/ Wie man Apfelessig zu Hause macht?

Wie man Apfelessig zu Hause macht?

Apfelessig zu Hause ist fertiglang genug. Als Ergebnis der längeren Garzeit eines solchen Produkts erhalten Sie jedoch eine natürliche Zutat, die viele nützliche Säuren, wichtige Vitamine und biologisch aktive Substanzen enthält, einschließlich Spurenelementen und Aminosäuren. Sie können diese selbstgemachte Komponente für kosmetische Zwecke und in Kochen, Tierhaltung, Industrie, Volksmedizin usw. verwenden.

Apfelessig zu Hause

Wie man Apfelessig zu Hause macht

Benötigte Komponenten:

  • Äpfel sind grün - 1 kg;
  • gereinigtes Trinkwasser - 1 l;
  • Sand Zucker - 200 g (wenn gewünscht, können Sie Honig verwenden);
  • Hefe granuliert trocken - 10 g.

Merkmale der Obstauswahl

Apfelessig im Haus ist wünschenswertaus überreifem Fruchtgrün machen. Die ideale Option sind die Zutaten, die in Ihrem eigenen Garten angebaut werden. Schließlich wird dieser Essig sehr nützlich und gesundheitlich unbedenklich sein, da er keine schädlichen Nitrate enthält.

Verarbeitung des Hauptprodukts

Apfelessig zu Hause kann gekocht werdenin vielerlei Hinsicht. Dieses Rezept sieht die folgende Verarbeitung von grünen Früchten vor: Sie müssen gut gewaschen werden und dann in einem Fleischwolf zusammen mit der Haut, den Stielen und einer Saatkiste zerkleinert werden.

Apfelessig zu Hause zu machen

Der Prozess des Kochens Hausessig

Nachdem alle Äpfel verarbeitet sind, ihresollte in ein großes Glasgefäß gegeben werden, gereinigtes Wasser, Zucker (100 g) und Hefe hinzufügen. Diese Komponenten müssen gemischt und 10 Tage im Freien gelassen werden (für die weitere Fermentation).

Nach einer bestimmten Zeit die resultierende Massesollte durch Gaze oder Feinfilter filtriert werden, und dann wieder den Kristallzucker (100 g) gießen und rühren, so dass die freifließende Komponente vollständig gelöst ist.

Zu Essig kam der Apfel zu HauseSäure, sollte es auf dunklen Glasflaschen gegossen werden, bedeckt mit mehrschichtiger Gaze und in einem dunklen Raum für weitere 5-6 Wochen. Während dieser Zeit ist das Produkt vollständig vorbereitet und hört auf zu wandern.

Als Folge dieser Exposition sollte Essigdeutlich aufhellen. Gleichzeitig bildet sich am Boden der Flasche eine Ablagerung. Um ein Vermischen mit der Hauptflüssigkeit zu vermeiden, sollte Essig mit einem feinen Sieb vorsichtig in einen anderen Behälter gegossen werden.

Apfelessig zu Hause
Gekochter Apfelessig zu HauseEs wird empfohlen, mit einem Deckel aus Kork oder Kunststoff dicht zu verschließen und dann in einen Kühlschrank zu legen und dort zu lagern, bis Sie ihn für kulinarische, kosmetische oder andere Zwecke benötigen.

Nützlicher Rat für Hausfrauen

Wie oben erwähnt, ein solches Produkt aus frischenGrüne Äpfel können nach verschiedenen Rezepten zubereitet werden. Zum Beispiel ist es bei der Herstellung von Hausessig erlaubt, nicht Zucker und granulierte Hefe, sondern frischen Honig und eine Scheibe Roggenbrot zu verwenden. In diesem Fall ist es jedoch besser, die Fermentationszeit um weitere 2-3 Tage zu erhöhen.

Lesen Sie mehr: