/ / Welche Farbe ist mit Pink kombiniert - ein paar Tipps

Welche Farbe verbindet sich mit Pink - ein paar Tipps

Das ABC des Stils sagt diese Eleganz in Kleidungist nicht nur mit einem guten Schnitt und hochwertigen Materialien verbunden, sondern auch die Fähigkeit, die Farbe harmonisch auszuwählen. Es sollte nicht zu viele Blumen geben (in der Regel nicht mehr als drei).

welche Farbe ist mit Pink kombiniert?
Mit gemusterten und bunten Stoffen ist es empfehlenswertfeste Sachen tragen. Natürlich sind Experimente auf moderne Art erlaubt, aber wenn Sie sich mit Geschmack kleiden wollen, müssen Sie diese ungeschriebenen Regeln beachten.

Es wird angenommen, dass Rosa - "girly",romantisch, süße Farbe. Übertriebene Liebe für ihn, besonders für reife Frauen, ist oft Gegenstand von Spott. Es sollte jedoch nicht vermieden werden. Es ist wichtig, nur das Maß zu kennen und welche Farbe mit dem Rosa kombiniert wird, um seine Energie und Wirkung zu nutzen. Unbestrittene Partner werden schwarz und weiß sein. In dieser Kombination kann Rosa sowohl für Anzüge als auch Abendkleider verwendet werden. Wenn wir weniger streng, aber weiblich aussehen wollen, können Sie einen sanften Grauton wählen. Eine harmonische Kombination von Farben kann durch Kombination von Perlmutt oder Aschen mit Pastelltönen erhalten werden. Zum Beispiel, ein grauer Boden (Rock, Hose) und eine hellblaue oder gelbe Bluse wird ziemlich elegant aussehen. Welche Farbe verbindet sich mit Pink? Manchmal ist es möglich, es mit Burgunder, Kirsche und Rot zu kombinieren. Wenn die ersten beiden sagen können, dass das Farbschema gut gewählt ist, sollte Letzteres vorsichtig sein. In der Jugend- und Kinderkleidung ist diese Kombination angebracht, und bei den Frauen ist es ratsam, die Proportionen zu wählen oder sie als kleine Ergänzung zu verwenden. Zum Beispiel, rotes Zubehör

Farbschema
(Schuhe, Handtasche, Handschuhe) und ein rosa Schal wird seinerfolgreiche Entscheidung. Wenn wir auf die Kombination von Farben in der Natur achten, werden wir sehen, dass die Kombination von hellgrün (Stängel und Blätter) mit hellen Farben (Knospen) angemessen ist. Bei der Wahl, welche Farbe mit Pink kombiniert wird, versuchen Stylisten jedoch, pflanzliche Farbtöne zu vermeiden. Es ist am besten, gedämpfte Grüns zu wählen. Aber mit einem hellen Blau, Lila, Lila, Lila wird dies ein exzellentes Duett sein. Und wieder - es lohnt sich, sich an die Proportionen zu erinnern. Weiche Schattierungen von Gelb, Blau können auch auftauchen. Aber wenn wir allgemein wissen, welche Farbe mit Rosa kombiniert wird, müssen wir auf ihre Intensität achten. Die allgemeine Regel: blasse, kalte, sanfte Töne nähern sich kontrastierenden Tönen und einer weiß-schwarz-grauen Skala. Aber warm - die Farbe der verwelkten Rose, Pfirsich - es wird besser sein, mit braun, grün zu schauen.
Kombination von Farben
Intensives Pink - Fuchsia, Purpur - kann entweder als kleines Ergänzungsmittel, Accessoire oder Solo verwendet werden.

Je nach Farbton kann diese Farbe seinentweder fröhlich und unbekümmert, oder exquisit weiblich, raffiniert. Dies sollte durch die Wahl Hüte, Schals, Anzüge geleitet werden. Wenn wir das Bild eines provokativen Teenagers oder einer energischen jungen Frau kreieren wollen, werden helle, helle Farbtöne passen. Aber die Verfeinerung und Zartheit kann das Lavendel, Rosa-Beige, Kitz besser betonen. Intensive Töne erzeugen einen verführerischen Stil, eine Frau zeigt ihren Sexappeal. Haben Sie keine Angst zu experimentieren, dank der Fülle von Tönen und Schattierungen kann jede Frau diejenige aussuchen, die am besten zu ihr in Natur und Situation passt.

Lesen Sie mehr: