/ Wie lachse ich im Ofen backen?

Wie lachse ich im Ofen backen?

Sicherlich haben viele von den Vorteilen von roten Fischen gehört. Regelmäßiger Gebrauch dient zur Vorbeugung von Schlaganfall, Atherosklerose und koronarer Herzkrankheit. Außerdem enthält der rote Fisch Phosphor, was bedeutet, dass die Knochen haltbarer sind. Jod, das es enthält, verbessert das Gedächtnis und Eisen normalisiert das Niveau von Hämoglobin.

Offensichtlich sollte solch ein nützliches Produkt seinauf dem Tisch so oft wie möglich. Aus rotem Fisch - Lachs oder Lachs - können Sie Ihr Ohr kochen oder mit Karotten und Zwiebeln auslegen. Aber der köstlichste Fisch wird im Ofen gebacken.

Wie kann man mit Champignons Lachs im Ofen backen?

Zum Kochen benötigen Sie: 800-1000 gr. Fisch, 200 gr. Pilze, 2 Zwiebeln und Karotten, Gewürze und Zitrone. Um Zeit zu sparen, besser nehmen Sie den Fisch gereinigt und ausgeweidet. Lachsfilet in Medaillons schneiden, 2 cm dick. Ist getaucht, abgetupft mit Papiertüchern mit 2 Seiten überschüssiges Wasser, Pfeffer und Salz zu entfernen. Als nächstes schneidet Gemüse und Pilze - Julienne Karotten, Zwiebeln dünne Ringe und Pilze Platten. Nachdem sie mit einem wenig Öl braten zu schneiden. Zuerst legte Zwiebeln, Karotten in ein paar Minuten und dann Pilze. Nach 4-5 Minuten wird die Pfanne vom Herd entfernt. Wenn das Gemüse fertig ist, wird die Folie in mehrere Blätter aufgeteilt. Auf jeder stellen Sie ein wenig Butter und ein Stück Lachs auf - ein paar Esslöffel von Pilzen mit Gemüse, und dann umwickelt Folie. Backen bei einer Temperatur von 180-200 ° für 15 Minuten. Vor dem Servieren auspacken die Folie, Fisch mit Zitronensaft beträufelt und mit einer Zitronenscheibe dekorieren.

Gebackener Lachs, ein Rezept mit Gewürzen.

Zum Kochen benötigen Sie: ein halbes Kilo Fisch, Zitrone, süßer bulgarischer Pfeffer, Sojasauce, Sesamöl, Gewürze - Basilikum, Pfeffer und Oregano. Bevor Sie den Lachs im Ofen zubereiten, müssen Sie die Filets in 2 cm dicke Steaks schneiden und die Haut entfernen. Pfeffer wird gereinigt und in große Ringe geschnitten. Sesamöl fetten Sie die Pfanne und verbreiten Sie darauf Fischsteaks, und als nächstes - Ringe von Pfeffer. Auf das gesalzene Wasser 3 EL. Löffel Sojasauce und Saft einer Zitrone. Salz, bestreuen, würzen und in den Ofen für eine halbe Stunde bei einer Temperatur von 180-200 Grad.

Liebhaber von ungewöhnlichen Rezepten können Lachs in einem Ofen mit getrockneten Früchten backen.

Zum Kochen benötigen Sie: 1 kg gereinigter Fisch, jeweils 150 Gramm. Aprikosen, Pflaumen und Walnüsse, eine Dose Mayonnaise, 1 Zwiebel und Karotten. Die getrockneten Früchte werden eine halbe Stunde lang eingeweicht und dann fein gehackt. Lachs gewaschen, in Portionen und etwas Salz geschnitten. Eine Auflaufform oder ein Backblech wird mit Folie ausgekleidet und darauf Fischsteaks ausgebreitet. Nüsse sind geschliffen. Die Zwiebel ist fein gehackt, und die Karotten zunder auf einer großen Reibe. Gemüse in Pflanzenöl ein wenig braten, mit Früchten, Nüssen und Mayonnaise vermengen, mit dieser Mischung Lachsstücke belegen. Auf dem Backblech mit einem Stück Folie abdecken und in den Ofen geben, auf eine halbe Stunde auf 220 Grad erhitzt.

Im Sommer können Sie Lachs im Ofen mit Gemüse backen.

Es wird dauern: ein Pfund geschälten Fisch, eine kleine Zucchini und 2 bulgarische Paprika, Zitrone, Salz und Gewürze. Bevor Sie den Lachs im Ofen backen, müssen Sie ein Blatt Folie oder Pergament auf dem Backblech ausbreiten. Darauf verteilen Sie den Schnitt in Kreise und den geschälten Kürbis, und von oben - Ringe des bulgarischen Pfeffers. Gereinigte und gewaschene Lachsstücke werden auf Gemüse, Salz, mit Pfeffer bestreut und mit Zitronensaft gegossen. Mit einer Folie abdecken und 20 Minuten bei einer Temperatur von 200 Grad in den Ofen stellen.

Ein Gericht für jeden Tag ist ein Lachs mit Kartoffeln gebacken.

Es ist einfach und schnell vorbereitet und es stellt sich sehr herauszart und saftig. Ein halbes Kilogramm Fisch nimmt ein Kilogramm Kartoffeln, halbe Tassen Mayonnaise, 100 Gramm. Käse. Kartoffeln werden gereinigt und in Kreise geschnitten. Gereinigter und gewaschener Fisch wird in kleine Steaks, Pfeffer und Salz geteilt. Tomaten werden in Ringe geschnitten. Auf das Backblech legen Sie zuerst einige Kartoffeln, dann den Fisch, die Tomaten und eine weitere Schicht Kartoffeln. Mit geriebenem Käse bestreuen und eine halbe Stunde bei 180 Grad in den Ofen stellen.

Lesen Sie mehr: