/ / Fischpastetchen nach verschiedenen Rezepten zubereiten

Wir bereiten Fischpastetchen nach verschiedenen Rezepten zu

Fisch, dank des hohen Proteingehaltes,nützliche ungesättigte Fette, sowie essentielle Mineralien und Vitamine, ist ein sehr wertvolles Produkt, das unbedingt in die Ernährung aufgenommen werden muss. Fisch kann in einer Pfanne gebraten werden, in einem Doppelkocher kochen, im Ofen backen. Wir werden Ihnen sagen, wie man Fischpasteten macht.

So ein leckeres und gesundes Gericht wie Fischkotelettskann auf verschiedene Arten gekocht werden. Betrachten Sie zuerst das traditionelle Rezept. Auf einem Pfund Fisch (ist es besser, Fisch zu wählen, die in Knochen niedrig sind, zum Beispiel Kabeljau) wird hundert Gramm Weißbrot ohne Kruste erfordern, ein oder zwei Glühlampen (je nach Größe), ein halbes Glas Milch zum Tränken des Brot, Ei. Es wird auch ungefähr fünfzig Gramm Schmalz erfordern, wenn jedoch fetthaltiger Fisch verwendet wird, kann diese Komponente ausgeschlossen werden. Sie brauchen auch Mehl oder Semmelbrösel, um die Schnitzel und das Frittieröl zu rollen.

Wir fangen an, Fischkoteletts vorzubereiten. Burke Fisch, das Filet zu trennen. Ein Stück Brot getränkt in der Milch. Dann werden die Fischfilets, gepresstes Brot und Zwiebeln mahlen in einem Mixer oder einer Schleifmaschine. Es auch noch die Schweineschmalz. Die resultierende gehackten knetet, fahren sie in das Ei, Salz und Jahreszeit mit Geschmack. Die fertige Schnitzel Masse wird geschnitten in Abschnitte, lepim Pastetchen und kollabiert sie in Mehl paniert. Fry Pastetchen in einer Pfanne von Seite zur anderen drehen. Dann gebratene Schnitzel zusammenklappbare Bodenplatten (ihre Röstzwiebeln intersperse), ein wenig Wasser auf den Boden und kocht unsere Fischfrikadellen für 10 Minuten bei schwacher Hitze.

Wenn Sie Fischkoteletts kochen wollenmager, dann ist es notwendig, aus der Liste der Zutaten Ei, Schmalz und Milch auszuschließen. Sie können zum Beispiel dieses Rezept verwenden. Für ein halbes Kilogramm fertiges Fischfilet braucht man etwa 200 Gramm Weißbrot oder einen Laib, eine Knoblauchzehe, ein paar frische Grüns. Zum Panieren verwenden wir Cracker oder Mehl und zum Anbraten unsere mageren Schnitzel - Pflanzenöl.

Wir machen Hackfleisch aus dem Filet. Und um köstliche und saftige Schnitzel zu erhalten, ist es wünschenswert, für die Zubereitung von Hackfleisch zwei Arten von Fisch zu verwenden - fett und mager, die in gleichen Mengen genommen werden können. In den gehackten Fisch fügen wir das in Wasser eingeweichte und gut gepresste Brot, fein gehackte Grüns und gehackten Knoblauch hinzu.

Mit nassen Händen schneiden wir das gut gefüllte Hackfleisch in Koteletts, rollen es in Panade und braten es in einer Pfanne. Dann bringen wir sie im Ofen oder unter dem Deckel zur Reife.

Und Sie können gefüllte Fischpastetchen kochen. Zu diesem Zweck Hackfleisch, wie oben beschrieben, und die Füllung vorbereiten. Es können gebratene Pilze mit Zwiebeln, gehacktem Ei mit Gemüse oder etwas anderes nach Ihrem Geschmack sein. Wir bilden aus Hackfleisch lozhechek, eine Hälfte legen Sie die Füllung, schließen Sie die zweite Hälfte der Lutschtablette, ein Schnitzel mit einer Füllung im Inneren zu bilden. Dann schneiden Sie die Pasteten in Semmelbröseln (Sie können sie in ein geschlagenes Ei vortauchen) und in einer Pfanne braten oder im Ofen backen.

Fans einer gesunden Ernährung können kochenSchnitzel vom Fisch bis zum Dämpfen, mit modernen Geräten - ein Doppelkessel oder multivarka. Allerdings können Sie Koteletts für ein Paar und in einem üblichen Sieb kochen, wenn es über dem Topf und kochendem Wasser gestärkt wird und dieses "Design" oben auf den Deckel aufträgt.

Für solche nützlichen Schnitzel werden wir brauchenein halbes Kilogramm Fischfilets, zwei rohe Kartoffeln, eine Zwiebel, ein Ei und ein Bund Grüns. Gemüse und Fisch werden gereinigt und zu Hackfleisch mit einem Mixer oder Fleischwolf gemahlen. Dann fahren wir in die Fischmasse das Ei, fügen die geschnittenen Grüns, Gewürze und Salz hinzu. Wir teilen die gut geknetete Masse in Koteletts und kochen sie in einem Doppelkessel. Die Kochzeit beträgt zwanzig Minuten.

Servieren Sie Fischkoteletts am besten mit Kartoffeln oder Gemüsesalat.

Lesen Sie mehr: