/ Wie kann ich Lavash zu Hause kochen?

Wie kann ich Lavash zu Hause kochen?

Wie zu Hause Lavash zu kochen, so dass es sehr dünn ist, wie ein Geschäft? Diese Frage wird von vielen gestellt. Es gibt viele Rezepte, aber das Produkt wird nicht so dünn.

Was ist Lavash?

Lavash zu Hause
Lass uns in der Reihenfolge beginnen. Es ist ein dünner frischer flacher Kuchen, der ein traditionelles Gericht des Kaukasus ist. Backen Sie es in einem Ofen namens Tandyr. Sie haben keinen solchen Ofen in der Wohnung, aber Sie können einen herkömmlichen Herd und eine Bratpfanne verwenden. Für seine Vorbereitung verwenden Sie nur drei Komponenten: Mehl, Wasser und Salz. Wenn gewünscht, kann vor dem Kochen mit Mohn oder Sesam bestreut werden. Professionell gekochtes Lavash kann bis zu 6 Monate gelagert werden, bevor es verwendet wird, muss es mit Wasser bestreut werden.

Lavash zu Hause

Erwägen Sie, zu Hause Lavash zu kochenBedingungen mit Hefe. Dazu benötigen wir folgende Zutaten: 180 ml warmes Wasser, 500 Gramm gesiebtes Mehl (oder etwas mehr), 1/2 Esslöffel (Tee) Kristallzucker, 1 Esslöffel (Tee) Salz, 1 Esslöffel Pflanzenöl, 1 Esslöffel Tee) Hefe.

dünner Lavash zu Hause
Vorbereitung:

1. Die Hefe in Wasser auflösen, Pflanzenöl, Salz, Zucker hinzufügen. Nach und nach Mehl hinzufügen und einen elastischen Teig bekommen. Mischen Sie für mindestens 2 Minuten.

2. Schmieren Sie die Schüssel mit Pflanzenöl, schieben Sie den Teig, bedecken Sie ihn mit einer Serviette und "vergessen" Sie für 1 Stunde (Sie können den Alarm einstellen).

3. Nach einer Stunde sollte der Teig geknetet, in 10 Teile geteilt, mit einem Film bedeckt und für weitere 5 Minuten liegen gelassen werden.

4. Nehmen Sie die größte Bratpfanne im Haus und erwärmen Sie sie (trocken).

5. Spread Mehl auf dem Tisch. Nehmen Sie eine Scheibe und rollen Sie eine dünne Schicht 1 mm dick aus. Aus diesem idealen und weichen Teig, ohne Ärger, erhalten Sie auch für Anfänger Anfänger.

6. Den Kuchen vorsichtig in die Pfanne geben. Der Ofen ist sehr schnell, buchstäblich Sekunden von jeder Seite.

7. Bereites lavash auf einem Teller gestapelt und sofort mit einer Serviette bedeckt. Nach dem Abkühlen in einer Plastiktüte aufbewahren. Mit diesem Rezept erhalten Sie zu Hause einen dünnen Lavash. Es unterliegt keiner Langzeitspeicherung.

Das zweite Rezept für Lavash

Lavash zu Hause kochen
Sie können Lavash ohne zu Hause kochenVerwendung von Hefe. Dieses Rezept ist klassisch. Für ihn brauchen wir folgende Produkte: 130 ml kochendes Wasser, 1/2 Esslöffel Salz, 400 Gramm Mehl, 2 Esslöffel Pflanzenöl.

Mehl sieben. In kochendem Wasser das Salz auflösen und Pflanzenöl hinzufügen. Den Teig kneten und die dünnen Kuchen ausrollen. Backen Sie genauso wie im vorherigen Rezept.

Nach der Vorbereitung von Lavash zu Hause, wickeln Sie es einverschiedene Füllungen. Sie können sehr vielfältig sein: geschmorter Kohl; Pilze mit Zwiebeln; Krabbenstäbchen mit Eiern, Kräutern und Maoynez; Hüttenkäse mit Gemüse; Hühnchen mit Gemüse und vieles mehr. Zur gleichen Zeit ist Lavash gesättigt und erwirbt einen erstaunlichen Geschmack. Mit ihm ist es möglich, seine Ernährung zu diversifizieren. Er wird immer sparen, wenn es kein Brot im Haus gibt, weil es ziemlich schnell gebacken werden kann. Es ist sehr einfach zu Hause Lavash zu kochen. Viel Glück!

Lesen Sie mehr: