/ Wer sagte "Harry Potter"? Schauspieler sprechen populäre Saga

Wer hat "Harry Potter" gesagt? Schauspieler sprechen populäre Saga

Eine Reihe von Büchern über Harry Potter ist echtein Meisterwerk der Weltliteratur, denn auf diesen Büchern ist eine ganze Generation aufgewachsen. Natürlich hat niemand daran gezweifelt, dass diese Serie auch gefilmt wird, und das Ergebnis hat alle Erwartungen übertroffen.

Es ist unwahrscheinlich, dass es jetzt eine Person geben wird, die das nicht tutsah Filme über Harry Potter. Außerdem haben die meisten Leute sie in russischer Sprache gesehen, also hattest du wahrscheinlich eine Frage darüber, wer Harry Potter und andere Charaktere dieser Saga geäußert hat. Sie wissen ganz genau, dass bei den Dreharbeiten beide Novizen beteiligt waren, die am Ende der Serie zu Weltstars aufstiegen und bereits Berühmtheiten etablierten. Aber wer hat den russischsprachigen Menschen erlaubt zu verstehen, was im Film vor sich geht? Dies ist genau das, was in diesem Artikel diskutiert wird. Du wirst erfahren, wer Harry Potter, Ron Weasley und Hermine Granger sowie viele andere Charaktere dieses wunderbaren Märchen-Universums erklingen ließ.

Harry Potter

wer hat Harry Potter geäußert

Also, die erste Frage zu findenAntwort: "Wer hat Harry Potter angerufen?". Es stellt sich heraus, dass die Hauptfigur der Saga zwei Schauspieler mit russischsprachiger Stimme hatte. Im ersten Film wurde er von Alexey Elistratov geäußert, aber aus einer Reihe von Gründen im zweiten Film wurde von Nikolai Bystrov ersetzt. Es war dieser Schauspieler der Stimme, der die Stimme von Potter wurde, jetzt allen russischsprachigen Zuschauern bekannt. Lustige Tatsache: Er sprach auch den Gegner von Harry Draco Malfoy im zweiten Film aus, aber die Rolle von Malfoy wurde dann einem anderen Schauspieler gegeben und Harrys Stimme blieb für Nicholas. Seitdem hat er es geschafft, viele Weltblockbuster zu singen, wie "Slumdog Millionär", "Woman in Black" und "Illusion of Deception". Jetzt wissen Sie, wer Harry Potter erklingen ließ, also ist es Zeit, zu anderen wichtigen Charakteren überzugehen.

Ron Weasley

der Harry Potter auf Russisch sprach

Es reicht nicht, nur zu wissen, wer Harry angekündigt hatPotter auf Russisch, wie im Film gibt es eine große Anzahl anderer wichtiger Charaktere. Zum Beispiel Harrys bester Freund, Ron Weasley. Es gibt eine sehr interessante Tatsache über die Sprachausgabe dieses Charakters. Als du in den ersten beiden Teilen des Films den Klang von Rons Stimme hörst, hast du kaum vermutet, dass es von einer Frau gesprochen wurde. Aber das ist wirklich so - Olga Sirina sprach einen kleinen Jungen. Der Charakter wuchs und reifte jedoch, so dass ihre Stimme für den dritten Film ersetzt wurde. Von diesem Moment an begann Ron mit der Stimme eines anderen Synchronsprechers, Alexei Kostrichkin, zu sprechen. Allmählich wirst du mehr darüber erfahren, wer "Harry Potter" auf Russisch gesagt hat, aber der Dreieinigkeit der Hauptfiguren fehlt immer noch ein Charakter.

Hermine Granger

 der Harry Potter auf russischem Foto geäußert hat

Dies ist das erste Mal, dass eine Schauspielerin gesprochen hatein Zeichen während der Serie. Und in diesem Fall freut es nicht nur die Antwort auf die Frage, wer "Harry Potter" auf Russisch sagte, die Fotos der Schauspielerin gefallen auch dem Auge. Tatsache ist, dass Hermine von Lina Ivanova geäußert wurde. Zum ersten Mal nahm Lina die Sprechrolle für den Film "Spy Kids" auf, seitdem hat sie eine Menge Arbeit auf ihr Konto geschrieben. Sie sprach Eliza in dem französischen Meisterwerk "1 + 1", ihre Stimme wurde auch von einer Teenager-Superheldin aus "Deadpool" gesprochen, sie sprach Latika in "Slumdog Millionaire". Die Schauspielerin selbst gibt zu, dass die Serie über Harry Potter die ganze Zeit sehr an Hermine gewöhnt war und an sich sehr viel mit ihr gemeinsam hatte.

Dumbledore

 Wer hat Harry Potter Schauspieler geäußert

Nun, jetzt weißt du, wer die ganze Hauptstimme erklingen ließTrinity-Serie, und nicht nur, wer Harry Potter geäußert hat. Schauspieler ändern sich in einigen Fällen, in einigen bleiben sie gleich. Dies kann von vielen Faktoren abhängen, die nicht immer öffentlich veröffentlicht werden. Was die anderen Charaktere betrifft, so lohnt es sich, zum Beispiel Dumbledore, dessen Stimme Vsevolod Abdulov genannt wurde, gesondert herauszusuchen. Im zweiten Teil änderte sich der Sprecher und der Hauptzauberer sprach in der Stimme von Andrei Jaroslawtsow. Und erst im dritten Film bekam Angus eine permanente russische Stimme. Es fing an, Vasily Bochkarev zu klingen, der noch bis zum Ende der Reihe dieses Recht behielt.

McGonnagal

Sie können jetzt mit dem Tracking beginnenTrend. Männliche Charaktere änderten ihre Stimme aufgrund von Charakterwachstum und aufgrund anderer Faktoren. Bei Frauen ist dieser Trend nicht mehr nachvollziehbar. Hermine sprach in allen Filmen mit Lina Ivanovas Stimme. Dasselbe kann man von einer anderen Zauberin an der Hogwarts-Schule halten.

Professor McGonagall vom allerersten Filmhatte die Stimme von Lyudmila Ilyina. Sie nahm auch an der Sprachausgabe solcher Meisterwerke des Kinos wie "Die Liste von Schindler", "Einer flog über das Kuckucksnest" und "Der Pianist" teil. Natürlich sind dies nur die beliebtesten ihrer Werke. Im Laufe ihrer Karriere hat sie bereits fast vierhundert Filme geäußert. Es scheint, dass hundert oder mehr Arbeiten im Sparschwein der jungen Lina Ivanova ein beeindruckendes Ergebnis sind, aber wenn man sich anschaut, was Ilyina erreicht hat, kann man verstehen, wie viel Stimmenspiel noch vor Lina liegt. Bei Interesse ist Ilyinas Stimme auch in den Filmen "Alien", "Interview mit dem Vampir", "Lüge ganz unten in Brügge", "Hübsche Frau" und vielen anderen zu hören. Sie arbeitet in der Stimme aus der fernen 1979 und bis jetzt wird sie nicht aufhören.

Lesen Sie mehr: