/ / Was sind die Lohnformen?

Was sind die Lohnformen?

Betrachten Sie detailliert die Arten und Formen der Löhne, die in der Buchhaltung verwendet werden.

Es gibt zwei allgemein akzeptierte Lohnformen - dies sind die Haupt- und zusätzlichen Berechnungsarten für die geleistete Arbeit.

Formen von Löhnen
In den meisten Fällen verwenden Arbeitgeber GrundformenLöhne, wenn die Berechnung für die Menge der Arbeitszeit, die Qualität der Arbeit gemacht wird: zahlen für Zollsätze, Stückpreise, Gehälter, verschiedene Arten von Zuschlägen für die Arbeit in der Nacht, schädliche Arbeitsbedingungen, Betriebszugehörigkeit, Management, etc.

Formen von Löhnen

Nachzahlung - separate Zahlungen,durch die Gesetzgebung festgelegt. Dazu gehören die Zahlung von Feiertagen, bevorzugte Zeiten, während der Durchführung von staatlichen oder öffentlichen Aktivitäten, die Zahlung von Leistungen bei der Entlassung des Arbeitnehmers, etc.

Heutzutage werden solche Formen oft verwendetLohn, als stündliche und vertragliche Abrechnung für die geleistete Arbeit. Die Höhe der Vergütung für die Arbeitszeit wird durch Stundenzahlung bestimmt. Dazu müssen Sie die geleistete Zeit für einen bestimmten Zeitraum mit dem Betrag der Zahlung multiplizieren.

Grundformen der Löhne
Der Stundensatz berechnet sich aus der Aufteilung der festgesetzten Lohnsumme in die Norm der Arbeitsstunden.

Die Stundenberechnung für die geleistete Arbeit wird in Berufen angewendet, in denen das technologische Regime etabliert ist:

- Massenstromerzeugung;

- automatisierte Produktion;

- Produktion mit der Vorherrschaft von Hardware-Prozessen.

Stundenlohn ist insofern vorteilhaft, als es ohne Anstrengung erlaubt, das Arbeitsintervall zu erhöhen, ohne seine Bezahlung zu ändern.

Arten und Formen von Löhnen

Die Vorteile eines Stundenlohns indass die Anzahl der tatsächlich ausgearbeiteten Stunden bezahlt wird. Es ist vorteilhaft für Unternehmer, wenn sich die wirtschaftliche Situation eines Unternehmens verschlechtert, kann es die Arbeitszeit des Arbeitnehmers im Vergleich zu einem normalen Arbeitstag reduzieren.

Arten und Formen von Löhnen

Es gibt noch andere Formen von Löhnen, wie zStück-für-Stück (Stück-Rate) und zeitbasierte Gehälter. Der Wert des ersten hängt hauptsächlich von der Menge der produzierten Güter oder der ausgeführten Arbeit ab. Die Abhängigkeit wird durch Berechnung des Preises für eine Ausgabeeinheit bestimmt. Die Daten für die Berechnung sind der Preis der Arbeit für einen Tag oder eine Stunde und die Rate der Menge an Produkten, die ein Mitarbeiter durchschnittlich pro Tag oder Stunde produziert.

Der Preis pro Stück der Ware kann wie folgt berechnet werden: Der Stunden- oder Tagespreis der Arbeit muss in die Produktionsrate geteilt werden.

In Bezug auf Stücklohn, als einer derLohnformen - hier muss ein Maß für die Intensität (Intensität) der Arbeit des Arbeitnehmers festgelegt werden. Dies geschieht mit Hilfe der Produktionsrate der Warenmenge, die der Arbeiter für eine bestimmte Zeit produziert. Ähnliche Produktionsraten werden in einer bestimmten Menge gezahlt. Das heißt, je fruchtbarer der Arbeiter arbeitet und mehr Produkte herstellt, desto höher wird die Bezahlung seiner Arbeit sein.

In Bezug auf die Zahlung von Arbeitsstunden werden eine Reihe von Theorien unterschieden:

- Die Theorie der Produktivität;

Grenzproduktivität.

Gebühr für Arbeit ist der Preis für die Arbeit einer Person.

Formen des Lohnes:

- nominal - der Geldbetrag, den ein Arbeitnehmer für seine Arbeit erhält;

- Reallöhne - Existenzmittel, die ein Mitarbeiter für sein verdientes Geld bekommen kann.

Lesen Sie mehr: