/ / Gebackene Forelle

Gebackene Forelle

Die meisten Menschen haben bereits den Geschmack von zartem Fleisch geschätztForelle und wurde zu wahren Fans dieses wunderbaren Fischs. Der prächtige Forellenfisch gehört zur Familie der Salmoniden und hat köstliche Geschmackseigenschaften. Forellenfleisch enthält viele Vitamine, Proteine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die für den menschlichen Körper so wichtig sind.

Es gibt verschiedene Arten, Forellen zu kochen. Um diese Eigenschaften zu bewahren, empfehlen wir Ihnen, diesen Fisch im Ofen zu backen.

Gebackene Forellen werden oft zur Dekorationfestlicher Tisch. Große Fischstücke können in Folie gewickelt und kleingebacken werden. Gebackene Forelle behält alle nützlichen Eigenschaften und das zarte Fleisch dieses herrlichen Fisches wird mit aromatischen Gewürzen durchtränkt.

Die geschmacklichen Eigenschaften von Fisch werden ausgezeichnet seinmischen Sie sich mit den Aromen von Orange, Ingwer, Zitrone, Sahne, Sauerrahm und Weißwein. Forelle wird einen göttlichen Geschmack erwerben, wenn Sie Thymian und Rosmarinblätter der Marinade hinzufügen.

In diesem Artikel werden wir Ihnen einige köstliche Forellenkochrezepte geben.

Gebratener gerösteter Braten

Zutaten: eine Forellenforelle, zwei Gläser fettarme Sahne, eine halbe Zitrone, Zitronenmelisse, Minze, Petersilie, Lorbeer, Salz und Pfeffer.

Ein bis zu zwei Kilogramm schwerer Forellenkorper wird ausgeräumtSkalen, Eingeweide und Filme. Reiben Sie den Fisch mit schwarzem Pfeffer, Salz und legen Sie den Kadaver in eine Auflaufform. Forelle mit zwei Gläsern fettarmer Sahne gießen, in die vorher Petersilie, Zitronenmelisse, Minze und Lorbeerblatt geben. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und die Form mit dem Fisch einstellen. Dieses Gericht wird etwa 40 Minuten gebacken. Wenn der Fisch fertig ist, nehmen Sie ein vorgewärmtes Gericht, dekorieren Sie den Fisch mit Becher Zitrone und fein gehackten Grüns. Die restliche Soße bei niedriger Hitze kochen lassen und in einem separaten Sauciere servieren.

Gebackene Forelle im eigenen Saft mit Kartoffeln

Zutaten: ein Fischkadaver, eine halbe Zitrone, ein Kilogramm Kartoffeln, zwei Esslöffel Pflanzenöl, ein Stück Zwiebeln.

Säubere Fische von Schuppen, Eingeweiden, Filmen undSpülen Sie es gründlich. Schneiden Sie den Fisch auf ein Papiertuch. Wenn die Forelle trocknet, salzen und pfeffern Sie den Fisch, reiben Sie ihn mit aromatischen Gewürzen und bestreuen Sie ihn mit Zitronensaft. Kochen Sie 1 kg Kartoffeln bis zur Hälfte gekocht.

Nehmen Sie ein Blatt Folie und tragen Sie ein dünnes dünn aufSchicht aus Pflanzenöl. Pflanzenöl wird sehr wenig benötigen, damit die Forelle beim Backen nicht an der Folie kleben bleibt. Als nächstes auf der Folie lagen zwei Schichten von Kartoffeln, in Kreise geschnitten. Auf der obersten Schicht Kartoffeln legen Sie den Fisch und füllen Sie es mit Sahne oder Mayonnaise. Von oben auf den Fisch legen schön Ringe von Zwiebeln.

Die Ränder der Folie vorsichtig zusammenfügen, damit der Saft des Fisches nicht ausläuft. Forelle im vorgeheizten Ofen 40 Minuten backen. Fisch mit fein gehackten Kräutern und anderem Gemüse servieren.

Gebackene Forelle. Rezept für das Kochen von Fisch mit Gemüse

Wir bringen Ihre Aufmerksamkeit unglaublich leckerGericht, das "Gebackene Forelle mit Gemüse" genannt wird. Forellenfleisch hat hier einen zarten und saftigen Geschmack und der Fisch selbst wird zu einer Kruste. Es ist unmöglich, ein solches Gericht abzulehnen, es wird all Ihren Gästen gefallen.

Das Rezept ist für vier Personen.

Zutaten: zwei Kilogramm schwere Forelle, drei Tomaten, eine kleine Zucchini, Zitrone, zwei Knoblauchzehen, zwei Esslöffel Sojasauce, Butter, Salz, Pfeffer und Gewürze für Fisch.

Vorbereitung: Reinige den Fisch von den Eingeweiden und spüle ihn ab. Salz und Pfeffer Forelle und drinnen mit Sojasauce bestreuen. Schneide die Zitrone und die Zwiebeln in halbe Ringe. Legen Sie die Hälfte der Zwiebelringe und Zitrone in den Fisch. Legen Sie die Forelle in die Auflaufform. Dann die Zucchini und Tomaten mit Ringen, Salz, Öl abschneiden und in den Ofen geben. Forelle mit Gemüse bei einer Temperatur von 180 Grad etwa 30 Minuten backen.

Dekorieren Sie die gewärmten Speisen mit Salatblättern und legen Sie die fertig gebackene Forelle darüber. Das Gemüse an den Rändern verteilen. Fisch sollte mit Gemüse, Blättern von Rosmarin und Thymian dekoriert werden.

Hab einen schönen Appetit auf dich.

Lesen Sie mehr: