/ Der traurigste Anime. TOP traurigster Anime

Der traurigste Anime. TOP traurigster Anime

Anime ist heute auf der ganzen Welt sehr beliebt. Verschiedene Gattungen dieser besonderen Art von Kunst prägen ihre Motive auf die Themen und bestimmen oft die generelle Art der Konstruktion oder wichtige Meilensteine ​​der Serie. In diesem Artikel werden wir auf die Spitze des traurigsten Anime aufmerksam machen.

«Wolf regnet»

der traurigste Anime

Post-apokalyptischer Anime Toshitsugu Iida,veröffentlicht im Jahr 2003. Nach zahlreichen Katastrophen und Kriegen wurde die Erde zu einer leblosen Wüste. Die Zivilisation ist rückläufig. Eine Gruppe von Aristokraten übernahm die Kontrolle über die verbleibenden natürlichen Ressourcen und Technologien. In den von Kuppeln geschützten Städten leben die übrigen Menschen unter schrecklichen Bedingungen. Es gibt eine uralte Legende: Wenn das Ende der Welt kommt, werden Wölfe ihren Weg ins Paradies finden können. Aber Wölfe gelten als ausgestorben, sie wurden seit 2 Jahrhunderten nicht mehr gesehen. Einige Jäger wissen jedoch, dass Wölfe überlebt haben und sich angepasst haben, um Seite an Seite mit Menschen zu leben. Aber werden sie in der Lage sein, das begehrte Paradies zu finden und dem Ende der Welt zu entkommen?

Die traurigsten Momente im Anime, vielleicht ist die letzte Stufe, wenn die Charaktere versuchen Aristokraten zu wieder Darcy in einen Wolf verwandelt, und speichern Chezu - sie sind der Schlüssel zum Paradies.

Im Allgemeinen erzählt der Anime von der Zerstörung der Welt durch die Menschen selbst, von den selbstsüchtigen Impulsen der Menschheit und seinem Wunsch, um jeden Preis zu überleben.

"Das Grab der Glühwürmchen"

die traurigsten Momente in Anime

Dies ist der traurigste Anime, der den Ereignissen gewidmet istZweiter Weltkrieg. Der Film basiert auf dem autobiographischen Buch von Akiyuki Nosaki, in dem er den Tod seiner Familie beschreibt. Der Roman wurde 1967 veröffentlicht, und der Anime wurde 1988 veröffentlicht.

Das Bild erzählt von einem jungen Kind namensSaito, der zusammen mit seiner kleinen Schwester Setsuko ganz allein war, weil ihre Mutter gestorben und sein Vater an der Front war. Kinder müssen alleine überleben. Bald wird seine Schwester krank, und dann kommen Informationen über die Kapitulation Japans. Sate ist verzweifelt ...

"Tokio acht Punkte"

Der traurigste Anime, dem Schrecklichen gewidmetTokio Erdbeben. Der Schöpfer der TV-Serie Tachibana Masaki versuchte so viel wie möglich die Gefühle zu vermitteln, die Menschen, die Teilnehmer einer Naturkatastrophe geworden sind, erleben.

der traurigste Anime der Welt

Die Hauptheldin des Anime Miray Onodzawa ist ein StudentHigh School, die die meiste Zeit zu Hause, Notizen in einem elektronischen Tagebuch nehmen. Ihre Eltern haben immer hart gearbeitet, also wurde sie nie von ihrer Aufmerksamkeit verwöhnt. Mirai ist sehr wohl bewusst, dass sie für sie und Bruder versuchen, aber ich kann sie noch nicht vergeben. Kommt die Sommerferien, in einer Ausstellung der Robotik, die so der Bruder der Hauptfigur sein wollte. Eltern konnten nicht mit ihm gehen, und diese Pflicht wurde Miray übertragen. Alles war gut, bis es ein Push vosmiballny war, dass viele Gebäude zerstört. Jetzt müssen die Kinder aus den Trümmern verschwinden und ihr Zuhause finden.

Erdbeben für Japan - ein ziemlich großes Phänomenhäufig. Das Land und seine Bewohner sind hin und wieder Opfer von Naturkatastrophen. Der Regisseur schaffte es nicht nur die Naturkatastrophe darzustellen, sondern auch Menschen zu zeigen, die im Epizentrum gefangen waren. Menschen, die trotz allem die Hoffnung auf Erlösung nicht verlieren.

"Hoch"

Wenn wir den traurigsten Anime zu Tränen rühren, dann muss man sicherlich diesen Spielfilm von Regisseur Dedzaki Osamu erwähnen, der 2005 veröffentlicht wurde.

Es war einmal in Japan möglich, sich zu treffenmystische geflügelte Jungfrauen, die mit übernatürlichen Kräften ausgestattet waren und mit der anderen Welt kommunizieren konnten. Sie wurden geschaffen, um Menschen zu helfen. Aber die Herrscher Japans benutzten sie nur als Waffe im Kampf gegen die Gegner. Aus Eigeninteresse und menschlicher Bosheit erkrankten diese hellen Wesen und starben. Allmählich blieb nur ein Vertreter der Rasse am Leben, der in Haft bleibt. Mit diesem Mädchen lernt der Samurai und seine Frau kennen. Allmählich, zwischen Freunden, gibt es eine starke spirituelle Verbindung, die niemand brechen kann ... Einige Zeit ist vergangen, aber die Nachkommen der Samurai hoffen immer noch, die geflügelte Jungfrau zu treffen.

"Die Legende der Sakura-Dämonen"

der traurigste Anime zu Tränen

Ein weiterer traurigster Anime, der 2010 veröffentlicht wurdeJahr, unter der Regie von Yamasaki Osamu. In der Zeichentrickserie ist Japan Mitte des 19. Jahrhunderts abgebildet. Die Zeiten der Revolutionen und großen Erfolge. Der talentierte Arzt Kado Yukimura, der mit den Holländern Medizin studiert hat, kehrt in seine Heimat zurück und verschwindet plötzlich. Seine einzige Tochter, Tidzuru, sorgte sich um den Verlust ihres Vaters und wurde als Samurai verkleidet nach Katana geschickt.

Einmal in der Hauptstadt, wird das Mädchen in beteiligtdie Schlacht zweier Samurai-Gruppen. Am Ende der Schlacht fällt sie in die Gefangenschaft der Gewinner. Hier erfährt sie, dass sie zur verherrlichten Freude der großen Soldaten von Shinsengumi war, die sich als Kämpfer für Gerechtigkeit und Ordnung ausgaben. Nach und nach erfährt Tidzuru, dass sie auch nach ihrem Vater suchen, der sich als einer der Schöpfer von Shinsengumi herausgestellt hat.

Clannad

Vielleicht ist dies der traurigste Anime der Welt. Es wurde 2007 von Regisseur Ishihara Tatsuya gegründet. Anime erzählt von Tamoy Okazaki, einem High-School-Student. Es geschieht selten in der Schule, und wenn es scheint, es wandert durch die leeren Gänge und Klassen statt auf die Prüfungen vorbereitet. Er kann nicht verstehen, warum er studieren und allgemein leben sollte. Selbst als ein sehr junges, Tamo seine Mutter verloren, Beziehung zu seinem Vater hatte eine sehr schlecht, und es kommuniziert nur mit Sunoharoy, seinem alten Freund.

Sein Leben ändert sich dramatisch nach einem einzigen FrühlingTag, an dem der junge Mann Nagisa Furakawa trifft, eine Studentin aus einer Parallelklasse, schüchtern und höflich. Diese Bekanntschaft hilft dem Protagonisten, sich zu offenbaren, er beginnt mit anderen Schülern zu kommunizieren.

"Die unsichtbare Blume"

der traurigste Anime über die Liebe

Die traurigsten Anime Clips werden nur für diese Zeichentrickserie erstellt. "Unseen Flower" - eine Anime-Serie, die 2011 unter der Regie von Nagai Tatsuyuki veröffentlicht wurde.

Die Hauptfigur Dzinta Yadomi kommuniziert mit niemandem undführt das Leben eines Einsiedlers. Es war jedoch nicht immer so geschlossen, zu einer Zeit, als Teenager, er führte eine Gruppe von Friedenstruppen, die seine Freunde aus der Kindheit bestand. Aber nach dem Tod ihres Freundes Maiko Homma Unternehmen zusammenbrach. Dzinta Vinyl in dem Vorfall und wurde daher ein Einsiedler. Doch schon bald kehrte Meiko entweder als Geist oder als Halluzination, aber es kann nur sehen Dzinta. Sie kehrte seinen Traum zu erfüllen, und helfen ihnen dabei sollte alle ehemaligen Mitglieder der Gruppe von Friedenstruppen.

"Ruhelose Herzen"

Dies ist der traurigste Anime, den Vtanabe Tetsuya geschaffen hat. Die Zeichentrickserie wurde 2003 veröffentlicht und besteht aus 12 Folgen. Er spricht über das Leben eines gewöhnlichen Gymnasiasten namens Takayuki Narumi. Er hebt sich nicht vom allgemeinen Hintergrund ab - er redet mit seinen Klassenkameraden, bereitet sich auf Prüfungen vor. Er hat drei Freunde: Mickey Hayashi, ein unglaublicher Tyrann; Shinji Tyra, Jugendfreund; Haruka Suzumiya, ruhiges, stilles Mädchen. Und alles war großartig, bis Mickey Takayuki erzählte, dass Haruka in ihn verliebt war. Die Hauptfigur bezieht sich auf beide Mädchen als Freunde und nichts mehr. Aber die Zeit vergeht, und beide beginnen für die Liebe des jungen Mannes zu kämpfen. Takayuki versucht, beiden zu gefallen, was schließlich zu einer schrecklichen Tragödie führt.

Canon

Liste der traurigsten Anime

Beendet die Liste der traurigsten Anime-Zeichentrickserie "Canon". Es wurde 2002 von Regisseur Ito Naoyuki gefilmt.

Nach östlicher Weisheit keine TatEine Person geht nicht spurlos durch, jede Handlung beeinflusst die Existenz des Universums. Der Protagonist von Yuti Aizawa ist ein 17-Jähriger, der in die Stadt zurückkehrt, in der seine Kindheit verging. Er erinnert sich jedoch nicht an seine Vergangenheit. Aber hier fängt die Erinnerung allmählich an, zu ihr zurückzukehren. Der junge Mann lässt sich im Haus seiner Tante Akiko und Cousine Nayuki nieder, findet es heraus und geht auf eine neue Schule. Hier findet er Freunde, aber nach und nach stellt sich heraus, dass er sich bereits mit ihnen getroffen hat.

Der traurigste Anime über die Liebe

Zu den traurigsten Anime, bei denen das Hauptthema Liebe ist, kann folgendes herausgehoben werden.

"Tramp Kenshin: Erinnerungen "- OVA von Kazuhiro Furuhasi, im Jahr 1999 veröffentlicht. Der Anime findet in Japan im 19. Jahrhundert statt. Das Land ist durch die Feindschaft der Clans geteilt. Der Protagonist, Sinta, war noch sehr klein, wurde in die Sklaverei verkauft. Seine Meister, die durch das Land reisten, wurden überfallen - alle wurden getötet, und Sinto wurde von einem vorübergehenden Krieger gerettet. Der Junge wird ein Jünger seines Retters, wird zum Meister des Schwertes und trägt den Namen Kenshin. Der Held kann das einsame Leben des Lehrers nicht teilen, er möchte dem Land helfen. Dafür tritt er in einen der Clans ein und wird zum Mörder. Ein Treffen auf einer nächtlichen Straße mit einer geheimnisvollen Frau brachte jedoch Verwirrung in seine Seele.

die meisten traurigen Anime Clips

"Im Wald des Flackerns von Glühwürmchen" - ein Kurzfilm aus dem Jahr 2011 von Omori Takahiro. Anime erzählt von einem sechsjährigen Mädchen namensHotaru, der sich versehentlich in einem magischen Wald verloren hat. An einem verzauberten Ort wandernd, trifft sie einen Jungen namens Gin, der eine Maske trägt und durch einen Waldgeist repräsentiert wird. Der Junge warnt Hotaru, dass aus jeder Berührung eine Person verschwinden kann. Guin hilft dem Mädchen, aus dem Wald zu kommen. Am nächsten Tag beschließt Hotaru, zurückzukommen und dem Geist zu danken. Und es wiederholt sich von Jahr zu Jahr. Bis das Mädchen sich in ein Mädchen verwandelte.

"Knight-Vampire" - ein Anime von Marie Okada, veröffentlicht in2008 Jahr. Aktionen finden in der Akademie der Kreuze statt - einer sehr renommierten privaten Bildungseinrichtung. Es gibt 2 Abteilungen: Tag und Nacht. Normale Menschen lernen tagsüber, und die Nacht ist für die Elite bestimmt. Die meisten Schüler und Lehrer wissen jedoch nicht, dass privilegierte Schüler Vampire sind. Yuki und Zero sind die ganz alten Ältesten, ihre Aufgabe ist es sicherzustellen, dass niemand das Geheimnis des Nachtbüros kennt.

"5 Zentimeter pro Sekunde" - Anime in voller LängeShinkaya Makoto. Der Film erzählt von der Liebe, die in der Kindheit begann und die die Hauptfigur in ihrem Herzen für das Leben bewahrt hat. Anime besteht aus drei Teilen, die die verschiedenen Lebensphasen des Protagonisten Takaki beschreiben.

Lesen Sie mehr: