/ / Ein schönes Handwerk für den Tag der Raumfahrt mit ihren eigenen Händen

Ein schönes Handwerk für den Tag der Raumfahrt mit ihren eigenen Händen

Was kann man am Tag zum Basteln von Kindern machen?Kosmonautik mit ihren eigenen Händen? Jetzt sag es. Lassen Sie uns bemerken, dass in solchen Produkten es ein Geheimnis, ein Märchen, eine unbegrenzte Erfindung gibt. Und gleichzeitig entwickelt das Kind seine Talente.

Das Basteln am Tag der Raumfahrt kann aus verschiedenen Materialien (Blechdose, Plastikflasche, Pappschachtel, etc.) gemacht werden.

Fliegende Untertasse

Sehr einfach zu handarbeitender Artikel "Flying. Plate „Als Grundlage wir die Kunststoff oder Papier nehmen Einweggeschirr mit Folie umwickeln oder die silberne Farbe malen auf ihre Scheinwerfer und Signalleuchten zu platzieren, von Knöpfen, Designer-Stücke Strass auf ihrer Mutter abgebrochene Stifte, wie gemacht, um einige dieser Platten in verschiedenen Größen zu machen ... - und die Raum-Armada ist bereit. Sie kann das Zimmer, den Schreibtisch usw. schmücken.

ein seltsamer Job für den Tag der Raumfahrt

Und immer noch eine interessante Variante einer fliegenden Untertasse,Hergestellt aus CD-Scheibe und Deckel von kinder-egg. Wir müssen die Scheibe nicht einmal dekorieren, sie ist bereits glänzend, wir werden nur Lichter und Sterne hinzufügen. Wir befestigen den Deckel und dekorieren die Sterne.

Tag Kosmonautik Handwerk eigene Hände

Rakete aus einer Papprolle

Nächste Arbeit für den Tag der RaumfahrtHände erfordern harte Arbeit. Es ist eine Rakete. Um es zu produzieren, brauchen Sie eine Papprolle, ein Blatt Pappe, eine Schere, eine rote Farbe, eine Bürste. Also, nehmen Sie eine Papprolle von Papiertüchern. Im oberen Teil machen wir die Schnitte, drehen sie in Form eines Kegels, kleben sie zusammen. Jetzt machen wir eine Rakete. Wir nehmen ein Quadrat aus Pappe, halbieren, schneiden jede Hälfte, fügen ineinander ein. Du wirst seltsame Beine bekommen, im unteren Teil werden wir kleine Dreiecke ausschneiden. Wir schneiden den Boden der Rakete und legen die Beine hinein. Aus einem zusätzlichen Karton werden vier Rollen hergestellt. Als nächstes fügen Sie sie in den Boden der Rakete zwischen den Beinen. Es bleibt nur übrig, das Produkt in rot zu streichen und Kennzeichen anzubringen.

Kinderhandwerk für den Tag der Raumfahrt mit ihren eigenen Händen

Außerirdische aus Plastilin

Jährlich feiert Urlaub in unserem LandTradition, nicht die Ausnahme, und das Fest der Raumfahrt. Crafts mit ihren Händen bis zu diesem Zeitpunkt ermöglicht es das Kind ihre Phantasie zum Ausdruck bringen. Wir bieten ihm ein Blinder aus Ton Ausländer, der einäugige, sechs Arme, Hörner, Antennen auf dem Kopf auch sein mag, und so weiter. D. Und Sie die Eier von Kinder Surprise nehmen kann, ist es der Körper, und wieder zu träumen, Plastilin andere Teile hinzugefügt Körper. Aber solch ein Alien aus einer Plastikflasche mit einer Abdeckung, die ganz oben auf dem Hals abgeschnitten und fügen Griffe, Ohren, Nase, Augen, Antennen auf dem Kopf von Schrottmaterialien.

Anwendung "Rakete"

Was kann sonst noch zu einem Handwerk für den Tag gemacht werden?Kosmonautik? Mit Ihren Händen können Sie eine Anwendung "Rocket" machen. Sie benötigen ein Blatt aus schwarzem Karton, Schere, farbigem Papier, Leim. Zuerst machen wir die Werkstücke aus farbigem Papier: ein Rechteck von blauer Farbe; Dreieck der blauen Farbe, gleich der kleineren Seite des Rechtecks; kleines grünes Quadrat; zwei grüne Dreiecke; rotes Quadrat; zwei rote Streifen; drei gelbe Dreiecke. Auf einen schwarzen Karton in der Mitte kleben wir ein blaues Rechteck, von oben fügen wir ein Dreieck hinzu. Dies wird die Basis der Rakete sein. Jetzt kleben wir das grüne Quadrat, es wird ein Fenster, von unten und von oben kleben wir die roten Streifen. Auf jeder Seite legen wir die Beine. Es werden grüne Dreiecke sein. An der Unterseite befestigen wir ein rotes Quadrat, eine Turbine, von der Funken fliegen - gelbe Dreiecke. Eine solche Anwendung wird die Wand schmücken oder kann als Postkarte verwendet werden.

Comic-Artwork für den Tag der Astronautik

Comet aus dem üblichen Paket

Am Abend des 11. April meldet das Kind das morgenBenötigen Sie eine Gelegenheitsarbeit für den Tag der Raumfahrt. Komet - das wird in diesem Fall passen. Die Idee seiner Herstellung ist sehr einfach: Sie brauchen ein normales Paket und ein Stück Plastilin. Und es wird nicht nur ein merkwürdiger Job sein, es wird ein funktionierendes Modell sein. Zwei Minuten Arbeit, und der Komet ist bereit. Nehmen Sie ein Stück Plastilin, machen Sie es zu einem Ball - das wird der Kern eines Kometen sein. Wir legen den Ball in die Tasche, fixieren ihn und binden ihn fest. Der Schweif des Kometen ist begradigt, man kann mehrere Schnitte machen, also wird es prächtiger. Es kann gestartet werden, es fliegt. Sie können Wettkämpfe für die Entfernung organisieren. Wenn Sie es auf einem Karton befestigen, erhalten Sie eine Art dreidimensionaler Anwendung: ein Komet zwischen den Sternen und Planeten.

Eine kleine Schlussfolgerung

Jedes Schiff für den Tag der Raumfahrt mit eigenen Händengemacht, wird viel Freude in seiner Herstellung geben. Dies ist eine Gelegenheit, nicht nur Vorstellungskraft zu zeigen, sondern auch die gemeinsame Arbeit aller Familienmitglieder über eine gemeinsame Aufgabe zu genießen. Während einer solchen Aktion können Erwachsene den Kindern verschiedene Fakten erzählen, Geschichten, die sich auf den Kosmos beziehen. Die Jungs werden sich noch lange daran erinnern. Es spielt keine Rolle, es wird eine Rakete oder ein Alien sein. Auf jeden Fall werden Kinder eine Vorstellung davon bekommen, was ein Sonnensystem ist und wie unser Planet darin aussieht. Darüber hinaus lernen die Jungs Ausdauer, Genauigkeit und die Fähigkeit, Arbeit von Anfang bis Ende zu verrichten.

Lesen Sie mehr: