/ / Charlotte Rezept im multivark - es ist einfacher!

Charlotte Rezept im Multivarque - es ist einfacher!

Multivark ist eine einzigartige ErfindungModernität, die Millionen von Menschen das Leben erleichtert. Wenn Sie nicht viel Zeit zum Kochen haben, aber ein leckeres und gesundes Essen wollen, dann brauchen Sie unbedingt einen solchen "Assistenten" zu Hause. Wenn Sie bereits ein glücklicher Besitzer dieses Geräts sind, dann wissen Sie, dass Sie damit eine Vielzahl von Operationen ausführen können. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man eine Charlotte in einem Multivark vorbereitet.

Charlotte Rezept im multivark
Es gibt so viele verschiedene RezepteCharlotten. Welche davon Sie wählen würden, das Ergebnis der Arbeit wird ein köstlicher und ungewöhnlich leckerer Kuchen bis zu 10 cm Höhe sein, mit einem durchschnittlichen Durchmesser von 20 cm Die Vorbereitung einer Charlotte in einem Multivark dauert zwei Stunden.

Was wird benötigt?

Um das Rezept für Charlotte in einem Multivarque umzusetzen, benötigen Sie folgende Zutaten:

- fünf Eier;

- ein Glas Zucker;

- ein Glas Mehl;

- Fünf Äpfel.

Und hier ist das Charlotte Rezept selbst im Multivar ..

wie man charlotte in einem multivark kocht
Schritt eins

Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Die Menge an Obst hängt nur von den Geschmackspräferenzen des Kochs und seiner Familie ab. Je mehr Äpfel, desto köstlicher die Charlotte. Damit sie nicht verdunkeln, müssen sie mit Zitronensaft bedeckt sein.

Schritt zwei

Eier müssen zu einem leichten Schaum geschlagen werdenStaat. Damit sie besser schlagen können, müssen sie zuerst gekühlt werden. Nach und nach wird den Eiern Zucker hinzugefügt, wonach man sie mit einem Schneebesen so lange rühren muss, bis sie sich vollständig aufgelöst haben. Nach und nach Mehl hinzufügen und vorsichtig mischen, um das Auftreten von Klumpen zu vermeiden. Fertiger Teig für Konsistenz ähnelt dicker saurer Sahne.

Kochen Charlotte in einem multivark
Schritt drei

Eine Multikocherpfanne ist in der Regel geschmierteine kleine Menge Butter. Etwas Teig in eine Pfanne geben und über den Boden verteilen. Die Äpfel auf den Teig geben und mit etwas Zucker und Zimt bestreuen. Fans des Experimentierens können einige andere Zutaten hinzufügen, zum Beispiel Vanille. Die Frucht folgt dem Rest des Teiges. Es sollte so gegossen werden, dass es gleichmäßig unter den Äpfeln verteilt wird.

Schritt vier

Das Rezept für Charlottes im Multi-einen Apfelkuchen im "Backen" -Modus für ungefähr eine Stunde kochen. Der Deckel sollte nicht angehoben werden. Eine Stunde später können Sie sehen, was dort passiert ist. Wenn der Kuchen nicht für Sie bereit ist, backen Sie weiter. Beachten Sie, dass die Backzeit von der Anzahl der Äpfel abhängt. Manchmal sind Stunden genug, in anderen Fällen sollten Sie noch ein paar Minuten hinzufügen. Bereitschaft kann entweder mit dem Auge oder mit einem Zahnstocher überprüft werden.

Schritt letzten

Wenn die Charlotte bereit ist, sollte sie bleibenmultivark für etwa eine viertel Stunde. Danach nehmen Sie den Topf und lassen Sie es für eine Weile länger. Wenn der Behälter etwas abgekühlt ist, drehen Sie ihn um. Vor Ihren Augen wird ein leckerer und duftender Apfelkuchen sein. Dekoriere es nach Geschmack und Servieren! Wie Sie sehen können, war das Charlotte-Rezept im Multivarker einfach und unkompliziert. Es kann leicht durch Zugabe von Zutaten in Form von anderen Früchten und Nüssen verändert werden. Experimentieren Sie mit der Dekoration - alles hängt von Ihrer Fantasie ab! Guten Appetit!

Lesen Sie mehr: