/ / "Fisch im Teich" - Salat: ein Rezept für die schnelle Zubereitung eines schönen Gerichts

"Fisch im Teich" - ein Salat: ein Rezept für die schnelle Zubereitung eines schönen Gerichts

Salat "Fisch im Teich", RezeptWas unten besprochen wird, erweist sich nicht nur lecker, sondern auch sehr schön. Schließlich ist dieses Gericht mit grünen Pfeilen Zwiebeln, sowie Stücke von Fisch und Radieschen verziert.

"Fisch im Teich" - Salat: Rezept für das Kochen

Notwendige Zutaten:

  • Fisch im Teich Salat Rezept
    Kartoffeln einer jungen mittleren Größe - drei oder vier Stück;
  • Sprotten sind klein - ein Glas;
  • große Hühnereier - vier von ihnen;
  • Käse geschmolzen oder hart (optional) - zweihundert Gramm;
  • Knoblauch ist nicht groß - ein oder zwei Zähnchen;
  • frischer Rettich - zwei oder drei kleine Stücke (zur Dekoration);
  • Mayonnaise mit hoher Kalorienzufuhr - nach eigenem Ermessen;
  • Erbsen grün in Dosen - ein Glas (zur Dekoration);
  • Lauch - zehn frische Pfeile (zur Dekoration);
  • Salz jodiert - falls gewünscht.

"Fisch im Teich" - Salat: Rezept für schnelles Kochen

Vorbereitung der wichtigsten Produkte:

Vor dem Bilden eines ursprünglichen Salats vonSprotte, du musst vier Hühnereier nehmen, in eine Schüssel geben und zehn Minuten kochen, bis das Eigelb vollständig aushärtet. Dann sollte das Produkt in Wasser gekühlt und von der Schale gereinigt werden. Danach ist es erforderlich, die vier mittleren Knollen junger Kartoffeln gut zu waschen und direkt in der Schale zu kochen. Als nächstes müssen Sie die zwei verarbeiteten Zutaten zusammen mit dem Hartkäse (in separaten Platten) reiben und mit der Bildung der Schale fortfahren.

"Fisch im Teich" - Salat: Rezept für Instant-Kochen

Fischsalat in einem Teichrezept
Der Bildungsprozess:

Für solch einen Salat ist am besten zu verwendeneine flache und eine große Platte. So ist es notwendig, geriebene Kartoffeln auf dem Boden des Geschirrs zu legen. Von oben wird empfohlen, Öl aus Sprotte zu gießen. Danach muss das Gemüse Fischkonserven auslegen und zerknittern (lassen Sie drei oder vier Stücke, um das Gericht zu dekorieren). Die dritte Schicht sollte geriebene Hühnereier sein. Und als letzte Stufe für den Salat müssen Sie einen geriebenen Käse mit Knoblauch legen, gewürzt mit fettiger Mayonnaise.

"Fisch im Teich" - Salat: Rezept für das Kochen

Dekoration:

Fertig dekorierter Blätterteig ist zum Dekorieren erforderlichFischkonserven, grüne Zwiebeln, Erbsen und ein schön geschnittener Rettich. Danach sollte das Gericht für drei bis vier Stunden im Kühlschrank aufbewahrt und dann zu einem festlichen Tisch serviert werden.

Salatrezept auf dem Boden
Rezept für Salat "Auf dem Boden": die notwendigen Zutaten

  • Tintenfischringe in aromatischer Salzlake - ein kleines Paket;
  • Krabbenstäbchen - kleine Packung;
  • Hühnereier klein - zwei Stücke (optional);
  • Erbsen Dosengrün - ein Glas;
  • Oliven - dreißig Gramm;
  • Mayonnaise fettig - einhundert Gramm.

Der Prozess der Zubereitung von Salat "Am unteren Ende":

In den Schüsseln müssen Sie die Schichten der gebeizten legenTintenfisch, gehackte Krabbenstäbchen, geriebene gekochte Hühnereier, gehackte Oliven und Erbsen in Dosen. Vergessen Sie nicht, dass alle Produkte mit viel Mayonnaise gefettet werden müssen. Auch oben auf dem Salat empfiehlt es sich, mit frischen Kräutern, kleinen Zitronenscheiben, mariniertem Tintenfisch oder Garnelen zu dekorieren. Serviert ein solches Gericht nur zum Abendessen, nachdem es vollständig mit kalorienreichen Mayonnaise getränkt ist.

Lesen Sie mehr: