/ / Thriller "Fan": Schauspieler, Geschichte, Kritiken

Thriller "Fan": Schauspieler, Geschichte, Kritiken

Der Actionfilm "Fan", veröffentlicht inrolling im Jahr 2015, löste das Interesse der Öffentlichkeit und Filmkritiker. Die wichtigsten Intrigen der Bilder waren faszinierende Geschichte verbotener Beziehungen das Szenario zugrunde liegen, sowie sexy Pop-Diva Jennifer Lopez hat sich bereit erklärt in der Titelrolle zu spielen.

Die Handlung

Im Film "Fan" verkörpern Schauspielerbrennendes Grundstück. Die zentrale Heldin des Films ist die Literaturlehrerin Claire Peterson. Sie zieht einen Teenager-Sohn Kevin auf und kann nicht entscheiden, was sie mit einer Ehe anfangen soll, die nach dem Verrat ihres Ehemannes geknackt wurde. Eine Frau erlebt Einsamkeit und Verrat, riskiert aber keinen entscheidenden Schritt.

Fan-Schauspieler

Plötzlich erscheint ein neuer Mieter in der Nähe, Noah. Der Fremde beginnt mit Claires Sohn befreundet zu sein und zeigt viele seiner Tugenden. Er ist intelligent, edel und galant. Noah schafft es, sich um den kranken Onkel zu kümmern, beschützt Kevin vor Hooligans und liebt es, die "Ilias" von Homer zu diskutieren. Zusätzlich zu den erstaunlichen inneren Qualitäten ist der junge Mann ein wahrer gutaussehender Mann. Muskulös und stetig fängt Noah an, mit Claire zu flirten. Eine Frau zieht ihn heimlich an, aber sie kann es sich nicht leisten, der Versuchung zu erliegen. Doch an einem schicksalhaften Abend kann die Heldin nicht widerstehen, und all die verborgene Leidenschaft wird ausgeschüttet. Am nächsten Morgen merkt sie, dass sie einen großen Fehler gemacht hat und bittet Noah, ihre Nähe zu vergessen. Die Sympathie des Jungen für eine reife Frau wird jedoch zu einer wahrhaft manischen Besessenheit. Es stellt sich heraus, dass unter dem Deckmantel eines jungen Intellektuellen ein echtes Biest liegt.

Film-Fan-Schauspieler

"Fan": Schauspieler und Rollen

Die Zusammensetzung des Bildes durch den Schauspieler macht ihre Geschichte mehrfaszinierender. Wie bereits erwähnt, ist der Hauptstar von "Admirer" die Sängerin Jennifer Lopez. Sie hat auch das Projekt mitproduziert. Zu dieser Zeit hatte Lopez bereits Erfahrung in Thriller "Turn", "Ich bin fertig" und "Parker". Die Fans von Jay Lo warteten auf die Premiere und hielten den Atem an. Außerdem konnte man schon im Trailer verführerische Ausschnitte aus ganz offenen Szenen sehen.

Beim Gießen für die Rolle des Schmelzens im InnerenDie Brutalität des Jungen in der Nachbarschaft wurde von Ryan Guzman, einem Schauspieler und einem Model, bestätigt. Sein Debüt in voller Länge war der Film "Step Forward 4". Einmal spielte er auch für die Rolle des leidenschaftlichen Millionärs Christian in "50 Graustufen". Guzman konnte sein schauspielerisches Potential in dem Film "Fan" offenbaren. Schauspieler, die Nebenfiguren spielten (Ian Nelson, Christine Chenoweth, John Corbett), kamen ebenfalls mit den Bildern zurecht.

Fan-Schauspieler und Rollen

Die Reaktion der Öffentlichkeit und der Kritiker

Kritiker wurden vom Bild nicht bewundert und notiertunverarbeitet und voller Briefmarkenschrift spielen schwache Schauspieler. Es gab jedoch diejenigen, die sich an die entgegengesetzte Position hielten und die glaubwürdige Reinkarnation von Lopez unter den Tugenden hervorhoben. Was die Reaktion des Publikums betrifft, sorgte der Film sicherlich für Aufsehen. Mit einem Budget von 4 Millionen Dollar gelang es ihm, an der Kinokasse 52,5 Millionen zu sammeln.

Kleines Kapital hat die Kamera beeinflusstProzess. Die Schauspieler, die an dem Film "Bewunderer" gearbeitet haben, haben zugegeben, dass auf dem Gericht Luxusbedingungen nicht waren. Zum Beispiel hatten sie nur einen Trailer. Der Drehplan war auch sehr intensiv. Der ganze Prozess wurde nur 25 Tage gegeben. Es ist bemerkenswert, dass der Film "Fan" Schauspieler und Regisseur Rob Cohen gelungen, noch vor dem Stichtag zu filmen, innerhalb von 23 Tagen gehalten. Nun, all die Unannehmlichkeiten, die sich daraus ergaben, wurden durch die hohe Kasse gerechtfertigt.

Lesen Sie mehr: