/ Wie man Essig zu Hause richtig verdünnt?

Wie man Essig zu Hause richtig verdünnt?

In welchem ​​Verhältnis sollten Sie Essig zu Hause anbauen? Heute stellen wir Ihnen den Schritt-für-Schritt-Prozess dieses Verfahrens vor und Sie können es leicht in Ihrer eigenen Küche durchführen.

wie man Essig verdünnt

Essig ist ziemlich häufigkulinarisches Produkt, aber es sollte mit äußerster Vorsicht verwendet werden. Dies gilt vor allem für jene Hausfrauen, die Liebe für den Winter in verschiedenen Marinaden einzudecken. während des Kochens Vorbereitungen haben die maximale Wahrscheinlichkeit für schwere Lebensmittelvergiftung Nach allem, wenn Sie nicht wissen, wie man richtig den Essig verdünnen. Deshalb haben wir beschlossen, diesem Artikel einen wichtigen Artikel zu widmen.

Welche Produkte benötigen Sie?

Um zu lernen, Essig selbst zu verdünnen, sollten Sie die folgenden Komponenten vorbereiten:

  • essig Essenz;
  • abgekochtes Wasser ist kalt.

Derzeit sind die Geschäfte so scharfDas Produkt kann in absolut unterschiedlichen Konzentrationen gekauft werden. Also, in den Supermarktregalen finden Sie Essig 3, 6 und 9 Prozent. Darüber hinaus gibt es im Verkauf oft eine hochkonzentrierte Essenz von 70%. Die präsentierte Komponente unterscheidet sich übrigens nicht nur in der Stärke, sondern auch in der Art der Produktion.

Arten von Essig

Die häufigsten Produkte beim Kochen sind folgende Essigsorten (die Liste beginnt mit den beliebtesten und weiter in absteigender Reihenfolge):

In welchem ​​Verhältnis solltest du Essig anbauen?

  1. Apfel;
  2. Balsamico;
  3. Reis;
  4. weinrot;
  5. Wein weiß;
  6. Malz;
  7. Sherry;
  8. Kokosnuss.

Details, wie man Essig zu 3 Prozent verdünnt

Für die Zubereitung aller Arten von Backwaren und anderenkulinarische Errungenschaften, Experten empfehlen den am wenigsten konzentrierten Essig, das sind 3 Prozent. Also, wenn Sie die ursprüngliche Essenz haben, deren Stärke 30% ist, dann ist es zu ihrem ersten Teil notwendig, genau 10 Teile gekochtes kaltes Wasser hinzuzufügen. Wenn die Konzentration der Essigsäure der Maximalwert von 70% ist, sollte die gekühlte Flüssigkeit in einer Menge von 22,5 Teilen zugegeben werden.

Wie verdünne ich den Essig zu Hause alleine? Dies erfordert Liter-Glasflasche zu nehmen, gießen Sie es Wesen, dann kaltes abgekochtes Wasser unter dem obigen Schema Zugabe, den Deckel schließen und gründlich geschüttelt. Danach kann sofort Essigsäure zur Herstellung von verschiedenen Kuchen verwenden und die Schaffung von würzigen Marinaden.

Andere Verdünnungsschemata

In einigen Fällen brauchen KöcheVerwenden Sie Essig und andere Konzentrationen. In dieser Situation sollten Sie einem ähnlichen Muster folgen. Zum Beispiel sollten für die 4% -Lösung die folgenden Anteile verwendet werden:

  • 1: 7, wenn die Essigessenz 30% beträgt;
  • 1:17, wenn die Essenz 70% beträgt.

Um eine 5% ige Essigsäurelösung zu erzeugen, werden die Anteile daher wie folgt sein:

  • 1: 6 (bei 30% der ursprünglichen Essenz);
  • 1:13 (bei 70% der Essenz).

Für eine 6% ige Lösung:

wie man Essig zu 3 verdünnt

  • 1: 5 (bei 30% der Anfangskonzentration);
  • 1:11 (bei 70% der Anfangskonzentration).

Für eine 7% ige Lösung:

  • 1: 4 (bei 30% der Anfangskonzentration);
  • 1: 9 (bei 70% der Anfangskonzentration).

Für 8% Lösung:

  • 1: 3,5 (bei 30% der Anfangskonzentration);
  • 1: 8 (bei 70% der Ausgangskonzentration).

Für 9% Lösung:

  • 1: 3 (bei 30% der Anfangskonzentration);
  • 1: 7 (bei 70% der Anfangskonzentration).

So, jetzt wissen Sie, wie man Essig zu Hause verdünnt und richtig beim Kochen von köstlichem Gebäck und Marinaden anwendet.

Lesen Sie mehr: