/ Was ist "UAH"? Namen und Sorten

Was ist "UAH"? Namen und Sorten

In den letzten Jahren Interesse ander Staat der Ukraine. Nachrichtenbänder sind voll von Artikeln über die Ereignisse in diesem Land. Oft haben Leser Fragen zu einigen der Namen, Nachnamen und Abkürzungen. Zum Beispiel, was ist "UAH"? Auch gibt es Optionen, dass dies der abgekürzte Name von staatlichen oder öffentlichen Organisationen ist. In der Tat ist dies die Währung in der Ukraine. In diesem Artikel werden wir beschreiben, was "UAH" ist, und was passiert mit der Griwna, und auch sagen, woher dieser Name stammt.

Was ist UAH?

Definition eines Wortes

Die Griwna ist ein Gewicht und Währungseinheit inKiewer Rus, litauisches Russland und Ancient Rus. Es ist auch bekannt, dass diese Bezeichnung in anderen Staatsformationen Osteuropas weit verbreitet war. Das Wort "Griwna" wurde verwendet, um das Gewicht von Gold oder Silber zu messen. So erschien sein Geldäquivalent. Silber war zwölfeinhalb Mal billiger als Gold.

Was bedeutet "Griwna"? Geschichte des Auftretens

Anfangs bezeichnet dieses Wort zervikalEin Ornament, das meistens aus Edelmetallen - Silber oder Gold - hergestellt wurde. Im Laufe der Zeit verwandelte sich das Wort, und es hatte eine andere Bedeutung - ein gewisses Gewicht von Gold oder Silber, und dann als monetäre Gewicht Maßeinheit verwendet: "Silber Griwna." Daher die aktuelle Bedeutung des Wortes als Name einer Währungseinheit. Zum ersten Mal erscheint dieser Name in Dokumenten aus dem Jahr 1130. Diese Währungseinheit entsprach einer bestimmten Anzahl identischer Münzen. Daher die Rechnung für die Stücke. Es wurde eine solche Währungseinheit "hryvnia-kun" genannt. In Ancient Rus bezieht sich der Name auf Zahlungs-Geld-Konzepte.

Was bedeutet Griwna?

Was ist "UAH"? Namen und Sorten

  1. Münze Griwna. Dies ist der Name eines großen Silberbarrens, der in der Antike Rus vom 12. bis 14. Jahrhundert verwendet wurde.
  2. Die Kiew Griwna ist eine Münze in Form eines Sechsecks,die seit dem elften Jahrhundert in Gebrauch war. Sein Gewicht betrug etwa 165 Gramm. Es basiert auf dieser Währungseinheit, hat die moderne Ukraine die jetzt vorhandene Währung entwickelt.
  3. Das Novgorod hryvnia ist eine gemeinsame Währung innördlichen Teil von Russland. Seit dem 13. Jahrhundert wurde es als Rubel bekannt. Dieser Name ersetzt nach und nach den vorherigen. Ab dem 15. Jahrhundert verschwanden Goldbarren aus Edelmetallen allmählich als Geldeinheiten. Anstelle des neuen Währungssystems, das den Namen "Rubel" behielt, wurde die Griwna als Grundlage für die Münzprägung genommen.

Jetzt weißt du was "UAH" ist.

Lesen Sie mehr: