/ / Wo ist der Transfer "Lasst uns heiraten"? Warum herunterfahren und wie viel?

Wo ist der Transfer "Lasst uns heiraten"? Warum herunterfahren und wie viel?

Das Programm "Lass uns heiraten" auf Channel Onewurde seit etwa 9 Jahren ausgestrahlt. Während dieser Zeit gab es Veränderungen bei den Fernsehmoderatoren und das Konzept der Show selbst änderte sich ein wenig. Trotz all dieser Veränderungen hat das Programm Hunderttausende Fans und ist bis heute gefragt.

Schon vor Januar 2017 hatten Frauen und Männer es eiligZuhause nach der Arbeit, um ein anderes Thema beim Abendessen zu sehen. Jetzt stellen viele Fragen: Wo ist der Transfer "Lasst uns heiraten"? Warum haben sie die Show geschlossen, die sie geliebt haben?

Worüber schießen sie?

Drei verschiedene weibliche weibliche führen in Charakterin der Rolle des Heiratsvermittlers und helfen einsamen Menschen, ihre Hälften zu treffen. Larisa Guzeeva, Vasilisa Volodina und Rosa Sybatova haben gekonnt schwierige Situationen, die auf dem Platz entstanden, überwunden.

In der Show kommen Junggesellen und unverheiratete Frauen,wer im gewöhnlichen Leben kann kein Paar finden. Hier haben sie die Möglichkeit, sich mit den drei Bewerbern vertraut zu machen und am Ende des Transfers ihre Wahl zu treffen. Ihre Freunde nehmen am Entscheidungsprozess teil und die Leiter geben Ratschläge. Oft verlassen die Gäste des Transfers und finden keinen Gefallen.

Wo ist der Transfer? Lasst uns heiraten, warum sie geschlossen haben

Bei der Dreharbeiten kommt das Programm manchmal sehr komischund extravagante Leute. Führungskräfte mit einem ausgeprägten Sinn für Humor reagieren manchmal schwer auf solche Gäste. Larisa Guzeeva zieht es vor, die Wahrheit persönlich zu sagen und drückt ihre persönliche Meinung aus, trotz des Status und des Alters der Gäste des Programms.

Vasilisa Volodina sendet als Astrologe. Es ist weicher gegenüber Braut und Bräutigam und versucht, alle scharfen Situationen während der Dreharbeiten zu glätten.

Rosa Syabitova beurteilt am häufigsten Männer von der Geldfrage und lehnt sich fast immer im Rat an, um einen wohlhabenden Partner zu wählen. Sie ist sicher, dass "das Paradies mit dem Schatz in der Hütte" nicht passiert.

Warum wurde im Januar 2017 die Übertragung von "Lass uns heiraten" von den Bildschirmen?

Im Winter waren die Fans des Programms alarmiert von derdie Tatsache, dass das Programm die Sendung zu der üblichen Zeit für sie aufhörte - 18:45. Ihre erste Reaktion war erregt: wo das Programm "Lasst uns heiraten" und warum sie es geschlossen haben.

verschwundener Transfer Lass uns heiraten

Aber ihre Sorgen waren vergebens. Die Sendung wurde einfach auf eine andere Zeit verschoben, und das Programm begann täglich an Wochentagen um 17:00 Uhr. Dies ist die Antwort auf die Frage, wo der Transfer jetzt "Lass uns heiraten" ist. Diese Wendung war für viele nicht geeignet, weil die Programmliebhaber zu dieser Zeit keine Zeit hatten, von der Arbeit nach Hause zu kommen und neue Themen ausgelassen hatten.

Was hat die Übertragung in eine andere Zeit verursacht?

Das Management des Ersten Kanals führt regelmäßig eine Bewertung aller Programme durch, die auf Fernsehbildschirmen erscheinen. Ihnen zufolge ist die Popularität des Programms für die Zuschauer deutlich zurückgegangen.

Aus diesem Grund wurde ihre Show zu einem früheren Zeitpunkt verschoben, und stattdessen wurde die Show Prime-Time von populäreren Programmen ausgestrahlt.

Warum ist das Programm "Lass uns heiraten" geschlossen?

Mit Beginn der Sommersaison verschwand das beliebte Programm komplett von den Fernsehbildschirmen. Journalisten beeilten sich, von den Führern zu erfahren, wo das Programm "Lasst uns heiraten" und warum sie es geschlossen haben.

Wohin ging der Transfer? Lass uns heiraten

Larisa Guzeeva war nicht ausführlich undriet mir, dieses Thema an die Führung von Channel One zu richten. Vasilisa Volodina war offener. Sie erklärte, dass während der Sommersaison das Rating des Transfers deutlich sinkt und das gesamte Team in den Urlaub geschickt wird.

Die Moderatorin räumte ein, sie wisse nicht, ob das Programm wieder aufgenommen werde und ob es ab Herbst in die Luft gehen würde.

Rosa Syabitova - der Schuldige, das Projekt zu beenden?

Die Antwort auf die Frage, was mit dem Transfer passiert ist "Komm schonheiraten, "kann mit den Aktivitäten einer der führenden verbunden werden. Rosa Syabitova außerhalb des Fernsehens ist ein eigenes Geschäft, das auch mit der Auswahl von Paaren für Singles verbunden ist.

Eine Frau fungiert als Heiratsvermittler und der Kunde suchtPartner. Dieser Service ist 200 Tausend Rubel wert. Mehrere Mädchen bestellten diesen Service und bezahlten dafür. Aber sie haben kein Ergebnis bekommen, weil Syabitova die Bedingungen der Verträge nicht erfüllt hat.

Wo ist der Transfer? Jetzt wollen wir heiraten

Aus diesem Grund verklagten die Frauen Rosa und gewannen den Fall. Laut der Entscheidung sollte der Präsentator das Geld des Kunden vollständig zurückgeben. Aber Syabitova folgte bis heute nicht den schriftlichen Anweisungen des Gerichts.

Journalisten glauben, dass aus diesem Grund Probleme mit der Aufnahme und Ausstrahlung des Programms begannen.

Wird das Programm erneut auf dem Bildschirm des ersten Kanals angezeigt?

Einer der Gründe für die vorübergehende Schließung des Projekts istEmpörung einiger Abgeordneter über das Konzept des Programms. Sie sind unzufrieden mit der Tatsache, dass den Gästen des Transfers eine Wahl des Bräutigams oder der Braut nach dem Marktprinzip angeboten wird. Solche Aktionen sind ihrer Meinung nach unmoralisch für die Massen.

Die Abgeordneten machten einen Vorschlag, die Show auf dem Luftweg zu ersetzenauf kognitiven Transfer für Kinder. Diese Meinung wird von den regelmäßigen Zuschauern nicht geteilt und die Frage, wo das Programm "Lasst uns heiraten" und warum es geschlossen wurde, blieb bis Ende August offen.

Warum der Transfer geschlossen ist Lass uns heiraten

In den letzten Tagen des Sommers hat Larisa Guzeeva beruhigtFans der Show und sagte, dass das Programm ab Herbst in der neuen Fernsehsaison fortgesetzt wird. Im September erschien die Show wieder auf Channel One. Aber die Sendezeit für seine Übersetzung wurde radikal geändert. Der Transfer erfolgt heute werktags um 15:45 Uhr.

Solche Änderungen passen nicht zum KardinalZuschauer, weil tagsüber arbeitende Menschen nicht zu Hause sind und ihr Lieblingsprogramm nicht anschauen können. Die Regisseure haben das Konzept und das Format der Show angepasst, so dass "Lass uns heiraten" nicht komplett von den Fernsehbildschirmen verschwindet.

Rosa wurde gebeten, Bewerber nicht nur mit zu messenSeite der Geldfrage. Larisa Guzeeva begann auch, ihre "scharfen" Kommentare zurückzuhalten. In der Rubrik "Überraschung für den Gast" gibt es auch einige Einschränkungen.

Lesen Sie mehr: