/ / Kuchen "Bounty" zu Hause. Rezept, Variationen

Kuchen "Bounty" zu Hause. Rezept, Variationen

Die Kombination von Kokosnuss und Schokolade wird kaum verlassenjemand gleichgültig, und die Popularität der Bars "Bounty" - ein direkter Beweis dafür. Die Zusammensetzung dieser Delikatesse weckt jedoch aufgrund ihrer Unendlichkeit Ängste - Mendelejews Tisch aus Schuld und Neid würde rot werden. Wie man diese Süßigkeiten zu Hause reproduzieren kann und bitte geliebte Menschen, wie man ein Kopfgeld "Bounty" macht, werden wir in diesem Artikel erzählen.

Schokoriegel "Bounty" zu Hause. Rezept mit einem Foto

Um einen Leckerbissen von "Bounty" weiter zu machenHausmannskost, benötigen keine besonderen Produkte oder Fähigkeiten des Küchenchefs. Folgen Sie einfach dem untenstehenden Rezept und das Ergebnis wird Sie angenehm überraschen.

Kopfgeld zu Hause Rezept

Zutaten:

  • Eiweiß - 140 Gramm;
  • geruchloses Pflanzenöl - 1 EL. Löffel;
  • Kokosnuss-Chips - 240 Gramm;
  • Zucker ist klein - 240 Gramm;
  • Salz - 1 große Prise;
  • Weißmehl - 70 Gramm;
  • Schokolade (Milch oder bitter - was Sie mehr mögen) - 300 Gramm.

Aus dieser Reihe von Produkten erhalten Sie etwa 30 Stück Süßigkeiten, wenn Sie möchten, können Sie die Dosis schneiden / erhöhen.

Vorbereitung

Also bereiten wir "Bounty" zu Hause vor. Das Rezept ist einfach zu entehren:

1. Gießen Sie die Proteine ​​in einen hitzebeständigen Behälter, fügen Sie Salz, Zucker hinzu und legen Sie sie auf ein Wasserbad. Rühre den Schneebesen solange, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

2. Danach die Proteine ​​aus dem Feuer nehmen, Kokosnuss-Chips und Mehl dazugeben, gründlich mischen bis sie gleichmäßig sind, mit Lebensmittelfolie abdecken und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3. Heizen Sie den Ofen auf 165-170 vor oBedecken Sie ein Backblech mit Backpapier oder Silikondecke.

4. Blind von der Kokosnuss-Protein-Masse Kugeln von der Größe einer Walnuss (kann größer oder kleiner sein - falls gewünscht). Legen Sie sie auf ein vorbereitetes Backblech und backen Sie für 20-25 Minuten.

5. Kühlen Sie die fertigen Kokosblöcke vollständig ab.

6. Schmelzen Sie die Schokolade in einem Wasserbad und vermeiden Sie Überhitzung. Das Öl hinzufügen, umrühren, bis es glatt ist.

7. Tauchen Sie die Kokosnusskekse in die Schokolade und helfen Sie sich mit einer Gabel.

8. Legen Sie das vorbereitete Essen vor dem Erstarren auf den Grill oder die Silikonmatte.

Sobald die Zuckerglasur härtet, ist die Süßigkeit "Bounty" zuhause, deren Rezept so einfach ist, bereit! Behandle deine Lieben.

Kopfgeld zu Hause Rezept mit Foto

Ich will wirklich, aber Faulheit? Es gibt einen Ausweg!

Nachfolgend geben wir ein Rezept für einen vollwertigen Kuchen mit allenSchichten, dass es gelegt wird, jedoch erfordert seine Vorbereitung viel Zeit und Mühe. Ja, und der Ofen im Sommer wollen wenige Leute wegen der konstanten Hitze. Wie sein? Koche faule Kuchen ohne Backen! Verwenden Sie zum Beispiel das "Tiramisu-Prinzip", dh bereiten Sie die Creme zu, verwenden Sie die fertigen Kekse und bringen Sie sie bis zum Schluss sandwichartig an. Also, was brauchst du, um ein faules Kopfgeld "Bounty" zu Hause zu kochen? Das Rezept übernimmt die Verwendung der folgenden Produkte:

  • weiche Schokoladenkekse - 25-30 Stück;
  • Sahne in einem Fettgehalt von mindestens 33% - 350 ml;
  • Kokosmilch - 300 ml;
  • Eigelb - 2 Stück;
  • Maisstärke - 15 Gramm;
  • Kokosnuss-Chips (1) - 80 Gramm;
  • Kokosnussrasur (2) - 20 Gramm;
  • Rum - 2 EL. Löffel (optional);
  • Schokolade (milchig oder bitter) - 50-70 Gramm;
  • Mascarpone - 200 Gramm;
  • Kakao - 10 Gramm;
  • Zucker (1) - 150 Gramm (variieren nach Geschmack);
  • Sahne im Fettgehalt von 10% - 250 ml;
  • Zucker - 50 Gramm.

Alle Produkte basieren auf einer Form mit einem Durchmesser von 24-25 Zentimetern.

Kuchenprämienrezept zu Hause

Vorbereitung

Das Rezept für das Kopfgeld "Bounty" zu Hause ist vor allem mit seiner Creme schön.

1. Dazu Milch, Eigelb, Stärke, Zucker (1), Kokosraspeln (1) glatt rühren, auf ein kleines Feuer stellen und unter ständigem Rühren kochen bis sie kocht.

2. Die resultierende Creme mit einem Lebensmittelfilm abdecken und vollständig abkühlen lassen.

3. Sahne 10% mit Zucker (2) und Kakao mischen, bis zur Homogenität erwärmen und den Zucker vollständig auflösen. Kühl. Dies ist Ihr Sirup zur Imprägnierung.

4. Reiben Sie die Schokolade auf der Reibe.

5. Peitsche die Sahne zu 33% auf starke Spikes.

6. Mischen Sie die Creme Kokosmilch und Mascarpone glatt, dann fügen Sie sanft die Schlagsahne, die Luftigkeit der Masse zu halten. Wenn Sie möchten, füllen Sie den Rum ein.

7. Geben Sie ein paar Löffel Kokosnusscreme in eine Form (am besten geschnitten) und verteilen Sie sie dünn.

8. Tränken Sie die Schokoladenkekse in Schokoladensirup und legen Sie sie auf die Sahne, um es so dicht wie möglich zu machen.

9. Mit 1/3 der Creme auffüllen.

10. Streuen Sie die Hälfte der geriebenen Schokolade.

11. Legen Sie wieder eine in Sirup getränkte Schicht Keks und verfahren Sie wie oben beschrieben, bis die Creme fertig ist.

12. Legen Sie einen Kuchen bilden im Kühlschrank 2-3 Stunden, dann das Essen herausziehen, Kokosnuss garnieren (2) und servieren.

Kuchen "Bounty" zu Hause. Rezept mit einem Foto

Und hier ist es - autark, lecker, herzhaft Kuchen, der leicht zubereitet wird, während es für jeden angenehm ist. Nehmen Sie für ein Dessert mit einem Durchmesser von 24 Zentimetern folgende Produkte:

Keks:

  • Eier - 4 Stück;
  • Zucker - 120 Gramm;
  • Mehl - 100 Gramm;
  • Salz - eine große Prise;
  • Kakao (ohne Zucker!) - 30 Gramm.

Creme:

  • Kokosnussrasur - 200 Gramm;
  • Zucker - 130 Gramm;
  • Butter - 130 Gramm;
  • Creme mit beliebigem Fettgehalt - 100 ml;
  • Milch ist 260 Gramm.

Glasur:

  • Schokolade (Milch oder bitter, falls gewünscht) - 200 Gramm;
  • geruchloses Pflanzenöl - 1 EL. Löffel.

Wie man ein Kopfgeld zu Hause Rezept macht

Vorbereitung

Dieses Rezept für den Kopfgeldkuchen "Bounty" (zu Hause, dieses Meisterwerk des Kochens ist nicht schwer vorzubereiten) ist einfach genug, wenn Sie damit umgehen wollen und Anfänger.

1. Für einen Keks den Ofen auf 180 ° C vorheizen.

2. Den Boden des Formulars mit Backpapier backen.

3. Trennen Sie die Proteine ​​vom Eigelb. Whites das Salz mit Salz und Zucker bis starke Spitzen.

4. Ohne zu peitschen, fügen Sie eine Pentadotter einzeln hinzu.

5. Schalten Sie den Mixer aus, sieben Sie das Kakaomehl und mischen Sie es vorsichtig mit einem Löffel und bewegen Sie Ihre Hand von unten nach oben.

6. Den Teig in die vorbereitete Form geben und etwa eine halbe Stunde backen, bevor er auf einem trockenen Zahnstocher abgetastet wird.

7. Legen Sie die Form auf den Rost und lassen Sie sie abkühlen.

8. Den abgekühlten Keks aus der Form nehmen, in einen Lebensmittelfilm wickeln und an einem kühlen, kühlen Ort 6-8 Stunden ziehen lassen.

9. Den Biskuitkuchen in 3 Kuchen schneiden.

10. Für Sahne, Milch, Butter und Zucker in den Topf mischen, warm bis Öl geschmolzen ist.

11. Kokosstückchen einfüllen, Feuer auf ein Minimum reduzieren und unter ständigem Rühren 10 Minuten kochen.

12. Vollständig abkühlen.

13. Um das Kopfgeld "Bounty" zu Hause zu sammeln (ein Rezept, obwohl lang, aber unkompliziert), einen der Kuchen auf ein Gericht legen und mit Sahne einweichen.

14. Mit der Hälfte der Kokosnussfüllung auffüllen, mit dem zweiten Häkeln drücken.

15. Saugen Sie die Creme auf.

16. Legen Sie die restliche Füllung aus. Presse von oben mit dem letzten Kuchen.

17. Sättige dich.

18. Lassen Sie 3-4 Stunden im Kühlschrank stehen, damit alle Schichten erfasst werden.

19. Für die Glasur die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen, das Pflanzenöl zugeben und bis zur Homogenität mischen.

20. Gießen Sie den Kuchen vorsichtig und stellen Sie ihn wieder in den Kühlschrank. Sobald die Glasur härtet, können Sie servieren.

Das ist alles, wir haben herausgefunden, wie man Bounty zu Hause macht. Das Rezept kann beliebig gewählt werden, abhängig von den Wünschen und Fähigkeiten.

Lesen Sie mehr: