/ / Eddie Murphy in der Komödie "Swap places". Schauspieler und die Rolle des Films "Tausche Plätze"

Eddie Murphy in der Komödie "Swap Plätze." Schauspieler und die Rolle des Films "Tausche Plätze"

Was passiert, wenn ein Reicher erfolgreich ist?ein Mensch wird plötzlich zum Bettler, und ein armer Mann wird zum Millionär? Über etwas Ähnliches schrieb einmal in dem Roman "Der Prinz und der Bettelknabe" der amerikanische Schriftsteller Mark Twain. Helden des Buches hat ein solcher Austausch profitiert. Im Jahr 1982 schrieb Landsmann Twain - Timothy Harris - ein Skript, das an die Handlung des berühmten Werks erinnert. Es stimmt, die Helden dieser Geschichte sind keineswegs jung, aber die Leute sind ziemlich reif. Laut Harris Drehbuch produzierte Regisseur John Landis den Film "Swap places". Schauspieler über die Rolle der Hauptdarsteller eingeladen berühmt. Über sie und wird in diesem Artikel diskutiert werden.

tausche Schauspieler aus

Die Handlung des Films

Ein schwarzer Vagabund namens Billy Ray Valentine -die Hauptfigur der Komödie "Swap Place". Der Schauspieler, der es gespielt hat, ist in der engeren Auswahl der besten Comic-Comics von Comedy Central enthalten.

Eines Tages lief Billy zufällig auf die Straßeder Kopf einer großen prosperierenden Firma, Louis Wintorpe. Dieses Treffen hätte in keiner Weise beendet und hätte nicht die Schicksale ganz anderer Menschen beeinflusst. Die Besitzer der Firma (Mortimer und Rendolph Duke), die an diesem Tag von Louis regiert wurde, wetteten. Einer der Brüder behauptete, dass irgendjemand das Unternehmen führen könnte. Auch ein Landstreicher ohne Ausbildung und Erfahrung. Der andere stimmte diesem Standpunkt kategorisch nicht zu. Um die Meinung des ersten zu widerlegen, führte Louis das Büro des Schurken Billy. Zu dieser Zeit wusste niemand, dass solch ein abenteuerliches Unternehmen tragisch enden könnte. Dies ist die Handlung des Films "Swap Orte."

Die Schauspieler des Films wechseln die Plätze

Schauspieler und Rollen

Eddie Mary spielte die Hauptfigur. Dan Aykroyd spielte die Rolle eines reichen Mannes, der sich an einem sozialen Tag befand. Don Amichi und Ralph Bellamy spielten die Duke-Brüder in der Komödie "Swap Place". Schauspieler Denholm Elliott spielte die Rolle von Colemans Butler. Jamie Lee Curtis erschien in dem Bild von Ophelia, einer Prostituierten, die Louis in den Tagen behütete, als er alles verlor: Geld, sozialer Status und die Braut. Er nahm an den Dreharbeiten zu "Swap Place" und dem Schauspieler James Belushi teil.

tausche Schauspieler und Rollen

Eddie Murphy

Der berühmte Komiker spielte mehrere Rollen im Kino,Bevor er zur Hauptrolle in dem Film "Swap places" eingeladen wurde. Der Schauspieler wurde nach dem Film "Achtundvierzig Stunden" berühmt. Sie erschien ein Jahr vor der Premiere von Landis auf den Bildschirmen.

Eddie Murphy wurde 1961 geboren. In seiner Kindheit gab es wenige freudige Momente. Der Vater starb, als er noch ein Kind war. Mutter war schwer krank. Also waren Eddie und sein Bruder mehrere Jahre bei Pflegeeltern. Er gab jedoch nie auf. Das komische Talent in ihm wachte ziemlich früh auf. Dank seiner künstlerischen Fähigkeiten genoss Eddie immer die Aufmerksamkeit und den Respekt anderer.

Karriere Meri begann mit Auftritten im Genre Standup. Dann nahm er aktiv an Fernsehshows teil. In der Regel widmete Murphy seine Reden akuten sozialen Problemen. Gleichzeitig erlaubte er sich oft, harsche Bemerkungen über Vertreter einer bestimmten sozialen oder ethnischen Gruppe zu machen. Nach einer dieser Reden musste er sich sogar öffentlich entschuldigen.

Das Filmdebüt des Künstlers fand 1980 statt. Eddie Murphy spielte in Filmen wie "Das goldene Kind", "Die Reise nach Amerika", "Die Nächte von Harlem", "Boomerang". Für die Rolle in dem Film "Dream Girl" wurde Schauspieler für einen Oscar nominiert. Die Stimme von Murphy wird von vielen Zeichentrickfiguren gesprochen, darunter der Esel von Shrek.

Film tauschen Schauspieler und Rollen

Dan Aykroyd

Der Schauspieler wurde 1952 geboren. schrieb mehrere Szenarien für Fernsehshows. Aykroyds Filmkarriere begann 1974. Für die Rolle in der Komödie "Swap Place" wurde dem Schauspieler keine Auszeichnung verliehen. Aber in seiner Filmografie, neben dieser Rolle, viele interessante Filmaufnahmen. In der Regel sind diese Helden zweitrangig, aber sehr hell und einprägsam. Für eine dieser Rollen wurde Dan Aykroyd für einen Oscar nominiert. Der Schauspieler spielte in den Filmen "Brüder" "Blues", "Twilight Zone", "In der Nacht", "Meine Tochter", "Evolution".

Jamie Lee Curtis

Die berühmte Schauspielerin wurde 1958 inkünstlerische Familie. Sie studierte an der Pacific University, aber nicht lange. Nach dem ersten Semester beschloss Jamie, sich dem Kino zu widmen. Und, im Gegensatz zu den meisten seiner Kollegen, war bereits in der Anfangsphase seiner Karriere erfolgreich. Sie wurde berühmt für ihre Rollen in Horrorfilmen wie Halloween, Train of Fear, Nebel, Schulball. Heute ist Jamie Lee Curtis eher als Schauspielerin im Comedy-Genre bekannt. Sie spielte in den Filmen "True Lies", "Freaky Friday", "The Gift of Nicholas" und vielen anderen. Jamie Lee Curtis - Gewinner der renommierten Auszeichnungen. Zweimal erhielt sie den Golden Globe Award. 1984 wurde sie mit dem BAFTA Award ausgezeichnet.

Lesen Sie mehr: