/ / BBQ. Rezepte für Marinaden

Barbecue. Rezepte für Marinaden

Barbecue ist nicht nur eine der MöglichkeitenKochen von Produkten, aber auch die Art von Party. Wir werden in diesem Artikel keine Rezepte für Barbecue beschreiben - fast jeder kann Fleisch am offenen Feuer braten, aber die originalen Saucen, Marinaden und Gewürze machen Ihr Gericht einzigartig.

Grillrezepte

Barbecue: Rezepte. Wie man am besten eine Marinade macht

Richtig ausgewählte Marinade kann stärkenGeschmack von gegrilltem Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchten, und machen sie auch weicher und saftiger. Es ist erwähnenswert, dass der Fisch auf dem Grill (das Rezept kann wie für Fleisch genommen werden) ist viel schneller zubereitet als Fleisch - nicht verpassen.

Barbecue: Marinade Rezepte. Ingwer-Sesam

Wir brauchen eine viertel Tasse Sojasauce,ein Esslöffel geriebene Ingwerwurzel, die gleiche Menge Sesamöl, ein wenig fein gehackte grüne Zwiebeln und ein Viertel Teelöffel zerdrückten roten Pfeffer. Diese Marinade ist perfekt für Schweinefleisch, Hühnchen, Auberginen, Pilze, gegrillten Fisch. Zutaten sind gemischt, ein wenig auf Ingwer und Tanken Produkte zum Grillen bestehen. Wir brauchen mindestens eine Stunde. Es kann über Nacht verlassen werden, damit unser Fleisch eingeweicht und mariniert wird. Hinweis: Sie sollten nicht in Töpfen aus Gusseisen oder ungefüttertem Aluminium marinieren - die Produkte werden einen metallischen Geschmack haben, der nicht sehr angenehm und überhaupt nicht nützlich ist.

Barbecue: Rezepte der Marinade - Orange

Rezepte zum Grillen

Es ist sehr geeignet für Hühnerfleisch, Zucchini,Zucchini oder Schweinefleisch. Nehmen Sie den mittleren Bund Koriander, ein Viertel Glas frisch gepressten Orangensaft mit Fruchtfleisch, die gleiche Menge Olivenöl die erste Pressung, eine heiße grüne Paprika und einen halben Teelöffel Salz. Wir entfernen die Paprika von den Samen und hacken sie fein. Cilantro schneidet fein, entfernt die Stiele (sie können dann auf Kohlen gelegt werden - für mehr Geschmack). Alle Zutaten sind gemischt - die Marinade ist fertig!

Barbecue. Rezepte für Marinade: Rosmarin und Zitrone

Zum Kochen müssen wir ein Drittel des Glases nehmenNatives Olivenöl extra, eine Zitrone, vier Knoblauchzehen, ein Zweig Rosmarin, ein halber Teelöffel Salz. Zitrone in Kreise geschnitten, Knoblauch mit einem Messer oder einer speziellen Presse zerkleinert. Wir verbinden alle Komponenten. Fertig! Diese Marinade ist ideal für Fisch und Meeresfrüchte. Marinieren sie brauchen nicht mehr als drei Stunden - sonst wird das Produkt seinen natürlichen Geschmack verlieren. Zubereitung von Fleisch oder Fisch zum Grillen (das Marinadenrezept ist nicht wichtig), wenden Sie sie von Zeit zu Zeit um. Dies geschieht, damit die Marinade gut und gleichmäßig aufgenommen wird.

Fisch auf dem Grill Rezept

Noch ein Tipp: bevor Sie auf dem Grill braten Lebensmittel beginnen, sie in einer anderen Schüssel verschieben. Der restliche Saft und die Marinade während des Kochens, die Verwendung, regelmäßig Besprühen Fleisch, Fisch oder Gemüse. Wenn Sie nicht auf offenem Feuer kochen, und in der Pfanne gegrillt, empfiehlt es sich ein wenig Pflanzenöl zu nehmen. Sehr gut wird direkt vor der Wärmebehandlung Produktmischung gebeizt bestreuen von getrockneten Kräutern oder Gewürzen und in den Kohlen braten ein wenig Petersilie, Koriander oder Dill hinzufügen - Geschmack in Speisen ist viel schöner.

Lesen Sie mehr: