/ / Wie man ein T-Shirt aus Papier herstellt: die originelle Ergänzung des Geschenks

Wie man ein Hemd aus Papier macht: eine originelle Ergänzung zu einem Geschenk

Unser Alltag ist umgeben von vielen schönenGizmos, die in unsere Augen fallen, erinnern uns an vergangene Ereignisse, Begegnungen und enge Menschen. Wenn Sie jemandem ein ungewöhnliches Souvenir schenken, wird er sich lange freuen und Sie an die Person erinnern, die Ihnen etwas gibt. Als originelle Ergänzung zum Geschenk empfehlen wir ein T-Shirt aus Papier zu machen. Es kann als eine selbstgemachte Grußkarte, ein Wrapper für eine kleine Präsentation oder eine kleine Visitenkarte fungieren, die angibt, wer die Überraschung erhalten hat. Für diejenigen, die handgemachte Artikel mögen, ist ein Hemd aus Papier eine winzige Angelegenheit, und selbst eine unerfahrene Näherin wird mit einer solchen Aufgabe leicht zurechtkommen, indem sie detaillierte Anweisungen befolgt.

Was Sie brauchen, um ein Papierhemd zu machen

Wie man ein Hemd aus Papier macht
Liste der notwendigen Werkzeuge und Materialien für die Arbeit:

  • weißes und farbiges Papier;
  • Schere;
  • Kleber;
  • Stift oder Filzstift.

Zu Beginn ist es wünschenswert, Ihre Stärke zu testenEinfarbige handgefertigte Artikel, neben dem fertigen Shirt kann in jeder Farbe gemalt werden, um Inschriften und Zeichnungen zu setzen - so wird es einzigartig. Einige farbenfrohe kleine Hawaii-Shirts werden eine wunderbare Ergänzung für den Desktop sein, werden die Atmosphäre revitalisieren, und die Aufzeichnungen auf ihnen werden sicher in Erinnerung bleiben. Ein originelles Origami "Papierhemd" benötigt keinen gleichmäßigen Klebstoff, nur wenn Sie sich entscheiden, eine Krawatte oder andere dekorative Elemente daran zu kleben.

Schritt-für-Schritt-Empfehlungen zum Basteln

Wie man ein Hemd aus Papier macht? Es wird ein rechteckiges Blatt, zum Beispiel A4-Format. Es ist in der Mitte gefaltet (Buchorientierung), umreißt die Mittellinie und richtet es auf. Die linken und rechten Teile sind gefaltet und verbinden sich in der Mitte entlang der ursprünglichen Linie. Die oberen Ecken sind nach außen gewölbt - das sind die Ärmel des Shirts. Drehen Sie die Rückseite nach oben und die Ärmel nach unten, von oben biegen Sie die Linie um 3-4 cm, drehen Sie die Vorderseite wieder um und falten Sie die Ecken zur Mittellinie - ein Kragen wird erhalten. Jetzt wird der untere Teil nach oben gehoben, das Boot in die Hälfte gefaltet und unter die Ecken des Racks geschoben.

Papierhemden aus Papier
Wenn aus dieser Beschreibung der ganze Prozess, wie man ein Hemd aus Papier macht, nicht vollständig verstanden wird, schaue auf das obige Diagramm, es hat ein Schritt-für-Schritt-Bild.

Andere Möglichkeiten, eine ähnliche Postkarte zu erstellen

Die einfachste Methode wieein Hemd aus Papier ohne Kleber und Schere machen. Aber wenn Sie längere Ärmel machen wollen, modernisieren Sie den Kragenstil - es ist nicht notwendig, den gegebenen Anweisungen zu folgen. Schätze die Größe des Shirts und all seiner Details, schneide sie aus Papier und befestige sie mit Klebstoff. Auf die gleiche Art und Weise wird das Handwerk durch jede Verzierung ergänzt, die für ein Hemd beliebt ist - eine Krawatte oder ein Schmetterling, Knöpfe, die aus einem Papier einer anderen Farbe ausgeschnitten oder mit einem Filzstift, Bleistift oder Farben gezeichnet sind.

Shirt Papierschema
Wenn Kinder an der Entstehung dieses ungewöhnlichen Handwerks beteiligt sind, können sie hier ihre ganze Fantasie ausdrücken, indem sie die gesichtslose weiße Karte mit leuchtenden Farben bemalen.

Das fertige Handwerk dekorieren

Handwerkerinnen hören hier nicht auf. Nachdem sie ein Papierhemd gemacht haben, gehen sie mit dem Prozess des Dekorierens und Dekorierens ihrer fertigen Lebensmittelkarte nach ihrem Geschmack fort. Anstelle von Knöpfen werden beispielsweise Strasssteine, Perlen, Satinbögen, Makkaroni und andere geeignete Elemente verwendet, einschließlich echter Klammern. An der Unterseite des Hemdes ist ein Band mit einer Schleife oder Schnalle (wie der eines Gürtels) oder ein breiter Stoffstreifen (unter einem Smoking) als Gürtel erlaubt. Am Kragen und an den Ärmeln klebt das gleiche Finish.

Es sieht nett aus SilvesterPapierhemdkarte (das Schema ist oben abgebildet), entworfen als Weihnachtsmann- oder Weihnachtsmann-Anzug. Nehmen Sie dazu das rote Papier, falten Sie es wie beschrieben und dekorieren Sie es. Es gibt einen weißen Rand am Kragen und an den Ärmeln, wie ein gefallener Schneeball, schwarze Knöpfe in der Mitte und ein schwarzer oder marineblauer Gürtel mit einer weißen Schnalle ...

Papier-Origami-Shirt
Sicherlich wird diese Ergänzung des Neujahrsgeschenks nicht weniger als das Geschenk selbst in Erinnerung bleiben.

Wie man ein Papierhemd benutzt

Zu Postkarte gab nicht nur positivEmotionen mit ihrer Erscheinung, aber auch eine semantische Ladung, innerhalb (vor dem Falten des Handwerks in der Mitte) können Sie einen Grußtext oder einfach warme Worte an die Person, an die das Geschenk gerichtet ist schreiben. Der Text wird von Hand geschrieben oder auf anderes Papier gedruckt und innen eingeklebt. Wenn Sie an einem großformatigen Hemd Seitenwände anbringen, erhalten Sie eine Geschenktüte, ein Paket für ein Lichtgeschenk. Es wird bleiben, um die Stifte zu befestigen, und Sie können einem Mann für jeden Anlass ein Geschenk sicher geben. Und wenn Sie ein Handwerk in den rosa oder roten Farben machen, fügen Sie weibliche Zusätze, Korne, Bänder und Bögen hinzu, jede Dame wird mit solch einem Verpackengeschenk erfreut sein.

Wir hoffen, dass nach dem Lesen der oben genanntenInformation die Frage, wie man ein Hemd aus Papier macht, macht dir keine Sorgen mehr. Sei kreativ, erschaffe Meisterwerke, gib deinen Lieben Freude und positive Energie!

Lesen Sie mehr: