/ / Einlagen in Gold: Merkmale, Bedingungen, Zinsen und Empfehlungen

Einlagen in Gold: Merkmale, Bedingungen, Interesse und Empfehlungen

Optionen für die Anlage von freiem GeldGeldmasse. Neben dem risikobehafteten Aktienmarkt, dem Devisenmarkt, den Publikumsfonds, gibt es auch risikofreie Bankeinlagen, Sparkonten. Kreditinstitute bieten ihren Kunden auch Einlagen in Gold an.

Typen

Metallrechnungen werden in zwei Arten unterteilt: Depots und unpersönliche Metallrechnungen. Im ersten Fall kauft eine Person einen Goldblock und überträgt ihn zur Lagerung an eine Bank. Im zweiten Fall werden die investierten Mittel einfach an das virtuelle Metall gebunden. Der Wert der Einlage ändert sich genauso wie der Goldpreis.

Einlagen in Gold

Block kaufen

Diese Art der Investition wird von einer Registrierung begleitetPaket von Dokumenten. Insbesondere erhält der Kunde ein Zertifikat (f. 377-k), in dem alle Informationen über die Investition angegeben sind: Anzahl der Barren, deren Gewicht, Probe, Serie, Preis pro Unze. In Zukunft können die Barren erst nach Bereitstellung dieser Quittung verkauft werden. Interessanterweise kaufen auf dem russischen Markt nicht alle Banken, die Gold verkaufen, Metall von Kunden. Darüber hinaus erfordert der Verkauf einer "ausländischen" Metallbank eine Eigentumsbestätigung (die Quittung 377-K). Obwohl die Situation nicht so kritisch ist. In der Ukraine beispielsweise kaufen Banken Alienbarren mit Rabatten von 20 bis 30% aus. Diese Kategorie umfasst Metalle, die den Namen der Bank tragen.

Eigenschaften

Barren müssen ordnungsgemäß und sicher gelagert werden. Es ist nicht sicher, einen Barren zu Hause zu lassen, auch weil nicht jede Bank bereit ist, einen „Alien-Barren“ aufzukaufen. Für den Lagerservice berechnet die Bank eine zusätzliche Gebühr. Drucke, Grate, Kratzer reduzieren sofort die Kosten des Produkts beim Verkauf. Das Auftreten schwerwiegender Mängel kann der Grund für die Ablehnung des Kaufs sein.

Lagern Sie die benötigten Barren in Kunststoff odertransparente Verpackung aus Polyethylen. Es muss auch sofort herausgefunden werden, ob die Art der Verpackung den Kauf / Verkauf von Metall beeinflusst. Einige Banken kaufen Riegel nur in der Originalverpackung. Eine Beschädigung des Behälters führt auch zu einer Verringerung der Kosten des Blocks. Bankiers zufolge verliert das Metall in diesem Fall an Attraktivität. Die Bank kann die Annahme solcher Barren ablehnen, da die Frage der weiteren Implementierung viele Probleme verursacht. Obwohl einige Institute in einer solchen Situation einen Barren für den Schrottpreis einlösen.

Goldeinlagen sind nicht versichert. Im Falle einer Insolvenz einer finanziellen Organisation kann der Kunde sein Geld nicht zurückzahlen.

Goldbeitrag ist rentabel

Beim Kauf und Verkauf eines Barrens muss bezahlt werdenMwSt. Wenn der Preis aus dem Verkauf schnell wächst, deckt der Gewinn aus dem Verkauf in einigen Jahren die Verluste aus der nicht erstattungsfähigen Steuer. Sie können Steuern sparen, indem Sie Metallmünzen kaufen. Ihr Preis hängt nicht nur vom Wert des Metalls ab, sondern auch von internationalen Notierungen und Wechselkursen. In Münzen zu investieren ist profitabler als in Metall.

Verbreiten

Es ist klar, dass der Preis für den Kauf und Verkauf von Metallwird anders sein Der reale Spread am Markt kann 13% betragen. Im Bankensektor herrscht jedoch ein hoher Wettbewerb. Daher kann der Preisunterschied bis zu 30% betragen. In der Russischen Föderation unterscheidet sich der Kaufpreis entgegen dem allgemeinen Mythos nicht sehr von der Welt. Der Unterschied beträgt 2-3%.

Die Kosten für den Block sind ebenfalls betroffenQualitäten: Argor, Degussa, Umicore. Dieser Stempel bescheinigt das Metallmuster und den Hersteller. Unter letzterer werden Raffinerieunternehmen verstanden, die als Zulieferer des Londoner Edelmetallmarktes angesehen werden. Dieser Ruf hat 25 von 60 Unternehmen in der Welt. Der Status der höchsten Klasse wird von der London Association of Market Participants (LBMA) gewährt.

Einlagen bei der Goldsparkasse

OMS

OMS ist eine Alternative zur Börse. Der Kunde kauft ein virtuelles Edelmetall. Alle Informationen zur Investition werden auf einem unpersönlichen Konto angezeigt. Der Eigentümer kann Gewinne aus dem Weiterverkauf von "Bars" oder in Form von Zinsen für die Einlage erhalten. Die Bank übergibt dem Kunden nicht Metall, sondern Dokumente, die das Eigentumsrecht bestätigen. Der Beitrag erfolgt nicht in Geld, sondern in Gramm. Mit dem richtigen Anlageansatz können Investitionen in Gold für ein Jahr bis zu 50% des Gewinns erzielen. Dafür müssen Sie sich jedoch nicht nur auf Bankzinsen konzentrieren, sondern auch den Markt unabhängig analysieren.

Metalleinlagen Goldpreis heute

Nuancen der Investition

Zuerst müssen Sie die Art des Kontos auswählen. Es ist besser, Termineinlagen in Gold mit Zinsgebühren zu eröffnen als gewöhnliche. Selbst wenn der Preis des Metalls während der Vertragsdauer stark ansteigen wird, ist es immer möglich, den Vertrag vorzeitig zu beenden, da das Interesse verloren hat.

Die Zinsen unterliegen der persönlichen Einkommensteuer (13%). Wenn ein Kunde eine Einzahlung in Form von Bargeld tätigt, übernimmt die Bank selbst die Funktionen eines Steueragenten bei der Berechnung der Höhe der Belastung und der Überweisung von Mitteln an das Budget. Wenn ein Kunde eine Metallstange nimmt, muss er eine Steuererklärung einreichen und die Gebühr entrichten.

Goldeinlagen Sberbank

Die ersten auf dem russischen Markt von CHI waren EinlagenSberbank anbieten. Zu dieser Zeit wurden Gold-, Silber- und Platinbarren mit unterschiedlichen Gewichten (von 1 Gramm bis 1 kg) angeboten. Die Nachfrage nach Kleinmetall war so groß, dass es einfach nicht genug Gold gab.

Und heute das größte FinanzinstitutDas Land bietet auch Dienstleistungen für die Eröffnung und Verwaltung von Metallkonten an. Die Sberbank stellt nicht in allen Regionen und Niederlassungen Gold ein. Als erstes müssen Sie auf der Website der Bank eine Zweigstelle finden, die mit dem MLA zusammenarbeitet Für den Vertragsschluss muss der Kunde Ihren Reisepass vorlegen.

Sberbank-Goldeinlagensatz

Sberbank Gold (metallische Lagerstätte) realisiertauch wenn Sie eine elektronische Bewerbung aus dem Internet-Banking-System erhalten. Zur Registrierung müssen Sie sich bei Ihrem persönlichen Konto anmelden. Gehen Sie zum Abschnitt "Einzahlungen", wählen Sie die Option "Konto eröffnen" aus und geben Sie den Typ "Unpersönlich" an. Im nächsten Schritt müssen Sie die Metallart auswählen, deren Gewicht und Kontonummer für die Abbuchung von Geldern angeben. Über das Internet leistet die Sberbank also einen Beitrag zum Gold. Der Kurs wird automatisch anhand von Anführungszeichen festgelegt. Um die Bewerbung zu bestätigen, müssen Sie auf die Schaltfläche "Öffnen" klicken, die Richtigkeit der angegebenen Daten überprüfen und den Fragebogen mit "Bestätigen" bestätigen. Sie können Ihr Konto auch über Ihr persönliches Konto verwalten.

Preis der Metallablagerungen

Goldpreis heute und für jeden Zeitraum der VergangenheitSie können auch auf die Bankseite schauen. Dazu müssen Sie auf der Hauptseite die Position "Angebot" und den Wert "Metalle" auswählen und das interessierende Intervall angeben. Wenn Sie möchten, können Sie auch das Preisarchiv sehen. Die Bank berechnet keine Zinsen für OMS. Der Gewinn wird aufgrund des Anstiegs der Metallpreise gebildet.

Sberbank Goldmetallische Lagerstätte

Vorteile

  • Praktisch keine günstigeren Metallablagerungen. Langfristig steigt der Preis von Gold. Die Nachfrage nach dieser Investition steigt in Krisenzeiten stark an. Die Menschen versuchen, die angesammelten Mittel zu retten, indem sie in verlässliche Finanzinstrumente investieren.
  • Wenn das Konto geschlossen ist, kann der Kunde einen Goldbarren oder einen Einzahlungswert in Geldwerten erhalten. In diesem Fall müssen Sie jedoch eine Mehrwertsteuer in Höhe von 18% des Einzahlungsbetrags entrichten.
  • In gewöhnlichen Konten wird Gewinn erzielt, wenn die Preise steigen.
  • Die Kauf- und Verkaufstransaktion wird sofort ohne zusätzliche Vorgänge durchgeführt. Für die Eröffnung und Verwaltung eines Kontos fallen keine Gebühren an.
  • Selbst ein minderjähriger Bürger kann ein Konto eröffnen (bis zu 14 Jahre - mit Erlaubnis eines Elternteils oder eines Vormunds).

Metallvorkommen Gold

Banken, die Einlagen in Gold anbieten, könnenNur eine Art von Risiko ist die physische Verschlechterung des Metalls. Gold unterliegt wie jedes andere Metall einem physischen Verschleiß. Selbst die Erfüllung aller Anforderungen an die Lagerung von Metall kann es nicht retten. Langfristig steigt der Goldpreis ständig. Die Abwertung des Dollars, der Hauptwährung der Welt, regt die Zentralbanken an, ihre Devisenreserven aufzufüllen.

Fazit

Handel auf dem Markt ist nichts für schwache Nerven. Langfristig kann das Realeinkommen zu Gold beitragen. Lohnt es sich, Geld in das OMS-Gold zu investieren, entscheidet jeder Anleger für sich. Bei gleichem Sachverhalt bringt ein Beitrag zur MLA dem Anleger mehr Gewinn als der Kauf eines Barrens.

Lesen Sie mehr: