/ / Maltodextrin: was ist es und warum wird es verwendet

Maltodextrin: Was ist es und warum wird es verwendet?

Maltodextrin, was ist das?

Wer mag keine Süßigkeiten? Ferien sind überhaupt mit einem reich gedeckten Tisch verbunden, der wiederum ohne Dessert nicht auskommt. Sie können eine Konditorei kaufen
oder Süßigkeiten, oder Sie können selbst kochen. Normalerweise versuchen die Leute, ihre Energie nicht zu verschwenden, Süßigkeiten zuzubereiten und zum nächsten Supermarkt zu gehen. Nicht jeder wird die Zusammensetzung der gekauften Süßigkeiten oder Kekse betrachten, und doch sind uns unbekannte Komponenten, wie Maltodextrin, unbekannt. Was ist es und warum wird es nicht nur zur Herstellung von Süßigkeiten, sondern auch von Babynahrung verwendet? Menschen, denen ihre Gesundheit wichtig ist, werden dies unbedingt verstehen wollen.

Nahrungsergänzungsmittel

Diese Komponente sieht wie ein Pulver ausweiß oder cremefarben, hat hygroskopische Eigenschaften, dh nimmt Flüssigkeiten sehr schnell auf. In seiner reinen Form hat es keinen ausgeprägten Geschmack und Geruch, obwohl es manchmal mäßig süß ist. Es wird durch die Verarbeitung von Stärken unterschiedlicher Herkunft, meist mit Mais oder Reis, gewonnen. Es ist weit verbreitet in der Herstellung von Produkten wie Babynahrung, alle Arten von Süßwaren, Brötchen, sowie Sporternährung verwendet. Richtig sind jeweils unterschiedliche Eigenschaften, die Maltodextrin besitzen. Was ist es - ein Backpulver oder ein Zuckerersatz - ist nicht sofort zu verstehen. Zum Beispiel in Backwaren fällt es ausschließlich als Verbesserer von Mehl. Wegen ihm, Brötchen für eine lange Zeit nicht verderben und
Auch nach ein paar Tagen sehen sie üppig und frisch aus. Hier ist die Liste der Aufgaben, die der Zusatz dieser Zutat entscheidet:

Maltodextrin-Zusammensetzung

  • Verbesserte Konsistenz
  • Verlangsamen Sie die Oxidation von Produkten, die besonders anfällig für diesen Prozess sind.
  • Teig oder fertige Mischungen lösen.
  • In Jelly-Produkten hilft es, die Form zu erhalten.
  • Stimulation der Darmflora (in Nahrungsergänzungsmitteln).
  • Beschleunigung der Löslichkeit.

Wie Sie sehen können, ist seine Bedeutung in der Produktion von Lebensmitteln sehr hoch. Die Frage nach ihrem Schaden oder Nutzen ist jedoch noch offen.

Aktion

Wie verhält es sich mit unserem Körper?Bestandteil von Maltodextrin? Dass dies eine gespaltene Stärke ist, haben wir bereits herausgefunden, aber wie unterscheidet sie sich von der gleichen Glukose? Aus der Biologie wissen wir, dass die wichtigste Energiequelle für uns Glukose ist, sie sammelt sich in den Muskeln und in der Leber an und wird bei Bedarf verbraucht. Sie kommt mit Kohlenhydraten im Körper zu uns. Maltodextrin wird nur erhalten, indem ein solch komplexes Kohlenhydrat, wie Stärke, in kleinere Teile, Dextrine, geteilt wird. So stellt sich heraus, dass dieses Nahrungsergänzungsmittel nichts anderes als Glukose ist. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Spaltung der Komponente nur im Dünndarm stattfindet, was einen langen und gleichmäßigen Prozess des Eintritts von Glukose in das Blut gewährleistet.

Maltodextrin Bewertungen

Schaden und Nutzen

Ein neugieriger Verbraucher mussDie Frage stellt sich, wenn er Maltodextrin als Teil des Produkts sieht: "Was ist das? Eine schädliche Zutat oder ein harmloses Nahrungsergänzungsmittel?" In der Tat kann es wie jedes andere Produkt gefährlich sein, aber nicht für jeden. Angst davor haben Menschen, die Diabetes haben oder dazu neigen. Das Problem besteht darin, dass Maltodextrin als enger Verwandter von Melasse und Stärke einen sehr hohen glykämischen Index aufweist, der die Freisetzung von Zucker in das Blut kennzeichnet. Aber es gibt noch eine andere Seite der Medaille: Für gesunde Menschen wird die Einnahme von Lebensmitteln mit ihrem Inhalt zu einer Art Diabetesprävention, weil sie die Produktion von Insulin verursacht. Es ist sehr wichtig zu wissen, aus welchem ​​Ausgangsprodukt Maltodextrin hergestellt wurde. Die Zusammensetzung von Mais oder Reis verursacht keine Bedenken, aber Weizen enthält Gluten, das bei vielen Kindern unerträglich ist. Aber Allergiker haben absolut nichts zu befürchten, diese Ergänzung kann keine Allergien auslösen. Darüber hinaus hat Maltodextrin eine sehr wichtige Eigenschaft für den modernen Menschen, es reinigt den Körper von Toxinen, Radionukliden und Schwermetallen, während es als eine Faser wirkt, die so in unserer Ernährung fehlt. Sportler schätzen seine Fähigkeit, Energie nach einem langen Training wieder herzustellen.

Wo zu verwenden

Maltodextrin Bewertungen

Es ist oft möglich, Maltodextrin bei einem Kind zu sehenErnährung, hier ist es notwendig, die Verdaulichkeit zu verbessern. Am häufigsten kommt es in verschiedenen Süßwaren vor, aber es gibt nichts zu befürchten, es ist notwendig, die Haltbarkeit zu verlängern und das entsprechende Aussehen zu erhalten. Maltodextrin hat sogar bei der Herstellung von Würsten Verwendung gefunden, hier wirkt es als Ersatz für Fett, das im Prinzip gut ist. Als Zuckerersatz wird Maltodextrin zu Saucen und Getränken hinzugefügt. Seine Anwendung ist sehr umfangreich, während es für den Körper nicht gefährlich ist, also können Sie sicher Produkte kaufen, die es in seiner Zusammensetzung haben.

Sporternährung

Ein besonderer Platz wird von diesem Nahrungsergänzungsmittel eingenommenSporternährung, weil dies die beste Quelle für lange Kohlenhydrate ist. Es stellt Glykogen in den Muskeln wieder her und sorgt gleichzeitig für eine gleichmäßige Aufnahme von Glukose. In einem solchen Produkt der Sporternährung ist Maltodextrin als Geyner besonders wichtig. Athleten berichten auch über bessere Auflösung und Assimilation von Proteinen, wenn die Komponente zusammen verwendet wird, und Protein ist das Hauptbaumaterial für Muskeln. Daraus kann geschlossen werden, dass Maltodextrin nicht nur harmlos ist, sondern in manchen Situationen sogar vorteilhaft und vorteilhaft ist.

Lesen Sie mehr: