/ / Fish in Pita-Brot im Ofen gebacken: Kochrezepte

Fisch im Fladenbrot im Ofen gebacken: Kochrezepte

In den Händen einer geschickten Hausfrau, jeder, auch der üblichsteProdukte werden zu einem echten Meisterwerk. Zum Beispiel kann Fisch auf verschiedene Arten gekocht werden. Es wird gesalzen, gebraten, geräuchert und mariniert. Auch daraus machen Sie Konserven, Suppen und Salate. Aber besonders lecker dreht Fisch im Fladenbrot, im Ofen gebacken. Nachdem du den heutigen Artikel gelesen hast, lernst du, wie du dieses originelle Leckerli zubereiten kannst.

Option mit Muttern und Grüns

Um dieses Gericht zuzubereiten, können Sie Sterlet-, Seelachs- oder Seebarschfleisch verwenden. Zusätzlich zu zwei Filets benötigen Sie:

  • Lavasch.
  • Tomate.
  • 50 Gramm Walnüsse.
  • 50 Milliliter Olivenöl.
  • Gewürze und Grüns.

Fisch im Fladenbrot im Ofen gebacken

Vorgewaschene und getrocknete FischfiletsSalz und Pfeffer. Pre gehackt Greens (Dill, Koriander und Petersilie) mit kleinen Stücken von Tomaten, Erdnüssen und Olivenöl vermischt. So Füllung Spread zwischen dem beiden Filets, Fladenbrot zubereitet und in Folie gewickelt und im Ofen bei 200 Grad senden. Das fertige Gericht kann mit fein gehackten Zitrone oder Kirschtomaten dekoriert werden.

Gebackener Fisch im Fladenbrot im Ofen: Rezept für den zweiten

In diesem Fall ist es ratsam, Makrele zu verwenden. Wenn Sie die empfohlenen Proportionen streng befolgen, wird das Gericht mäßig scharf und nicht zu fett sein. Um Fisch nach diesem Rezept zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Lavasch.
  • Eine mittlere Makrele.
  • Tomate.

gebackener Pittabrot im Ofenrezept

Um dich wirklich köstlich zu machen undsaftiger Fisch in Pita-Brot im Ofen gebacken, die obige Liste der Zutaten wird vorzugsweise mit Butter, ein paar Koriander, Saft aus einer halben Zitrone, Salz und Pfeffer ergänzt.

Reihenfolge der Aktionen

Vor allem ist es notwendig, Fisch vorzubereiten. Es wird von Schuppen gereinigt, entkernt, gründlich unter fließendem kaltem Wasser gewaschen und der Kopf entfernt. Auf diese Weise wird der Kadaver gesalzen, gepfeffert und mit frischem Zitronensaft bestreut.

Danach nehmen Sie lavash, legen Sie es aufund mit Butter bestrichen. Von oben setzen Sie Makrele. Um leckere und gesunde Fische haben in den Ofen, Pre-entkernt Kadaver laufen durch kleine Scheiben Tomate, ein Stück Butter und fein gehackten Koriander in einem Fladenbrot, gebacken stellte sich heraus. Wenn gewünscht, Zwiebeln Zwiebeln hinzugefügt.

Fisch im Fladenbrot gebacken im Ofen Foto

Gefüllte Makrele wird in Lavash gerollt, unddann wird die resultierende Hülle in Folie eingewickelt, auf ein Backblech gelegt und in einen auf 190 Grad erhitzten Ofen gegeben. Die durchschnittliche Backzeit beträgt etwa 40 Minuten.

Es ist zu beachten, dass unter der Folie kannaus dem Dampf ausbrechen. Daher ist es notwendig, sie sehr sorgfältig von dem fertigen Fisch zu entfernen. Andernfalls riskieren Sie, sich selbst zu verbrennen. Gebackene Makrele für dieses Rezept wird direkt im Pitabrot serviert. Als Beilage ist ein Salat aus frischem Gemüse perfekt.

Alternative: Liste der Zutaten

Um dich wirklich köstlich zu machen undNützlicher Fisch in Pita-Brot im Ofen gebacken, müssen Sie alle Lebensmittel im Voraus einlagern. Damit Sie den Garvorgang nicht unterbrechen müssen, müssen Sie vorher sichergehen, dass Ihre Küche:

  • Ein Fischfilet mit einem Gewicht von etwa 400 Gramm (Kabeljau oder Seebarsch).
  • Eine halbe Zitrone.
  • Lavasch.
  • Einhundert Gramm Hartkäse.
  • Hühnerei.
  • Durchschnittliche Karotte.

Die obige Liste der Zutaten muss mit Pflanzenöl, einer Mischung aus gemahlenem Pfeffer, Salz, Fischgewürz, einer Knoblauchzehe und einem kleinen Dillbündel ergänzt werden.

Wie kocht man Fischfilets in Pitabrot?

Im Ofen gebacken für dieses Rezept Kabeljauwird ungewöhnlich saftig und duftend ausfallen. Vorgewaschene und gebürstete Möhren werden auf einer großen Reibe gemahlen und dann in einer erhitzten Bratpfanne mit etwas Sonnenblumenöl bestrichen. Als Ergebnis sollte es einen goldenen Farbton erhalten. Danach wird es auf eine saubere Platte übertragen und mit geriebenem Käse vermischt, mit Knoblauch, gehacktem Dill und rohem Ei durch die Presse gegeben.

Fischfilet in Pita-Brot im Ofen gebacken

Auf Lavash verteilt auf dem Tisch verteilt leichtgesalzenes Fischfilet, die Karotten und Käsemasse wird darauf gelegt und mit einem Umschlag umwickelt. Als Ergebnis sollten Sie eine Art Kuchen bekommen. Es wird in Folie eingewickelt, auf ein Backblech gelegt und in einen auf 220 Grad vorgeheizten Ofen gestellt. Eine halbe Stunde später ist das Gericht komplett fertig. Vor dem Servieren wird der im Ofen gebackene Fisch in Fladenbrot, dessen Foto in der heutigen Ausgabe vorgestellt wird, in Portionen geschnitten und mit Zitronensaft bestreut.

Lesen Sie mehr: