/ / Apfelkuchen: Rezept für einen klassischen amerikanischen Kuchen

Apfelkuchen: Rezept für einen klassischen amerikanischen Kuchen

In den Traditionen der amerikanischen Küche sind kombiniertMerkmale verschiedener Nationen. Die besten Rezepte aus der ganzen Welt werden die Klassiker dieses Landes. Dies ist auch der berühmte Kuchen - der Apfelanteil. Dies ist ein traditionelles und sehr schmackhaftes Gericht. Jede Vermieterin hat seine eigenen Geheimnisse seines perfekten Geschmacks.

Apple teilen: Rezept
Jemand bereitet eine Apfeleinheit aus einem Mürbeteig zu, und jemand benutzt Blätterteig. Wie auch immer, versuchen Sie ein paar bewährte Rezepte und bewerten Sie sie trotzdem wert.

Wir bereiten den klassischen Apfelkuchen zu

Das Rezept für diesen Kuchen gilt als am richtigsten. Sie müssen zwei Tassen Mehl und zwei Esslöffel Zucker auf die Probe, sowie ein paar Esslöffel Mehl und eine Tasse Zucker für die Füllung, Salz, Pflanzenöl, Eiswasser, vier große Apfelsort Sie liebten, Zitronensaft, hundertzwanzig Gramm Butter, ein Teelöffel Zimt.

Sieben Sie das Mehl und Salz in einer Schüssel, in der Sie werdenBereite den Teig vor. Fügen Sie Zucker hinzu, fügen Sie zweidrittel des Glases des Pflanzenöls hinzu. Mischen, bis sich große Mehlkrümel bilden. Gießen Sie kaltes Wasser in den Behälter einen Löffel, den Teig ständig mischend. Sollte eine glatte und elastische Textur bekommen. Teilen Sie den Teig in zwei Teile, von denen einer etwas größer sein wird, formen Sie die Kuchen und wickeln Sie sie einzeln in Lebensmittelfolie ein.

Apfelmehl aus Mürbeteig
Für eine Stunde, senden Sie es zum Kühlschrank.

Es ist Zeit, die Füllung zu machen, die du setzen wirstin Zukunft Apfel teilen. Das Rezept beinhaltet die Verwendung aller Äpfel, so dass Sie von denen, verfügen können, die ein wenig Blick verloren haben oder eine Lieblingsmarke nehmen - all dies keine Rolle spielt. Früchte waschen und in dünne Scheiben schneiden, nachdem die Kerne entfernt wurden. Mit Zitronensaft bestreuen und mischen. Gießen Sie einen Topf und kochen Sie mit Butter, Zucker hinzufügen. Fünfzehn Minuten später übertragen auf eine separate Platte mit einem Schaumlöffel, und die restlichen Saft kocht für weitere 15 Minuten. Danach gießt es die Äpfel zu und lassen sie abkühlen. Wenn die Füllung abgekühlt ist, das Mehl und Zimt zugeben und umrühren.

Alle Rohlinge sind gemacht, es ist Zeit zu sammeln und zu backenApfel teilen. Das Rezept schlägt vor, den Ofen sofort auf einhundertachtzig Grad zu erhitzen. Den Boden der Auflaufform mit Backpapier oder Pergament bedecken, einen großen Kuchen auslegen und an den Seiten verteilen.

Apfelkuchen-Kuchen
Füllen Sie mit Apfelfüllung, oben setzender restliche Kuchen. Schließen Sie den Rand seiner Arme nach oben und versuchte es ordentlich und fest zu machen. In der Mitte ein Loch für Dampf während des Kochens zu entkommen, da sonst der Kuchen brechen oder reißen kann. Falls gewünscht, können Sie den Kuchen in Streifen geschnitten und die Oberseite des Kuchens Art von Bars decken - es ist sehr schön und appetitlich aussieht. Schmieren Sie das obere Öl für einen rötlichen Braun, streut Zucker und backen Sie für ungefähr 60 Minuten bei der gleichen Temperatur.

Serviere einen Apfelkuchen mit einem RezeptHeiß, kombiniert mit Schlagsahne oder einem Ball aus Sahneeis. Als Option können Sie die Aktie mit einem Shtreezer schmücken - Krümel von Mehl, Butter und Zucker. So wird es köstlich und sehr originell sein.

Lesen Sie mehr: