/ / Biographie von Victor Tsoi, so kurz und reich

Biographie von Victor Tsoi, so kurz und reich

Er wird der letzte sowjetische Romantiker genannt. Biographie von Viktor Tsoi - Sänger, Rockmusiker, Gründer der populären Rockgruppe "Cinema" - war sehr kurz, enthielt aber viel. Das turbulente Leben eines modernen jungen Mannes, voller Leidenschaft, überschäumender Aktivität, Durchbruch, rasendem Ruhm, passt in 28 Jahre.

Biographie von Victor Tsoi

Beginn der Reise

Unfreiwillig ins Leben eines Sängers und Dichters kommenfühlt einige Verwirrung: es so wenig gelebt, dass Art und Weise des Lebens nicht Spaltung in der Kindheit sein kann, Jugend, Beruf, Privatleben. Aber all dies, obwohl schnell, war Viktor Tsoi! Biographie kurz, bis zu dem Tag, als er von den Bildschirmen rief: "Change! Wir sind für den Wandel warten“könnte wie folgt aussehen: geboren in der russisch-koreanischen Familie in Leningrad im Jahre 1962, dem 21. Juni, ein wenig älter - begann Gitarre zu spielen, dann begann ich zu schreiben und ein Lied durchführen, erstellen Sie eine Rockband, hat in mehreren spielte! Filme. Und 15. August 1990 geschah irreparable und Russland verlor eines seiner besten Sänger.

Kreativität

Dieser Hooligan und Dvoechnik war ein Mann von unglaublichemTalente. Er ist Musiker, Dichter, Romanautor, Künstler, Bildhauer und Filmschauspieler. Im Alter von 12 Jahren war er bereits während seines Studiums an einer Kunstschule Mitglied der Rockband "Chamber No. 6" von Maxim Pashkov.

viktor tsoy Biografie kurz
Im Alter von 15 Jahren ist er Schüler einer Kunstschulegenannt Serov, und ein Jahr später wird es "für den schlechten Fortschritt" ausgeschlossen. Was zu tun ist, ist die Biographie von Victor Tsoi eine Biographie von nicht ein fleißiger Student, aber ein Rebell und ein Extrem. Während seines Studiums in der Abendschule arbeitet Victor in der Fabrik, geht dann zur Berufsschule und lernt den Beruf des Holzschnitzers. Gemessen an den skulpturalen Kompositionen seiner Hand, der dekorativen und angewandten Kreativität, studierte er gerne.

Und natürlich ist Rockmusik die größte Leidenschaftder Gesamtmenge, die Biographie Victor Tsoi umfasst. Oleg Valinsky, Alexey Rybin und Choi erstellt im Jahr 1981 die Gruppe „Garin und Hyperboloide“ und schloss sich bald die Leningrad Rock Club. Ein Jahr später haben sich die jungen Musiker ihr erstes Album veröffentlicht - „45“. „Cinema“ - Nun ist die Gruppe anders genannt.

Victor Tsoi Biographie
Minuten des Ruhmes und ein "weißes Ticket"

Lebe auf etwas, das du brauchst. Victor schreibt Gedichte und Lieder, tritt bei Konzerten auf und arbeitet gleichzeitig (mit unterschiedlichem Erfolg) in Restaurierungswerkstätten, im Heizraum, im Stadtgarten und im Park Trust. Seine hölzernen Mini-Skulpturen - Netsuke - gelten heute als eine Rarität, und selten kann ein glücklicher Verehrer des Werkes des Künstlers damit prahlen, dass er das hat, was Victor Tsoi mit seinen eigenen Händen getan hat.

Biographie und schöpferische Tätigkeit eines Rockmusikersund seine Gruppe ist mittlerweile auf dem Vormarsch. Kino hat bereits seine Fans und Fanclubs. Ihre Konzerte sind nicht zu erreichen und gleichzeitig werden sie immer noch in den "gescheiterten jungen Musikern" aufgeführt. Im Jahr 1983, zwischen den Konzerten, gelingt es Choi, in ein psychiatrisches Krankenhaus zu gelangen. Es stimmt, er kommt mit einem "weißen Ticket" in den Händen. Von nun an ist Rock die Hauptsache im Leben, abgesehen von dem Mädchen Marianna, mit dem sie 1985 verheiratet waren. Im Herbst desselben Jahres wurde ihr Sohn Alexander geboren. Das Leben blieb fünf Jahre lang unvollständig ...

Tragödie

Seit 1985 hat Viktor Tsoys Biographie eine neue,Band glücklich: die geliebte Frau, ein Kind aus zwei Alben - „Night“ und „Das ist keine Liebe.“ Im Jahr 1986 sehen die Zuschauer einen neuen Victor Tsoi - ein Filmschauspieler. Doch nach den ersten Versuchen, gab er zu, dass er keinen Schauspieler war und will nicht zu transformieren, und die Rolle in dem Film stimmt zu spielen, nur um sie in seinem „Ich“ zum Ausdruck. Erste Erfahrungen - der Film „Urlaubsende“, im Folgenden: - die „Rock“ (Regie Alexey Uchitel) und schließlich - „Assa“, wo er in einer kurzen Rolle spielte selbst mit dem gleichen Lied: „Wir für den Wandel warten.“

Biographie von Victor Tsoi

Im Jahr 1987 nahm die Band das Album "Blood Group" aufund beim Festival des Rockclubs erhält der Preis "Für kreative Mehrheit". 1988 - zwei große Ereignisse auf einmal - die Veröffentlichung von Rashid Nugmanovs Film "Needle" mit Viktor Tsoi in der Hauptrolle und das Album "Star by the Sun". 1989 - Die Kritiker nennen ihn den besten Filmschauspieler des Jahres.

Und das fatale 1990 - Konzerte im ganzen Land, eine Reise nach Japan, das letzte Konzert in Luzhniki, die Touren sind für Monate geplant.

15. August am frühen Morgen auf ein nicht sehr lebhaftIn der Nähe von Riga gab es einen Unfall, bei dem Viktor Tsoi getötet wurde. Er war kaum 28 Jahre alt. "Tsoi lebt", riefen die Graffiti an den Wänden der Häuser im ganzen Land. In Moskau am Arbat und bis heute sind diese Inschriften erhalten geblieben. Der Sänger lebt, während seine Lieder angehört und erinnert werden. Nach dem Tod von Victor Tsoi veröffentlichte Album trug den gesprochenen Namen - "Black Album".

Lesen Sie mehr: