/ / Fasten Frühstück: Rezept für Reiskuchen mit Pilzsauce

Fasten Frühstück: Rezept für Reiskuchen mit Pilzsauce

Die Einhaltung der Post sieht einen Ausschluss ausRation von Produkten, die Protein tierischen Ursprungs enthalten. Zur gleichen Zeit kann Ihr regelmäßiges Frühstück, Mittag- und Abendessen mit Gerichten variiert werden, wobei beispielsweise Fleisch mit kalorienreichen Bohnen und Fisch mit Meeresfrüchten ersetzt werden. Und gleichzeitig wird Ihnen die erfolgreichste Möglichkeit, das Menü mit Gemüse und Obst zu verwenden, die Wissenschaft vom "Kochen" erzählen. Fastengerichte mit Gewürzen und Gewürzen werden zu wahren Meisterwerken der Kochkunst. Es können aromatisierte Pfannkuchen mit Brei oder Lasagne mit Gemüse und Gemüse, die durch eine Vielzahl von Optionen dargestellt werden.

Volles Frühstück

Reiskuchen mit Pilzsauce

Das einfachste magere Frühstück kann bestehen ausSalat, Sandwiches, Krapfen oder Müsli. Wir empfehlen Ihnen, Reiskuchen zu kochen und mit Pilzen zu würzen. Aromatische Soße kann als eine erfolgreiche Ergänzung zu anderen Gerichten verwendet werden. Die vorbereitende Vorbereitung der "Füllung" für Tortillas dauert einige Zeit, so dass die Masse zum Backen am Abend in den Kühlschrank gestellt werden kann. Wenn Sie morgens z. B. an einem freien Tag langsam ein Fastenfrühstück zubereiten, tun Sie alles nach einem Rezept, das eine Stunde benötigt, um die vorbereitete Reismasse abzukühlen. Es ist erwähnenswert, dass es bei normalem Verzehr ohne Einschränkungen bei eiweißhaltigen Lebensmitteln möglich ist, dem Hackfleisch Eier hinzuzufügen, um die Klebrigkeit zu erhöhen, indem man sie durch Pflanzenöl ersetzt und saure Sahne anstelle von Wasser hinzufügt.

Zubereitung von Tortillas

Produkte:

- Langkornreis - 0,5 Tasse oder 1 Beutel;

- Zwiebel - 2 Stück;

- gemahlener roter Pfeffer;

- mittelgroßer bulgarischer Pfeffer - 1 Stck .;

- Pflanzenöl: zum Braten und Hackfleisch (1,5 Esslöffel);

- Semmelbrösel.

Fast Food im Fasten

Verfahren:

    1. Kochen Sie den Reis bis zur Hälfte gekocht, dann ein paarMit kaltem Wasser abspülen und in ein Sieb geben. Es ist möglich, Reis in Beuteln zu verwenden. In diesem Fall spülen Sie nicht nach dem Kochen, lassen Sie es einfach abkühlen.
    2. Fein gehackt oder gehacktZwiebel und Paprika mit Reis vermischen, mit Salz, Pflanzenöl und gemahlenem Pfeffer würzen. Die resultierende Reismischung wird mit einem Deckel abgedeckt und für eine Stunde in den Kühlschrank gestellt.
    3. Kleine Kuchen formen und in mittelhartem Pflanzenöl anbraten, in Semmelbröseln vorrollen.

Zubereitung von Soße

Produkte:

- frische Pilze (Champignons) - 300 Gramm;

- Pflanzenöl - 2 Esslöffel;

- grüne Zwiebeln - 100 Gramm;

- Mehl - 2 Esslöffel;

- Wasser 150-180 ml;

- Gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Geschmack;

- Walnüsse - 1 Esslöffel;

- Salz.

Verfahren:

  1. In Pflanzenöl braten Zwiebeln und Champignons für 15-20 Minuten fein gehackt.
  2. Mehl, Salz, Pfeffer und gehackte Nüsse hinzugeben und unter Rühren 1 bis 2 Minuten köcheln lassen.
  3. Gießen Sie das Wasser und bringen Sie die Konsistenz von dicker saurer Sahne.

Fast Food kochen

Versuchen Sie, andere magere Gerichte zu kochen. In Fasten oder ohne Einschränkungen in Essen, können Sie leicht in Ihre Diät einfach zubereiten und originell, um nützliche Nahrung zu schmecken. Verwenden Sie Pflaumen, Honig, getrocknete Aprikosen, Nüsse. Und dann wird Ihr mageres Frühstück einen ausgezeichneten Energieschub für den ganzen Tag!

Lesen Sie mehr: