/ / Wein von der Vogelkirsche im Haus machen

Wein von der Vogelkirsche im Haus machen

Inländische Geister gewinnen immerverglichen mit industriellen. Zumindest wissen Sie genau, was während des Kochens zugegeben wurde und wie viele Jahre dieser oder jener Flasche tatsächlich sind. Es wird bemerkt, dass Wein von der Vogelkirsche im Haus einen sehr reichen Geschmack und Aroma hat. Ganz zu schweigen von der Farbe des Getränks - es ist erstaunlich. Es ist bemerkenswert, dass je länger der Wein steht, desto köstlicher und aromatischer ist er.

Wein von der Vogelkirsche im Haus

Hausgemachter Wein von der Vogelkirsche

In jeder Familie, wo verschiedene Tinkturen undLiköre, hat sein eigenes, bereits seit Jahren erprobtes Rezept, das beschreibt, wie man Wein aus der Vogelkirsche zu Hause herstellt. Aber etwas, das alle Wege vereint, ist eine Beere. Es sollte reif, duftend und sauber sein (ohne Ungeziefer, Spinnen und Spinnweben). Der einfachste Weg, um Wein zuzubereiten, ist, Vogelkirsche in einer großen Flasche zu legen. Dann wird es einfach mit Wodka oder verdünntem Alkohol gegossen und für ca. 1,5 Monate infundiert. Am Ende der Zeit, müssen Sie nur Zucker nach Geschmack hinzufügen und ein Getränk genießen. Es wird darauf hingewiesen, dass dieses Rezept für Wein aus Vogelkirsche ein sehr starkes Produkt am Ausgang gibt. Auf Wunsch kann es immer leicht mit Saft oder Wasser verdünnt werden.

Rezept für Wein aus Vogelkirsche

Wein von der Vogelkirsche, dessen Rezept ist wie,vielleicht sind alle Hausfrauen ein Klassiker. Sie müssen abwechselnd ein großes Glas oder eine Flasche (ab 10 Liter) mit Beeren und Zucker hineingeben. Wenn es zu 3/4 gefüllt ist, kannst du Wasser hinzufügen. Es ist nicht notwendig, den Deckel nur mit einem Gummihandschuh abzudecken. Wann wird die Beeren statt vergären (und es wird geschehen), wird der Handschuh steht aufrecht einmal fallen gelassen, dann wird der Wein zu trinken bereit. Seien Sie vorsichtig: Wenn ein Handschuh nicht bald nach dem Einschlafen Beeren schwillt ist, dann ist es wahrscheinlich, dass der Wein nur sauer werden, und nicht ein edles Getränk worden. Deshalb müssen die Früchte nur ganz und gut ausgewählt werden, ohne Dellen und Überreife. Sonst faulen sie gerade dabei.

Wein aus Vogelkirschrezept

Eines der wohlriechendsten Rezepte ist eins,wo nicht nur Beeren, sondern auch die Blätter dieser Pflanze verwendet werden. So kann Wein von der Vogelkirsche im Haus gekocht werden. Pro Drei-Liter-Topf werden mindestens hundert grüne Blätter benötigt. Beeren in diesem Fall sollten nicht weniger als 1,5 kg genommen werden. Alles, was Sie brauchen, um gut mit Zucker kochen, die etwa 1,5 kg eingenommen wird. Sie müssen es schrittweise hinzufügen. Dann in den abgekühlten Sirup müssen Sie 1,5 Liter Wodka oder verdünnten Alkohol hinzufügen. In Dörfern wird zu diesem Zweck manchmal Mondschein verwendet, was genaugenommen durch die Gesetzgebung unseres Landes verboten ist. Also sollten Verstöße nur 1 Liter davon einnehmen. Die resultierende Mischung (zusammen mit Blättern und Beeren) sollte in einen großen Behälter gegeben und mit einem Deckel verschlossen werden. Das Getränk wird für ungefähr 2 Wochen infundiert. Danach muss gefiltert und über schöne Flaschen gegossen werden.

Wein von der Vogelkirsche im HausProduziert werden können verschiedene Stärken und Süßigkeiten - es kommt auf den Geschmack und die Vorlieben derjenigen an, die es kochen und verwenden. Ein guter Wein aus dieser Beere beeinträchtigt nicht den Druck und die Arbeit des Herzens, wenn Sie es in vernünftigen Mengen trinken.

Lesen Sie mehr: