/ / Verfahren zur Berechnung der Rente

Das Verfahren zur Berechnung der Rente

Die meisten Bürger, die arbeiten und ständig sindZuweisungen an die Pensionskasse, kümmert sich um die Frage, wie das Verfahren zur Berechnung der Renten. Wie ist es gebildet und von welchen Komponenten? Welche Arten von Renten gibt es? Sowie viele andere Fragen, die nicht weniger wichtig genannt werden können.

Wenn wir über die Tatsache sprechen, dass eine Person das Recht dazu hatsein legitimer Urlaub, dann ist es wichtig, ein so wichtiges Thema wie das Verfahren zur Berechnung einer Rente zu erwähnen, denn ohne ihn wird es schwierig sein, sich in seinem Alter zu sichern. Die ganze Arbeit eines Bürgers eines Unternehmens führt Abzüge zu der Pensionskasse aus, die entworfen ist, um das volle Leben des Pensionärs zu sichern. Das Gesetz "Über Arbeitsrenten in der Russischen Föderation" regelt die Entstehung, Bildung und Zahlung von Renten. Die Rente selbst besteht aus drei Teilen, deren Größe von verschiedenen Faktoren abhängt. Es ist anzumerken, dass der obligatorische Teil davon besteht, was monatlich vom Arbeitgeber an einen spezialisierten Fonds überwiesen wird. Zur gleichen Zeit erhalten diejenigen, die bereits eine wohlverdiente Rente haben, Zahlungen. Neben dem obligatorischen Teil können Zahlungen aus freiwilligen Ersparnissen erhalten werden: hier geht es um den akkumulierten und den Versicherungsteil der Rente.

Jedes Unternehmen und jede Organisation produziertZahlungen an die staatliche Rentenkasse der Pflichtversicherung, während fast die Hälfte dieser Mittel in eine ordentliche Rentenkasse überwiesen werden. Wenn man das Verfahren zur Rentenbildung versteht, lohnt es sich zu sagen, dass all diese Zahlungen nicht an bestimmte Bürger gebunden sind, sondern für derzeitige Rentner gedacht sind. Dieser Teil dient als Basis und seine Größe hängt direkt von den Haushaltsmitteln, der Inflation und dem Existenzminimum ab. Es ist anzumerken, dass sie nicht von der Größe des ursprünglichen Gehalts oder der Berufserfahrung beeinflusst wird, ihre Zahlungen können an Ausländer, sowie Personen, die keine Staatsbürgerschaft haben, geleistet werden, und sie sollten nur dauerhaft in Russland wohnen.

Das Verfahren zur Berechnung der Altersrenten: der Versicherungsteil

Seit 2002 alle russischen ArbeitgeberDie Zahlungen werden an die Versicherungspensionskasse geleistet, und jeder Mitarbeiter erhält ein spezielles Rentenversicherungszertifikat, auf dem sein persönliches Konto angegeben ist. In dem Betrag, der steuerpflichtig ist, sind nicht nur die Löhne jedes Angestellten enthalten, sondern auch andere Kosten und Ausgaben für den Arbeitgeber.

Das Verfahren zur Berechnung der Renten: der finanzierte Teil

Dieser Teil wird normalerweise ähnlich berechnetbisher, aber in diesem Fall wird das Vorsorgekapital durch die Höhe der Einsparungen ersetzt. Für jede dieser Anhäufungen sind in einem speziell zugewiesenen Teil des persönlichen Kontos angegeben. Dieser Teil wird normalerweise auf alle Arten von Investitionswerkzeugen gelegt, wodurch Sie seine Größe erheblich erhöhen können. Im Moment hat jeder Bürger das Recht, seinen finanzierten Teil zu verwalten, so dass Sie die effektivsten Anlageinstrumente auswählen können.

Das Verfahren zur Berechnung der Renten für Soldaten

Wenn genügend Betriebszugehörigkeit vorhanden ist, die RückstellungRenten aus den letzten 12 vollen Monaten des Dienstes basierend auf dem durchschnittlichen Monatsgehalt angesetzt. Die durchschnittlichen monatlichen Einnahmen in diesem Fall wird durch die Verwendung eines speziellen Gesetzes bestimmt, und in seiner Definition muss die finanzielle Inhalt der Beamten berücksichtigt werden, sind aus einer Reihe von Zahlungen gebildet.

Natürlich werden viele spezialisierte Formeln verwendet, um Renten zu berechnen, jedoch werden nur allgemeine Thesen in diesem Material präsentiert, daher sind die Details dieses Prozesses nicht betroffen.

Lesen Sie mehr: