/ / Rezept für Hühnerleberpaste

Rezept für Hühnerleberpaste

Pate ist eine pastöse Masse, die oft istfür Sandwiches, Füllung Ei Törtchen verwendet und so weiter. Natürlich heute Sie eine Pastete im Laden kaufen können, aber selbst gemachtes Essen ist sicherlich schmackhaft und nützlich.

Wir machen Sie auf ein Rezept für Pastete aus Hühnerleber aufmerksam. Es ist nicht schwer, dieses Gericht zu kochen, aber das Ergebnis wird Ihnen sicherlich gefallen.

Also, im Grundrezept für Hühnerleberpasteenthält die folgenden Zutaten: eine Hühnerleber in Höhe von 1200 Gramm. Besser natürlich, ein gekühltes Produkt zu nehmen, aber Sie können gefrorene Lebern verwenden. Vier mittelgroße Zwiebeln, ein Glas Milch und die gleiche Creme mit einem Fettgehalt von zehn Prozent. Außerdem brauchen wir einhundertfünfzig Gramm Butter. Es ist sehr wichtig, Qualitätsöl für die Zubereitung der Pastete zu nehmen, da der Geschmack der Speise in hohem Maße von diesem Produkt abhängt. Für das Würzen brauchen wir Salz, Muskat, süßen und schwarzen Pfeffer.

Die Leber wird gewaschen, sorgfältig darauf achtend, dass darauf keine Galle übrig geblieben war. Dann lege die Leber in eine Schüssel und gieße die Milch ein und lasse sie für zwei Stunden einweichen.

Zwiebeln und Knoblauch werden gereinigt, geschnitten und in Pflanzenöl gebraten, bis sie weich sind. Während des Frittierens greifen wir ständig in Gemüse ein, damit es nicht braun wird.

In Milch getränkt, muss die Leber auch gebraten werden,mit einer kleinen Menge Pflanzenöl. Die Leber wird sehr schnell gebraten, buchstäblich fünf bis sieben Minuten. Es ist sehr wichtig, die Leber nicht zu verbrennen, sonst wird sie trocken, was den Geschmack der Pastete beeinflusst. Daher ist es bequemer, die Leber portionsweise zu braten und in einer Schicht auf eine Pfanne zu legen.

Fertig Leber-Zwiebel-Püree in Pürierstab-Mixeroder ein paar Mal drehen wir durch einen Fleischwolf. In Püree Sahne einrühren, salzen und mit Pastetengewürzen würzen. Dann fügen Sie Stücke von weicher Butter und wieder alle sorgfältig mischen, ist es besser, diese Masse mit einem Mixer zu mischen. Fertigpastete auf Gläsern verteilen und nicht länger als drei Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Natürlich, das obige Rezept für HühnchenpasteteLeber - das ist nur die Basis, auf der Sie experimentieren können. Zum Beispiel, zusätzlich zu den Zwiebeln, Möhren Kuchen. Manche bevorzugen die komplexere Rezept Hühnerleberpastete, die, zusätzlich zu den oben genannten Produkten gehören Pilze, gekochte Eier, Käse.

Mit dem Rezept für Hühnchenpastete,Sie können einen Urlaubssnack machen. Pastete ist ähnlich vorbereitet, füge einfach keine Butter hinzu. Fertige Pastete auf Lebensmittelfolie gelegt (wenn die Farm eine Bambusmatte hat, dann ist die Folie besser darauf zu legen) in Form einer rechteckigen Formation. Butter, erweichen, mit einer gleichen Menge geriebenem Käse vermischen und diese weiche Masse auf der Pastenschicht verteilen. Dann rollen Sie die Rolle, wickeln Sie es in einen Lebensmittelfilm und senden Sie es für ein paar Stunden in den Kühlschrank. Vor dem Servieren die Pastete aus dem Schnitt in Stücke rollen.

Und wenn Sie planen, Kinder mit Pastete zu behandeln, dannes ist möglich, "Igel" aus der fertigen Pastetenmasse zu formen. Dazu bilden wir ovale Rohlinge, die aus Stücken von Oliven und Nadeln - aus gereinigten Sonnenblumenkernen - eine langgezogene "Schnauze", Ösen und eine Nase bilden. Wenn es viele Gäste gibt, können Sie eine ganze "Familie" von Igeln unterschiedlicher Größe bilden. Kinder werden sich sicher über solch ein Vergnügen freuen.

Liebhaber von Meeresfrüchten können Fisch kochenPastete, deren Rezeptur im Prinzip der oben beschriebenen ähnelt. Um einen solchen Snack zuzubereiten, können Sie gekochten, gesalzenen, geräucherten Fisch oder Fisch aus der Dose verwenden. Die einfachste Option ist die Hering Pastete. Wir nehmen zwei mittelgroße gesalzene Heringe, säubern und trennen die Filets. Kochen Sie ein paar Karotten und die gleiche Anzahl von Eiern. Wir gehen durch den Fleischwolf (oder mahlen in einem Mixer) die Filets von Hering, Eiern, Karotten und zwei am häufigsten verarbeiteten Käse. Wir reiben diese Masse und kombinieren sie mit weicher Butter. Diese Pastete ist sehr gut auf Sandwiches.

Lesen Sie mehr: