/ / Interessante Rezepte: Makrele im Ofen backen

Interessante Rezepte: Makrele im Ofen backen

Die meisten Hausfrauen bevorzugen einfache MethodenKochen, die besonderen Fähigkeiten nicht benötigen und, was noch wichtiger ist, ist eine Menge Zeit nicht genommen. Natürlich reden wir Wasser auf die Zugabe von kochendem nicht über das Essen, beschränkt. Das ist absolut inakzeptabel! Solche Lebensmittel enthält nichts nützlich, und ihre regelmäßige Anwendung ist mit Unordnung in der Arbeit des Magen-Darm-Trakt, hormonelle Störungen und metabolische Störungen behaftet. Daher ist die Einhaltung einer ausgewogenen Ernährung so wichtig. In diesem Artikel werden wir reden darüber, wie Makrele, kochen, im Ofen gebacken, das Rezept, die nicht viel Zeit und Materialkosten erfordert.

Makrele im Ofen backen

Die Technologie des Kochens von Lebensmittelnauf diese Weise ist so alt wie die Welt, aber viele aus irgendeinem Grund vernachlässigen es und bevorzugen, sie in Öl zu braten. Und das ist nicht immer nützlich. Lehm- oder Keramikplateaus, Backbleche, Bratpfannen als Backgeschirr sind sehr verbreitet und in fast allen kulinarischen Traditionen der Welt anzutreffen. Zum Beispiel, Georgisch Ketsi. Beim Kochen in solchen Gerichten ist das Risiko, dass Lebensmittel verbrennen, minimal und der Prozess selbst wird nicht sehr schwierig sein.

Makrele gebacken im Ofenrezept

Also, backen Sie Makrele im Ofen mit Gemüse. Dieses Gericht enthält ein Minimum an Kalorien und gleichzeitig sehr lecker. Wir benötigen eine hohe Makrele, eine Tomate, Leiter der jungen Knoblauch, eins junge Zucchini, eine kleine Zwiebel, drei Esslöffel Olivenöl oder einem anderen Pflanzenöl. Gewürze nach Geschmack: Paprika und schwarzen Pfeffer, Koriander, Piment, Oregano, Thymian, Basilikum, Salz und Zitronensaft.

Bereiten Sie sich auf den Anfang des Fisches vor: Tauen Sie es auf und säubern Sie es, das Innere und den schwarzen Film entfernend. Da wir Makrelen im Ofen backen, müssen wir die Kiemen entfernen, ohne den Kopf abzuschneiden. Als nächstes mischen wir die Gewürze in einem Mörser und es ist unklar. Sie sind also duftiger. Die Innenseite des Fisches mit der erhaltenen Mischung bestreuen und mit Zitronensaft beträufeln. Wenn es Kalk gibt, ist es noch besser. Machen Sie ein paar Schnitte auf den Fisch schräg, buchstäblich nur die Haut schneiden. Reiben Sie es auch mit Gewürzen. Wir putzen und schneiden die Zwiebel mit Stroh. Knoblauch wird nicht gereinigt, sondern nur in einzelne Zähnchen gebrochen. Wir mischen es mit Zwiebeln und Pflanzenöl.

Zucchini wird nicht gereinigt und in Scheiben oder geschnittenScheiben mit einer Dicke von etwa zwei Zentimetern. Auch Salz und Pfeffer, gießen Sie die Butter zugeben und umrühren. Wir tun das Gleiche mit den Tomaten. Keramik zum Backen Fett mit Pflanzenöl und die Ausbreitung in einer geraden Anzahl von mehreren Kreisen der Zitrone, der Fisch gelegt werden. Dies wird getan, um es von Klebe- zu halten, wenn wir Makrele im Ofen backen. Wenn dies in der Folie erfolgt, ist es möglich, ohne eine solche Methoden zu tun.

 Makrele gebacken im Ofenfoto
Um den Fisch legen Sie das Gemüse aus. Wasserreste von Buttermakrelen gleichmäßig wässern. Wir stellen den Ofen auf zweihundert Grad erhitzt. Die ungefähre Kochzeit beträgt fünfundvierzig Minuten. Aber während wir Makrelen im Ofen backen, ist es sehr wichtig, den Grad der Verfügbarkeit der Produkte zu kontrollieren.

Sie können das Gericht direkt in der Schüssel servieren, in der es zubereitet wurde. Sieht Makrelen gebacken im Ofen (Foto oben), einfach toll!

Lesen Sie mehr: