/ / Michael Shin: Biografie und Filmografie des Schauspielers. Interessante Fakten aus dem Leben

Michael Shin: Biografie und Filmografie des Schauspielers. Interessante Fakten aus dem Leben

Michael Sheen ist ein britischer Schauspieler und Produzent. Der bekannteste war aufgrund der perfekt gespielten Rollen von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens: Tony Blair, David Frost und Brian Clough. Außerdem ist Shin in der Vampirsaga "Twilight" und "Another World" einem Multi-Millionen-Publikum bekannt. Michael erstaunt mit seinem tadellosen Spiel, er dringt tief in das Bild ein, als ob er die Maske einer anderen Person anzieht. Vielleicht sind deshalb alle seine Charaktere helle und denkwürdige Persönlichkeiten.

Michael Reifen

Schauspieler aus der Kindheit

Michael Shin wurde am 5. Februar 1969 indie britische Stadt Newport in Wales. Sein Vater Meirik arbeitete als Personalleiter und parodierte in seiner Freizeit verschiedene Stars. Mutter Irene Thomas arbeitete als Sekretärin. Neben Michael haben seine Eltern seine jüngere Schwester Joanne großgezogen. In seiner Kindheit war der Schauspieler aktiv im Sport, im Alter von 12 Jahren wurde er in Arsenals Kinderkader eingeschrieben. Leider wurde Shins Traum nicht wahr, er wurde kein Fußballspieler, da die Familie nicht in die Hauptstadt Großbritanniens ziehen konnte.

Während er in der High School studierte, wurde Michael interessiertTheaterkreis. Talent junge Talente sofort bemerkt, so bald der Typ an das Welsh National Youth Theatre. In der Schule beharrte Shin in Soziologie, Englisch und Drama. Dann zog er nach London, wo er in die Royal Academy of Dramatic Arts eintrat, die er erfolgreich absolvierte.

Theater Aktivität

Michael Reifen Filmographie
Unmittelbar nach dem Abschluss ging Michael SheenArbeit im Theater. 1991 spielte er in Globe an der Seite von Vanessa Redgrave und erhielt 1992 die Hauptrolle in dem Stück Romeo und Julia. Wenn wir über die bedeutendsten Werke von Shin sprechen, ist der von ihm gespielte Shakespeare-Heinrich V zu erwähnen, er spielte auch brillant im Theater "Old Vic" von Mozart. 1999 spielte Michael diese Rolle am Broadway, für den er für den Laurence Olivier-Preis nominiert war.

Im gleichen Jahr wurde Tire für diese Auszeichnung in. NominiertDas Nationaltheater für die Rolle in der Produktion von "Look In Anger". In den 2000er Jahren tritt das Theater allmählich in den Hintergrund, in London spielte Michael nur die Rolle des Canigula. Der Grund dafür war der Umzug des Schauspielers nach Los Angeles. Michael um seiner Tochter willen beschloss, die Residenz von Michael Shin zu wechseln. Biografie fängt ein, dass der Schauspieler 2011 die Rolle von Hamlet in seiner Heimat spielte.

Das Debüt im Fernsehen

Michael Bus Biographie
Im Fernsehen debütierte Michael Sheen 1993In der Mini-Serie Gallowqlass, zwei Jahre später auf der großen Leinwand kam das erste Tonband mit seiner Beteiligung - Othello K. Branas. Zwei Jahre später spielte Michael in der "Goldenen Jugend", einer klassischen britischen Verfilmung. 1998 spielte Shin eine Rolle in dem Kurzfilm "Lost in France", 2003 - in der Telecard "Deal", 2004 - in dem Fernsehfilm "Dirty Love".

Filmographie

Über sechs Dutzend Filme schossen MichaelShin. Die Filmografie des Schauspielers wird jährlich mit würdigen Arbeiten ergänzt. 1993 spielte Shin in einer kleinen Serie Gallowglass, 1995 nahm er am Drama "Othello" teil, ein Jahr später spielte er eine Nebenfigur im Thriller "Mary Riley". 1997 kam das Biographendrama "Wilde" mit der Beteiligung von Michael. Dann kam die Zeit der Telearbeit, 1997 erschien die Serie The Grand, 1998 die Fernsehfilme Lost in France und Animated Epic: Beowulf, im letzten Kurzfilm äußerte Shin nur die Rolle.

Schauspieler Michael Reifen
Im Jahr 2002 spielte Michael in dem Melodram "VierFeder "und spielte die Hauptrolle in dem Drama" Out of Game ". 2003 war sehr beschäftigt, es gab vier Bilder mit Shin auf einmal: fantastische Kämpfer "In der Falle der Zeit" und "Eine andere Welt", sowie Dramen "Goldene Jugend" und "Deal". Im Jahr 2004 spielte Michael in dem Fernsehfilm "Dirty Love", Kurzfilm The Open Doors, Komödie "Bank of the Sperm" und Melodram "Gesetze der Anziehung".

2005 war sehr wichtig in der Karriere von Shina, erspielte in der Serie "Doctor Who", dem Drama "Queen", der Fantasy "Another World-2: Evolution", der Komödie "League of Gentlemen: Apocalypse", dem militanten "Kingdom of Heaven". Im Jahr 2006 spielte Michael eine Rolle in dem Thriller "Blood Diamond" und dem Drama "Music Inside". Im Jahr 2008 gab es für Shina zwei wichtige Bilder: den fantastischen Aufständischen "Another World: Rise of the Lycans" und das Drama "Frost vs. Nixon".

Im Jahr 2009, in "Twilight" und "Nemyslimom" spielteMichael Sheen. Die Filmografie 2010 wurde ergänzt durch das Drama "Good Boy" und den Thriller "Tron: The Legacy". Im Jahr 2011 die Filme "Resistance", "Mitternacht in Paris", "Twilight. Dämmerung. Teil 1 », 2012 -« Unerträglicher Henry »,« Twilight. Dämmerung. Teil 2 »,« Unser Evangelium ». 2013 spielte Michael in der Serie "Masters of Sex" und dem Melodram "Exam for two".

Produzentenaktivität

Michael und Charlie Reifen
Shin ist nicht nur ein Schauspieler, sondern auch ein Produzent. Er hat zwei Werke - den 2004 gedrehten Kurzfilm The Open Doors und die 12-Serie des 2013 "Masters of Sex". Zu bedeutenden Werken gehört auch die Inszenierung von "Passion", in der Michael als Hauptdarsteller und Kreativdirektor fungierte. Die Aufführung dauerte 72 Stunden und wurde in der Heimatstadt Shina inszeniert, mit Schauspielern und etwa 1000 Statisten.

Privatleben

Arbeiten an dem Stück "Die Möwe" im Jahr 1995Shina brachte Kate Beckinsale näher. Sie hatten eine heftige Romanze, die 1999 zur Geburt von Lily Mo's Tochter führte. Die Beziehung des Paares dauerte 9 Jahre, bis Kate während der Dreharbeiten zu "Other World" 2003 den Regisseur des Films, Len Wiseman, nicht traf, für den sie später heiratete. Schauspieler Michael Sheen hatte es schwer, sich zu trennen, er ging sogar seiner Ex-Frau nach Los Angeles, um näher bei ihrer Tochter zu sein. Jetzt sind Kate und Michael Freunde.

Im Jahr 2004 begann Shin eine Romanze mit einer SchauspielerinAnastasia Griffith, dann verbrachte er 6 Jahre mit Lorraine Stewart, einer englischen Ballerina. Jetzt lebt der Schauspieler mit Rachel McAdams, die er am Set von Woody Allens Film Midnight in Paris traf. Viele Zuschauer glauben, dass Michael und Charlie Sheen Verwandte sind, aber das ist nicht so, die Schauspieler sind nur Namensvetter.

Lesen Sie mehr: