/ / Der berühmte Satiriker Victor Koklyushkin

Der berühmte Satiriker Victor Koklyushkin

Victor Koklyushkin ist der berühmte Autor der Monologe "Fool", "Rehearsal", "Democracy" und einer der außergewöhnlichsten Sprecher, der mit einer ungewöhnlichen nasalen Stimme auf sich aufmerksam macht.

Kindheit und Jugend

Satirik wurde 1945 in Moskau geborenund begann seine Karriere, die zu dieser Zeit völlig unabhängig von dem Hobby des Schreibens war. Er studiert in der Schule und geht in fünfzehn Jahren zur Fabrik. Am Ende der Schule steht ein dringender Dienst in den Truppen der russischen Armee. Nach seiner Rückkehr arbeitet Victor weiter, wechselt in die Fachschule für Verlags- und Druckerei und wird anschließend aktiver Besucher von GITIS-Theaterkursen.

Der Schriftsteller hat versucht, sich in anderem zu verwirklichenBereiche der Tätigkeit, einschließlich auf den Beruf eines Schlossers, Korrektors, Redakteur, Kommandant des Stadtmilitärkommissariats, Armee Sergeant-Major. Laut dem Humoristen waren die besten Jahre seines Lebens für die Zeit des Militärdienstes und der Arbeit in der Fabrik.

Victor Boklyokhin

Kreativer Weg

Versuchen Sie sich selbst in der kreativen Tätigkeit von VictorKotlyushkin realisierte in der Literarischen Gazette, wo zufällig sein Artikel veröffentlicht wurde, der auf die letzte Seite fiel. Seitdem wurde er der Autor der Seite "Club of 12 Chairs", aber Erfolg kam mit einem Ausgang auf der großen Bühne.

Das Debüt von Autorenmonologen fand 1972 statt,als sein Text von Eugene Kravinsky gemacht wurde. Yevgeny Petrosyan, Vladimir Vinokur und Yefim Shifrin hatten die Ehre, mit seinen Monologen zu sprechen. Der Autor selbst erschien 1983 auf der Bildfläche. Er hatte die Möglichkeit an den Dreharbeiten zum Programm "Around Laughter" teilzunehmen, wo er seine satirische Geschichte vorlas.

Literarische Aktivität

Im Mittelpunkt der Monologe des Autors stehen seineWissen und Beobachtung der Ereignisse der umgebenden Welt. Victor Koklyushkin, dessen Biographie verschiedene Ereignisse beschreibt, sah das Land in verschiedenen Phasen seines Bestehens, und deshalb ist es nicht schwer für ihn, auf dieser Grundlage wahre und humorvolle Monologe zu finden. In seinen Arbeiten bewertet er die Ereignisse, die früher stattgefunden haben.

Victors Familie

Wie Kritiker sagen, sind die Miniaturen von Koklyushkin ziemlich integrale Stücke. In seiner Bibliographie mehr als zehn Bücher, das beliebteste und verkauft ist das Buch "Hallo, Lusia, ich bin es!".

Am Ende der theatralischen Kurse erhielt der SchriftstellerChance zur Selbstverwirklichung im Bereich Drama. Er wurde der Autor von vier Solo-Performances. Koklyushkin nahm an der Schaffung des Animationsfilms "The Magnificent Gosha" teil, der aus zehn Folgen bestand und in den achtziger Jahren auf den Bildschirmen erschien.

Privatleben

Sein Privatleben wird von einem Satiriker für seine Familie geschätztSiegel, in jeder Hinsicht schützt seine Familie vor der Presse. Es ist bekannt, dass er lange mit Elga Zlotnik verheiratet ist, der auch Schriftsteller ist und eine theatralische Ausbildung von VGIK hat. Sie haben zwei Kinder - den Sohn von Yang und die Tochter von Elga. Das ist die ganze Familie von Victor Koklyushkin.

Der Satiriker veröffentlichte das Buch "Comedian", wo er erzählteüber seine Liebe zu Hunden, Katzen, Pferden und verschiedenen Vögeln. Zuvor hatte er am Programm "In der Tierwelt" teilgenommen und den Zuschauern seine Heimatmenagerie gezeigt.

Trotz der Tatsache, dass kreative Aktivitäterfordert viel Mühe und Zeit, der Autor unterdrückt überhaupt nicht - im Gegenteil, er schafft es perfekt, Schreibaktivität und Wanderstädte zu kombinieren. Wie Victor Koklyushkin zugibt, braucht er keine Langzeiturlaub und Auslandsreisen.

Victor Boklyushkin Biographie

Victor ist ein erfolgreicher Schriftsteller, liebevollFamilie Mann und vergnügte Satiriker, die zusätzlich auf der Bühne durchzuführen, auch Zeit, um eine Spalte in der Zeitung „Argumente und Fakten“ zu leiten findet, die Highlights und Kommentare zu aktuellen Ereignissen mit dem Einsatz von Ironie.

Lesen Sie mehr: