/ Wie man Apfelessig zu Hause macht?

Wie man Apfelessig zu Hause macht?

Sicher hast du das schon natürlich gehörtApfelessig - das ist ein sehr nützliches Produkt. Obwohl heute diese Art von Essig kann im Laden gekauft werden, aber die Qualität der heimischen Produkte immer viel höher sein. Nach allem, wenn Sie wissen, wie Apfelessig zu Hause zu machen, können Sie sicher sein, dass während des Kochvorgangs keine Chemikalien nicht verwendet, und das Produkt ist völlig natürlich.

Verwenden Sie natürlichen hausgemachten Essig nichtnur beim Kochen, aber auch bei sich selbst, bei der Zubereitung von Haushaltskosmetika und sogar Medikamenten. Zum Beispiel mit Angina ist es sehr nützlich, mit verdünntem Apfelessig zu gurgeln.

Natürlich über die Frage, wie man Apfel machtEssig, vor allem diejenigen, die Gartenflächen haben, wo Apfelbäume wachsen, denken. Schließlich muss die Ernte recycelt werden, und nicht jeder mag Kompotte und Marmeladen. Aber auch wenn Sie keinen Garten haben, können Sie natürlichen Essig aus Äpfeln aus gekauften Rohstoffen kochen. Versuchen Sie nur Äpfel zu kaufen, die in Ihrer Gegend angebaut wurden, und nicht importierte. Darüber hinaus ist es wünschenswert, Früchte zu verwenden, die während des Wachstums nicht durch verschiedene Chemikalien verarbeitet wurden.

Also, sag dir, wie man Apfelessig machtdich in der Küche. Äpfel sollten auf jede bequeme Art und Weise für Sie geschnitten werden - Sie können sie mit einem Messer oder einem Rost schneiden. Und Äpfel zu säubern und sogar Saatkästen zu schneiden ist nicht nötig.

Die Apfelmasse in das Geschirr geben. Ideal - Holz, aber Sie können einen Glas- oder Keramikbehälter nehmen. Im schlimmsten Fall können Sie die üblichen Emailtöpfe verwenden, die Hauptsache ist, dass auf ihrer Oberfläche keine Emaillesplitter vorhanden sind.

Stellen Sie jetzt Zucker in der Rate von jedemkg der zerkleinerten Äpfeln - Einhundert Gramm Sand. Füllen Sie Äpfel mit Zucker heißem Wasser (Temperatur von etwa 75 Grad), so dass der Flüssigkeitsspiegel oberhalb der Äpfel für drei bis fünf Zentimeter war.

Jetzt müssen wir unser Schiff so bedeckendie Luft ging frei hindurch, und alle möglichen kleinen Mücken, wie Fliegen-Drosophila, konnten nicht hinein. Am einfachsten ist es, das Geschirr mit einem dichten Tuch abzudecken und mit einem Gummiband zu befestigen.

Wir entfernen unseren halbfertigen Essig in einem warmen und dunklenEin Platz, der jedoch verfügbar sein sollte, damit Sie nicht vergessen, die Masse zweimal täglich mit einem Holzlöffel zu vermischen (auf keinen Fall kein Metall!). Wenn die Masse nicht vermischt wird, wird der Fermentationsprozess langsamer ablaufen und die obere Schicht der oberflächenbehandelten Äpfel wird austrocknen.

Lassen Sie die Masse 15 Tage lang wandernfiltere vorsichtig mehrere Schichten Gaze. Die aufgenommene Flüssigkeit wird in Dosen gegossen, die sich nicht zu den Kanten von Zentimetern Sieben-Acht addieren, da der Fermentationsprozess fortgesetzt wird und die Flüssigkeit über die Kante "weglaufen" kann. Wir decken die Gläser mit einem Tuch ab und lassen weitere 15 Tage an einem warmen Ort.

Jetzt ist es Zeit, unseren Essig in die Flaschen zu gießen. Am besten mit einem flexiblen Schlauch. Wenn Sie wissen, wie man Hauswein herstellt, ist Ihnen dieser Prozess vertraut. Und wenn nicht, dann musst du dich an den Physikunterricht in der Schule erinnern, wenn der Lehrer dir von den kommunizierenden Schiffen erzählt hat. Sediment, das nach der Transfusion von Essig blieb, müssen Sie durch ein Leinentuch belasten und in Flaschen auffüllen. Jetzt schließen wir das Geschirr mit gekochten Stoppeln und schicken sie zum Lager.

Und wie Apfelessig mit hinzugefügt werdenHefe? Das Rezept ist einfach. Anderthalb Kilogramm zerstoßene Äpfel sollten zweihundert Gramm Honig und zwanzig Gramm frische Hefe nehmen. Wir halten die Mischung an einem warmen Ort für zehn Tage und rühren gelegentlich um. Dann den Saft durch das Mulltuch gießen, in ein trockenes Glas gießen und die Wärme für anderthalb Monate mit Mull abdecken. Fertigessig wir filtern und abgefüllt. Bewahren Sie natürlichen Essig besser an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von etwa fünf Grad Hitze auf.

Jetzt wissen Sie, wie man Apfelessig machtnach Hause, dann haben Sie immer zur Verfügung nützlich und absolut natürliches Produkt. Apfelessig sollte für Salatsoßen, Marinaden Fleisch, Herstellung verschiedener Soßen verwendet werden. Dieser Essig ist nicht nur viel gesünder, aber schmackhafter als die aromatisierten Würze zu speichern.

Lesen Sie mehr: