/ Gekochte Makrele: wie man kocht?

Gekochte Makrele: wie man kocht?

Seefisch im Allgemeinen - ausgezeichnet und sehr nützlichfür die Gesundheit des menschlichen Körperprodukts. Aber es kann sehr unterschiedlich sein - in Bezug auf die Zusammensetzung von Fleisch, Fettgehalt und die Fülle von Meeresfrüchten in den Regalen von Supermärkten und Fachgeschäften haben sich alle daran gewöhnt. Aber heute schlagen wir vor, nicht lange zwischen dieser ozeanischen Vielfalt zu wählen. Gekochter Makrele ist ein einfaches Rezept, das diätetisch sein kann. Dieses Gericht wird zu einem Favoriten in der Familie, wo sie ihre Gesundheit überwachen.

gekochte Makrele

Ein wenig über die Vorteile und Besonderheiten des Produkts

Gekochte Makrele - die so genannte Basis, und diesDas Halbfertigprodukt kann für die Zubereitung anderer Gerichte, insbesondere für leckere Salate, verwendet werden. Und man kann gut essen, für diese Königin der Meere ungewöhnlich schmackhaft und nützlich. Der Inhalt einer großen Anzahl von tierischen Proteinen, die sich perfekt assimiliert sind, ist sein Markenzeichen. Natürlich gibt es Nachteile - wo ohne sie. Zum Beispiel absorbiert es in Wasser leicht Schwermetalle. Und hat auch einen höheren Gehalt an Omega-3-Fettsäuren, die nicht typische Diäten sind. Aber Sie können diesen "Fehler" auf folgende Weise korrigieren.

gekochtes Makrelenrezept

Gekochte Makrele. Diät-Rezept

Um einen leckeren Fisch zuzubereiten, benötigen wir: mehrere Fische, Salz mit Zucker, mehrere Lavrushes, Zitrone. Wenn Sie frisch gefrorene Kadaver ohne Kopf haben (was am meisten vorzuziehen ist), müssen Sie diese vorher natürlich auftauen und nicht in heißem Wasser und nicht in der Mikrowelle. Lass es länger dauern, aber der Geschmack wird ausgezeichnet sein.

Kochen ist einfach!

Wie wird gekochte Makrele gekocht? Das Rezept ist sehr einfach - jede Hausfrau wird es schaffen.

  1. Wir haben einen großen Topf hineingelegtfit) kochen Sie das Wasser. Vorbereiteter Fisch wird aus den Eingeweiden entlassen (wenn es im Supermarkt eingekaufte Produkte gibt), können Sie sofort in ausreichend große portionierte Stücke schneiden.
  2. In das abgekochte Wasser geben wir gleich Zucker und Salz ein(ungefähr ein großer Löffel beider Zutaten pro halben Liter Wasser), ein Lorbeerblatt. Tipp: Wenn Sie die Verwendung von Salz einschränken, können Sie es weniger eingeben oder gar nicht hinzufügen.
  3. Wir befestigen das Feuer und legen es in einen Behälter mitkochendes Wasser Makrele, wieder zum Kochen bringen, ein paar Minuten kochen und ausschalten. Dieses überschüssige Fett wird in die Brühe gehen (übrigens kann es auch zusätzlich verwendet werden - in keinem Fall nicht ausgießen), und gekochte Makrele wird sich als sehr diätetisch erweisen.
  4. Fertiggerichte werden köstlicher, wenn es mit Zitronensaft gegossen wird. Das gleiche Verfahren wird die Verdauung des Proteins erleichtern. Zu appetitanregendem Fisch können Sie eine Beilage oder einen Salat servieren.
    Makrele gekochte kochende Rezepte

Gekochte Makrele. Kochrezepte

Diese Art zu kochen ist nicht, wie Sie bereits getan habenVermutlich, nicht der einzige. Du kannst es anders machen, aber es ist auch sehr lecker. Zum Beispiel ein Fisch mit Gewürzen, Kräutern, Zitrone und Zwiebeln - einfach nur die Finger lecken! Wir brauchen: drei Kadaver Makrelen, eine Zitrone, süßer Pfirsich Pfeffer, Lorbeerblatt, Salz und eine Mischung aus italienischen Kräutern (Sie können keine nehmen).

Wie macht man?

  1. Zuallererst wird der Kadaver aufgetaut. Und es ist am besten, dies langsam und auf natürliche Weise zu tun: den Fisch vom Gefrierschrank auf den Boden des Kühlschranks zu schieben, um mehrere Stunden zu schmelzen. Zum Kochen verwenden wir nur hochwertige Makrelen: ohne Gelbstich, dicht.
  2. Tauen Sie die Karkasse auf, reinigen und schneiden Sie den Kopf ab und dann gut. Es wäre gut, den Schwanz und die Flossen abzuschneiden und dann gründlich auszuspülen.
  3. Wie wird gekochte Makrele gekocht? Rezepte des Kochens werden mit seiner Einfachheit erstaunen. Von der Zwiebel entfernen wir die Schalen und lassen eine ihrer unteren Schichten (im Falle des Kochens wird es eine goldene Farbe geben). Und jede der Zwiebeln wird in mehrere zusätzliche Stücke geschnitten.
  4. Setzen Sie die Zwiebeln in die Pfanne, Zitrone auchin Stücke geschnitten, Lorbeer, alles mit Wasser überflutet, in einen kochenden Zustand bringen. Wenn es kocht, fügen wir Salz und Erbsen von duftendem Pfeffer (eine Handvoll), getrocknete Kräuter hinzu. Wenn die Fischkadaver groß sind, können Sie sie portionsweise portionieren. Wir legen die Makrele in kochendes Wasser mit Gewürzen, bringen sie wieder zum Kochen, dann reduzieren wir das Feuer. Als nächstes kochen, bis es bei schwacher Hitze gekocht wird (ca. 10-15 Minuten).
  5. Gekochte Makrele ist fertig, wir bekommen es aus der Brühe,Wir lassen es fließen und servieren in heißer (es ist möglich und in einer Kälte) Art. Bouillon kann übrigens für Fischsuppe (Suppe) verlassen werden. Im Aussehen sieht ein solcher Fisch vielleicht nicht sehr vorzeigbar aus, aber er ist sehr lecker und nützlich. Und fügen Sie ein Gericht von Tartar Sauce oder Mayonnaise hinzu, servieren wir gekochte Kartoffeln oder Reis mit Gemüse zum Garnieren.
    Wie man gekochte Makrele kocht

Paar

Wie man gekochte Makrele für ein Paar kocht? Jetzt distanzieren sich immer mehr Menschen von fetthaltigen Lebensmitteln zu einer gesunden Ernährung. Schließlich kann die gleiche Makrele durchaus ein vollwertiger Ersatz für tierische Eiweiße sein, um dem Körper als Vorrat von Vitaminen mit Mineralien viel Nutzen zu bringen. Ein so kalorienreicher Fisch für ein Paar ist jedoch viel nützlicher als ein fettes Schweinebraten, denn Fischöl enthält ungesättigte Säuren, und die Dampfkochmethode bewahrt alle nützlichen Eigenschaften, ohne etwas zu verringern. Um einen Fisch für ein Paar zu machen, benötigen Sie einen einfachen oder elektrischen Dampfer. Sie können das multivark (Modus: "dämpfen") verwenden. Und in extremen Fällen können Sie einen Kochtopf mit kochendem Wasser und ein Sieb (ein Sieb) darauf installieren.

Zutaten nehmen alle gleich. Und die Vorarbeiten bleiben unverändert. Die Kadaver mit Zitronensaft besprühen und mit getrockneten Kräutern würzen. Gut sind Basilikum und Thymian mit Oregano (einige Prise der Mischung wird reichen). Dann bereiten wir die vorbereitete Makrele in einem Dampfer vor und kochen für eine halbe Stunde. Heiß servieren, mit einer Garnierung von gedünstetem gekochtem Gemüse. Nebenbei bemerkt können sie übrigens während des Kochens Kadaver einschließen.

gekochtem Kaloriengehalt der Makrele

Kalorienwert

So wird Makrele gekocht. Kaloriengehalt ist hervorragend für eine vollständige, gesunde Ernährung. Es sollte beachtet werden, dass in unserem Körper das Protein dieses Fisches 3 Mal schneller verdaut wird, zum Beispiel ein Rinderprotein! Und Kohlenhydrate - 0%! Darüber hinaus ist es ein ausgezeichnetes Diätprodukt aus gekochter Makrele. Der Kaloriengehalt beträgt nur 200 Kilokalorien in 100 Gramm, und der Gehalt an Mineralstoffen mit Spurenelementen und Vitaminen (insbesondere Gruppe B) ist gerade außerhalb der Skala. So essen Sie gesund und angenehm für jedermanns Appetit!

Lesen Sie mehr: