/ / Origami für das neue Jahr als Geschenk

Origami für das neue Jahr als Geschenk

Neujahr ist der beliebteste Urlaub in jedemAlter. Ein grüner flauschiger Baum, der mit bunten Bällen geschmückt ist, ist das Hauptsymbol dieses Tages. Darüber hinaus ist das neue Jahr eine ausgezeichnete Zeit, um Ihren Ureinwohnern Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit zu schenken. Heute werden wir sehen, wie Sie Ihren Freunden gefallen können, indem Sie mit Ihren eigenen Händen ein bezauberndes Origami für das neue Jahr als Geschenk machen.

Origami für das neue Jahr

Origami wird aus dem Japanischen übersetztGefaltetes Papier. Dies ist die älteste Kunst, elegante Figuren aus bunten Blättern zu falten. Zum ersten Mal erschien Origami in China, wo das Hauptmaterial für Kunsthandwerk entdeckt wurde. Um originelle Geschenke für den Urlaub zu kreieren, brauchst du nur farbiges Papier, Schere und ein wenig Geduld.

Eleganter Weihnachtsbaum

Origami Geschenk für das neue Jahr

Der Fischgrätenrahmen und jedes seiner Zweige sind gemachtauf die gleiche Weise, aber aus Papier unterschiedlicher Größe. Der Fischgrät und ohne Zweige und Nadeln wird jedoch eine wunderbare Dekoration des Desktops Ihrer Freunde sein. Alles hängt von Ihrer Geduld ab.

1. Um ein einzelnes Stück vorzubereiten, nehmen Sie das Quadrat der gewünschten Größe. Wir biegen es und markieren die Diagonale und die Querfalte. Falten Sie das Quadrat in ein doppeltes Dreieck.

2. Jede Ecke wird zur Mitte hin gebogen und dann begradigt.

3. Drehen Sie das resultierende Modell und biegen Sie die gegenüberliegenden hervorstehenden Ecken nach innen.

4. Auf jeder Seite des resultierenden Diamanten sind die unteren Flächen zur Mitte gebogen. Falten Sie die scharfe Spitze.

5. Entfalten Sie alles vorsichtig, richten Sie es nicht vollständig aus, schieben Sie es vorsichtig nach oben und drehen Sie das Werkstück heraus.

6. Falten Sie die Linien in umgekehrter Reihenfolge und der Weihnachtsbaum ist fertig.

Falls gewünscht, bereiten Sie viele kleine Weihnachtsbäume nach demselben Schema vor und kleben Sie sie an den Hauptbaum. Es ergibt sich ein ausgezeichnetes Origami für das neue Jahr, das beispielsweise Kollegen bei der Arbeit präsentiert werden kann.

Modularer Weihnachtsbaum

Ein anderer Ursprung

Modulares Origami für das neue Jahr
Original Origami Technik für das neue Jahr - SchöpfungFiguren aus einzelnen Elementen. Versuchen Sie, einen schönen modularen Origami zu machen. Ein Geschenk für das neue Jahr in Form eines originalen Weihnachtsbaumes wird sicher von Ihren Freunden und Bekannten geschätzt.

1. Stellen Sie die Rohlinge der Module nach den Regeln des klassischen Origami her. Für solch einen Weihnachtsbaum braucht man 250 hellgrüne Module und 400 - einen dunkelblauen Farbton.

2. Um den Weihnachtsbaum zu machen, beginnen wir mit der Vorbereitung der ersten Zweige. Dazu werden die beiden Module in die beiden nächsten Ecken des dritten Moduls gesteckt. Die dritte Reihe wird konstruiert, indem die Ecken der zweiten Reihe und neue Modelle verbunden werden. Wir wechseln hellgrüne und dunkelgrüne Farbtöne ab. Somit wird es für die Herstellung eines Zweiges notwendig sein, 12 Reihen von Modulen herzustellen. Dann verbinden wir 5 identische Zweige zu einem einzigen Ring. Dies wird die Grundlage für unseren zukünftigen Weihnachtsbaum sein.

3. Wir machen einen Zwischenring von 7 Modulen und fangen an, den nächsten Ring kleinerer Zweige vorzubereiten. Der nächste Ring wird ebenfalls aus 5 identischen Zweigen bestehen. So bereiten wir 4 Ringe vor und reduzieren so die Größe der Äste.

4. Die Spitze des Origami-Weihnachtsbaums am Neujahrstag besteht aus 8 Reihen. Es bleibt übrig, die Krone auf den Baum zu legen, und unsere Gabe ist bereit.

Also, modulares Origami für das neue Jahr ist das beste Geschenk für Verwandte. Mit vielen Freunden und Verwandten kann jeder mit einem originellen Geschenk beglückwünscht werden. Frohes neues Jahr!

Lesen Sie mehr: