/ / Kissen für Ringe mit eigenen Händen - originell und preiswert

Kissen für Ringe mit eigenen Händen - originell und preiswert

Heute beinhaltet der Prozess der EheDie Braut und der Bräutigam haben viele nette kleine Dinge. Moderne Mode beinhaltet die Schaffung von originellen Ornamenten für Flaschen Champagner, die auf den Tisch des Brautpaares gelegt werden; Hochzeitsgläser, Kerzen und Blumenvasen, Brautstrumpfband der Braut, ein Buch der Hochzeitswünsche unterliegen dem Färben. Natürlich wurde eines der wichtigsten Symbole der Hochzeit, wie die Ringe der Jungvermählten, ebenfalls ignoriert.

Kissen für die Ringe mit Ihren eigenen Händen
Der eigentliche Höhepunkt der Hochzeitszeremonie wird seinOriginal Kissen für Ringe. Eine Braut kann ihre eigenen nähen. Sie können ein Kissen im gleichen Stil machen, in dem alle Hochzeitsaccessoires hergestellt werden. Das Kissen für die Ringe mit ihren eigenen Händen kann aus natürlichem Flachs, schneeweißem Satin, Samt, Wolle, Jacquard oder Brokat genäht werden. Spitzen, teure Zöpfe, Stickereien, Perlen, Perlen, Bänder und Schleifen, Perlen, kunstvoll gefertigte Schmetterlinge, Perlen, Strasssteine, künstliche Blumen oder Blumen, die mit Hilfe von Satinband geschaffen wurden, können als Dekoration verwendet werden.

Kissen für Ringe und Schmuck für sie

Kissen für Ringe mit ihren eigenen Händen
Kissen für Ringe mit ihren eigenen Händen können habenandere Form. Sehen Sie gut aus traditionellen quadratischen oder rechteckigen Produkten, ursprünglich - rund oder oval. Natürlich, passend für die Hochzeitsfeier wird wie ein Kissen für die Ringe aussehen, von Hand gemacht, in Form eines Herzens. Farbe kann sowohl weiß als auch leuchtend rot sein. Und in Bezug auf die Farbe können die mit ihren eigenen Händen hergestellten Klingelringe im Allgemeinen weiß oder in Pastellfarben sein, die gut mit der Kleidung der Braut und des Bräutigams harmonieren. Aber mit einer schneeweißen Farbe von Kostümen und Accessoires wird das weiße Satinkissen, das mit leuchtend roten Rosen oder sanft rosa Satinblumen verziert ist, die Bedeutung von Ringen unterstreichen.

Die Technologie der Polsterung

Als Füllstoff für Pads können Sie nehmendünner Schaum, sinnepon oder einfach Flaum, die die üblichen Kissen füllen. Zuerst nähen wir die untere Stofflage. Dazu schneiden wir zwei Stoffquadrate aus, deren Größe zwischen 16 und 20 cm liegen kann (dabei müssen die Toleranzen für Nähte berücksichtigt werden). Nähen Sie die drei Seiten der Quadrate, drehen Sie den erhaltenen Kissenbezug aus, füllen Sie sorgfältig den vorbereiteten Füller darin und nähen Sie die vierte Seite, biegen Sie die Ränder des Stoffes, so dass die Naht nicht sichtbar ist. In der Mitte des Kissens einen flachen Knopf annähen - um eine Nut für die Ringe zu erhalten.

Kissen für die Ringe mit Ihren eigenen Händen
Dann nähen wir den zweiten Kissenbezug, aber von einem schönenStoff - genau wie der erste. Wir nähen drei Seiten, drehen sie um, legen sie auf die Pads, die wir gesammelt haben, und nähen sie zusammen. Die nächste Stufe der Arbeit ist am kreativsten. Dekorieren Sie das Kissen für die Ringe mit Ihren Händen nach Ihren Wünschen - fertige oder hausgemachte Satinblumen, Perlen, Spitze. Hier können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, Hauptsache sich an den Sinn für Proportionen erinnern. Ornamente sollten genau wie viele sein, damit sie nicht naglig aussehen. In ähnlicher Weise und genäht ein rundes Kissen, nur zum Schneiden und Sticken wird es zwei Kreise.

Die Mitte des Kissens wird normalerweise auf dem Satin genähtBand, an das wir Ringe binden werden. Wie Sie sehen können, ist das Kissen mit eigenen Händen interessant, originell und zudem preiswert.

Lesen Sie mehr: