/ / Domäne: Definition, Beispiel. Eine Domäne der Informatik ist ...

Domäne: Definition, Beispiel. Eine Domäne der Informatik ist ...

Das World Wide Web ermöglicht es, ein großes zu findenAnzahl der Auslegungen der Begriffe "Domain", "Domain Name", "Server Domain". Es ist sehr leicht für einen Neuankömmling, sich darüber zu wundern, was relevant ist. In einfachen Worten definiert die Domäne der Informatik als die Adresse der Website eine spezielle Zone, die ihren eigenen eindeutigen Namen hat. Es kann aus Buchstaben, Zahlen und einem Bindestrich bestehen. Länge - von 2 bis 63 Zeichen. Lassen Sie uns das genauer herausfinden.

Wie funktioniert das Internet? Domäne: Definition

Jeder einzelne Computer hat eine IP. Es besteht aus einer Reihe von Zahlen. Um eine Ressource im Internet zu finden, müssen Sie die Adresse des Servers kennen, auf dem sie sich befindet.

Domäne in der Informatik ist

Gleichzeitig auf dem gleichen Server sein kannmehrere verschiedene Websites. Um die Suche für Menschen verständlicher zu machen, wurde ein System von Domain-Namen erstellt (Übersetzung aus dem Englischen DNS - Domain Name System). Dies sind Programme, die die von Ihnen erfundenen Zeichen in digitale Werte umwandeln und umgekehrt. Der Serverspeicher enthält Tabellen, in denen jede IP-Adresse jeder einzelnen Adresse entspricht. Mit anderen Worten, die Domäne in der Informatik ist das Adressierungssystem.

Also, du legst die Ressource auf den Server undSie binden es mithilfe von DNS-Servern an IP. Jedes Mal, wenn Sie Laufwerke eine Seitenadresse in der Suchleiste Ihres Browsers, weiß DNS-Dienst, die es Digitalwert bezieht, sowie welche Art von Ressource müssen Sie Ihnen zeigen. Science Informatics Domain-Namen identifiziert sich mit Begriffen wie „die Domain der Website-Adresse“ und „Domain Name Server.“ Sie sind gleichwertig.

Top-Level-Domain

Jede Adresse hat mehrere Teile, die dazwischen liegensind durch Punkte getrennt. Sie tragen die Namen von Domänen verschiedener Ebenen, deren Anzahl normalerweise zwei oder drei beträgt (ansonsten kann die Seite für den Benutzer unbequem sein). Das rechteste Feld ist die Top-Level-Domain (oder Domain-Zone).

Domäne ist in Informatikbeispiel

Alle diese Adressen können bedingt in zwei Arten unterteilt werden:

  • National (oder geografisch). Zeige, welchem ​​Land die Domain angehört (in der Informatik). Beispiel: .ru - Russische Föderation, .ua - Ukraine.
  • Allgemein. Werden durch Zugehörigkeit zu einer speziellen Kategorie bestimmt. Beispiel: .info - Informationsquelle, .biz - Seite für Unternehmen, .edu - Bildung, .com - Werbung, .org - Non-Profit, .travel - Tourismus.

Second-Level-Domain

Zum Beispiel die Website Primer-Net.ru hat einen Second-Level-Domain-Namen. Wie Sie bereits wissen, ist .ru die oberste Adresse. Der Ressourcenname (primer-net) steht am Ende des vollständigen Namens an zweiter Stelle. Der Hauptunterschied der Adresse ist, dass sie eindeutig sein muss. Mit anderen Worten, das World Wide Web kann nur eine Site namens primer-net.ru haben.

Informatik Domain Name

Sie können die Adresse von den Registrierfirmen erhalten. Alle Rechte für den Besitz einer Second-Level-Domain werden für eine begrenzte Zeit vergeben und müssen jährlich erneuert werden.

Domäne der dritten Ebene

Die Drei-Ebenen-Domäne in der Informatik ist die Adresse,Dies wird erhalten, wenn Sie ein Wort durch den Punkt vor der vorherigen Domäne (zweite Ebene) hinzufügen. Auch als Subdomain bezeichnet. Sie können es bei Firmen registrieren, die Adressen der zweiten Ebene haben. Der Besitzer kann mehrere Subdomains erstellen. Zum Beispiel wird in der Zone primer-net.ru der Domainname der dritten Ebene list.primer-net.ru oder chat.primer-net.ru sein.

Was ist Hosting?

Hosting ist der Ort, wo physischRessource befindet sich. Sie können es von Unternehmen kaufen, die auf die Bereitstellung von Websites spezialisiert sind. Hosting-Anbieter stellen die Site auf einen Server, der alles enthält, was Sie für diese Software benötigen. In der Regel übernehmen Unternehmen technischen Support für Hosting und Serveradministration.

Domäne ist in der Informatik

Wenn Sie ein Hosting und eine Domain kaufen möchten, hatEs macht Sinn, sie in einem Ort zu kaufen. Schnell zu lösen, alle mit der Site verbundenen Probleme, ermöglicht es, welche technischen Support-Ressourcen Mitarbeiter des gleichen Unternehmens sein wird. wenn Sie in der Hosting-Provider auch platzieren, kann es einen Rabatt auf den Kauf einer Domain anbieten oder sogar geben kostenlos als Geschenk weg.

Unternehmen bieten eine Vielzahl von Tarifen für Websitesjedes Thema und jede Arbeitslast, und auch Domänen in verschiedenen Zonen registrieren. Alles, was Sie tun müssen, ist einen Anbieter zu wählen, einen Tarif zu bezahlen, die Schnittstelle der Website des Hosting-Anbieters kennenzulernen und Ihre Ressource zu nutzen.

Wie wähle ich einen Domainnamen?

Die Domäne der Informatik ist viel mehr alsnur die Website-ID. Einige populäre Seiten mit nur einer Adresse können den Benutzer über das Thema der Ressource informieren, ihm Informationen über die Qualität der Arbeit und das Informationsniveau geben. Die Besitzer der ersten Seite machen einen schweren Fehler, ohne genug Zeit zu haben, um die Adresse zu durchdenken. Der Besucher kann sich in der Vielfalt typischer, ähnlicher Domainnamen verirren. Ihre Website sollte erkennbar sein.

Domäneninformatik

Denken Sie über den Titel nach, entscheiden Sie sich für denRessourcenzuweisung. Warum erstellen Sie eine Website? Wird dies eine persönliche Seite oder eine Unternehmensressource sein? Im ersten Fall genügt es, Ihren Namen und Nachnamen zu kombinieren, in der zweiten Variante kann der Firmenname die Adresse sein. Wählen Sie die Adresse der obersten Ebene korrekt aus. Wenn Ihre Waren und Dienstleistungen an einen russischen Käufer gerichtet sind, registrieren Sie sich nicht in der .com-, .net- oder .org-Zone.Die auf den Websites dieser Domain-Zonen bereitgestellten Informationen sind in erster Linie für Einwohner von englischsprachigen Ländern bestimmt.

Wenn der Domainname besetzt ist

Viele Adressen sind bereits von zahlreichen besetztUnternehmen, eine große Anzahl von Websites sind jeden Tag online registriert, so dass es immer schwieriger wird, einen guten Domainnamen zu finden. Wenn Sie den perfekten Namen für die Ressource gefunden haben, aber es ist beschäftigt, eilen Sie nicht, um den Alarm auszulösen.

  1. Denken Sie an einen anderen Namen. Stellen Sie sicher, dass alle Buchstaben zusammenpassen, vermeiden Sie inkonsistente Kombinationen. Überprüfen Sie, dass geschriebene englische Wörter keine Fehler enthalten - dies wird Ihrer Ressource nicht gut tun. Eine Domain ist (in der Informatik) eine Visitenkarte Ihrer Firma.
  2. Wählen Sie eine andere Zone. Die meisten der beliebtesten Adressen im russischen Internet befinden sich in der .ru-Zone. Überprüfen Sie, ob die Domain Ihrer zukünftigen Site in anderen Zonen frei ist. Dies können Sie mit Hilfe des Überprüfungs- und Registrierungsdienstes tun, der im Internet zu finden ist.
  3. Nehmen Sie den Kauf auf. Manchmal werden Domains eingelöst, und wenn Sie die Adresse in der Zeile eingeben, werden Sie auf die Website des ISP weitergeleitet. Sie können eine Domain kaufen. Der Preis hängt von der Popularität und möglichen Wirksamkeit des Namens ab.
  4. Warten Sie, bis die Adresse gelöscht ist. Manchmal können sie auf speziellen Auktionen und Trading Floors ausgestellt werden.

Domain-Definition

Die Domäne der Informatik ist also einzigartigDie Kombination von Symbolen des lateinischen Alphabets, mit der Sie eine bestimmte Site unter einer großen Anzahl von anderen finden können. Er ist die Visitenkarte des Unternehmens, bestimmt die Aktivität der Website und informiert den Besucher über die Ressource. Die erste Idee über die Website des Besuchers entsteht, wenn er die Adresse der Seite sieht.

Lesen Sie mehr: