziellen Strukturen zu versuchen, leitende Positionen in Banken und einer Leasinggesellschaft einzunehmen. Ex-Kapitän in "Was?" Wo? Wann? "Es gelang sogar, eine große Kraftstofffirma" PTC "zu kritisieren. Alexei Blinov ist Autor mehrerer wissenschaftlicher Monographien. Er ist auch der Besitzer eines Patents für eine Erfindung.

Scrabble

Von der Schule, Alexei Blinov ("Was? Wo? Wann? "), Dessen Biographie für ihn von großem Interesse sein wird, versuchte, keine Spiele im elitären Club zu verpassen, die er im Fernsehen sah. Einmal initiierten die wöchentlichen "Seven Days" einen Wettbewerb, bei dem der Autor der besten Frage für einen Eliteklub ein Foto mit sechs "Extraklassen" -Kennern machen kann.

Alexei Blinow Was? Wo? Wann?

Für den zukünftigen Absolventen des Leningrader InstitutsTextil- und Leichtindustrie. S. Kirov war etwas Fantastisches, von dem er nur träumen konnte. Blinov organisierte sogar eine Art Analogon eines Elite-Clubs unter dem Komsomol-Komitee. Natürlich, für einen Teenager, Alexander Druz persönlich zu treffen und dem großen Woroschilow Hallo zu sagen - es ist etwas Unwirkliches. Und der Traum wurde durch die Schaffung von Blinov unterstützt. Im Club der Fans "Was? Wo? Wann? ", Gegründet im Komsomol-Komitee, begann ein regelrechter Wettbewerb in der Gelehrsamkeit, in dem die" klügsten "und" schlauesten "Fragen geboren wurden.

Gehirnring

Es war Alexeis Hilfe im Elite-Club, der ihm halfMajestät der Fall. Direktion "Was? Wo? Wann? "Organisiert eine Telefon Tour, deren Gewinner im Fernsehen sein werden. Blinov, zusammen mit seinen Kollegen im Club sendet 25 Rubel, um am Wettbewerb teilzunehmen. Ein Jahr später waren sie die Besten der Besten im intellektuellen Spiel "Brain Ring". Es war getan.

Debüt im Elite Club

Sein erstes Spiel in einem intelligenten CasinoAbsolvent des Leningrader Instituts für Textil- und Leichtindustrie. SM Kirov hielt 1991. Sie wurde im Fernsehen ausgestrahlt, und Alexei Blinov erinnert sich, dass er sich dann vor der Kamera unwohl fühlte.

Das Team von Alexei Blinov

Er fühlte sich so schüchternMillionen Zuschauer beobachten es. Das Team von Alexei Blinov bestand ausschließlich aus Gelehrten. Es umfaßte F. Dvinyatin, A. Druz, M. Bass, I. Gandelian, O. Kotlyar. Gefühle nach dem Spiel waren unvergesslich, Aufregung nahm die Köpfe der Spieler in Besitz.

Während unseres Aufenthaltes am Tisch Elite-Club als Kapitän Blinov verwalten zweimal der Besitzer von „Crystal Owl“ zu werden, und er war Schultergurt als geben „der beste Kapitän des Clubs.“

In Alexeys Leben gab es eine Bühne, als er sich in "Was? Wo? Wann? ", Aber nach einer Weile öffnete er es für sich selbst in einer neuen Kapazität, und Interesse wurde wieder sengend.

Alexei Blinow Was? Wo? Wann? Biographie

Derzeit sitzt Blinov nicht an einem Tisch in einem intelligenten Casino.

Hobbys

Ex-Kapitän der Mannschaft "Was? Wo? Wann?"- Ein leidenschaftlicher Fußballfan. Sein Lieblingsklub ist St. Petersburgs Zenit. Alexei Blinov sammelt Sammlerstücke, liest gerne Bücher und geht in seiner Geburtsstadt spazieren. Er ist verheiratet und hat eine Tochter.

Lesen Sie mehr: