/ / Bumer Group: Geschichte der Kreation, Komposition und Kreativität

Die Gruppe "Boomer": Die Geschichte der Schöpfung, Komposition und Kreativität

Die Gruppe "Boomer" hat die Herzen von Millionen von Chanson-Fans erobert. Möchtest du wissen, wann das Kollektiv gegründet wurde? Wer ist darin enthalten? Jetzt werden wir darüber reden.

Geschichte der Schaffung des Kollektivs

Anfang 2005 wurde die "Boomer" -Gruppe gegründet. Der Schöpfer dieses Projekts war Produzent Yuri Almazov. Er ist auch Solist, Autor von Texten und Musik. Yu. Almazov wurde in Chita geboren. Dort absolvierte er die Musikschule und lernte Schlagzeug und Pianoforte. Dann ging ich nach Omsk. Er studierte an der örtlichen Musikschule (am Fan und Schlagzeuger). Seit 1995 lebt er in Moskau.

Group Boomer Zusammensetzung Gruppe

Valery Lisner wurde sein Kollege in der Gruppe. Diese Person ist verantwortlich für die Begleitung von Gesang, Schlüsseln und einem Computer. Yuri und Valery waren lange bekannt. Zu einer Zeit traten sie zusammen in der Band "Belomorkanal" auf.

Kreativität

Das neu geschaffene Duo begann zu kreierenMusikmaterial. Im Herbst 2005 veröffentlichte die Band "Boomer" ihr Debütalbum "Letters". Präsentiert auf der Platte Zusammensetzung ( „Tuk-Tuk“, „Moskau-Magadan“, „In den Parks der Stadt“ und andere) sofort fing die Phantasie des russischen Publikums. Die Lieder erwiesen sich als lyrisch und reflektierten die moderne Realität. 2006 wurde das zweite Album der Band verkauft. Er repräsentierte die kraftvollste Tanzdisco der 80er, aber in der ursprünglichen "bummer" Bearbeitung. Fans der Gruppe konnten die Komposition "Lost Edge" zu schätzen wissen. Der Autor von Musik und Poesie ist S. Nagovitsyn. Almazov und Lisner gaben diesem Song jedoch einen völlig neuen Sound.

"Drittes Album" ist so ein einfacher Namehatte einen weiteren Rekord, aufgenommen von "Bumer". Sie wurde auch von Fans mit einem Knall begrüßt. Das vierte Album, aufgenommen im Januar 2008, war das meistverkaufte. Die Platte enthielt die folgenden Lieder: "Frühling", "Mein Sanftes", "Patsans" und "Gebet". Insgesamt hat das Kreativteam des Teams 8 Studioalben, Dutzende von Hits und mehrere Videoclips.

Gruppenboomer

Derzeit ist die Boomer-Gruppe ist bei russischen Zuhörern erkennbar und gefragt. Das berühmte "kriminelle" Duett aus Tscheljabinsk spielt in Modeclubs und auf den größten Bühnen in verschiedenen Städten Russlands.

Abschließend

Hera Grach, "Vorovaiki", Alain Anders - mit diesen undandere Künstler zu verschiedenen Zeiten arbeiteten mit der Gruppe "Boomer" zusammen. Die Zusammensetzung der Gruppe hat sich nie geändert. Valery Lisner und Yuri Almazov haben grandiose Pläne für gemeinsame Arbeit. Wir wünschen diesem Duo kreativen Wohlstand und treuer Fans!

Lesen Sie mehr: