/ Wie installiert man WordPress auf SSD-Hosting?

Wie installiert man WordPress auf SSD-Hosting?

SSD Web Hosting ist neuvirtueller Generierungsdienst, bei dem Websites auf einem separaten Servercomputer mit einer SSD-Festplatte platziert werden. Diese Platten bieten eine hohe Ladegeschwindigkeit sowie eine bessere Betriebsstabilität. Durch den Einsatz neuer Technologien werden Websites, die auf solchen Tarifpaketen gehostet werden, viel schneller geladen, wobei nicht nur die Gesamtarbeitsgeschwindigkeit, sondern auch die Geschwindigkeit des Datenaustauschs steigt.

Was ist SSD-Hosting?

Modern SSD-Hosting ist progressiver und vielversprechender indas Gebiet der Bereitstellung von Webdiensten. Server-Computer sind praktisch die gleichen wie üblich, aber SSDs werden anstelle von Standard-Festplatten installiert. Diese Art von Vorrichtung arbeitet in einem anderen Schema, so dass der Datenaustausch mit einer höheren Geschwindigkeit durchgeführt wird und dementsprechend die Geschwindigkeit des Herunterladens virtueller Seiten zunimmt. Dank der Verwendung dieser Discs kann der Benutzer leistungsstarke Software und komplexe CMS verwenden. Zusätzlich zur Geschwindigkeit kann die SSD die Belastung des Server-Rechners reduzieren, was am Ende die Möglichkeit bietet, mehr physische Ressourcen des PCs zu nutzen.

Installieren von WordPress auf einer SSD

Die beliebte CMS WordPress Engine ist geeignet fürInstallation auf Festplatten vom Typ SSD. Zum Beispiel können Sie auf einem Hosting-Anbieter reg.ru einen speziellen Tarifplan verwenden und Dateien in kürzester Zeit auf den Server hochladen. Darüber, Wie installiere ich Wordpress? Auf dem Servercomputer kann auf der offiziellen Website des Hostanbieters nachgelesen werden. Darüber hinaus kann der Benutzer Expertenhilfe bei der Installation erhalten.

Das Verfahren zum Installieren des CMS auf dem Server:

1. Vorbereitung des zugewiesenen Ladeplatzes;
2. Verbinden und Herunterladen von Engine-Dateien;
3. Installation mit der Einstellung von Schlüsselparametern;
4. Leistungsprüfung von Komponenten;
5. Domänenverbindung

Der Installationsprozess für CMS WP auf SSD unterscheidet sich nichtvon den üblichen, jedoch dauert es eine minimale Zeit. Um eine Website auf dieser Plattform mit solchen Festplatten zu starten, ist keine spezielle Software erforderlich. Für kleine Portale auf reg.ru ist es möglich, ein günstiges Paket mit Unterstützung für SSL-Zertifikate und kostenlose Domainnamen zu bestellen. Es ist erwähnenswert, dass Sie CMS WordPress "in einem Klick" installieren können, dank der Verfügbarkeit spezieller Software-Designer. Ein großer Vorteil dieser Plattform ist die hohe Installationsgeschwindigkeit, die ca. 3-5 Minuten dauert. Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie sich an den technischen Support für das Webhosting wenden.

Lesen Sie mehr: