/ / Lecker und herzhaft Hähnchenunterkeule mit Kartoffeln im Ofen

Köstlicher und herzlicher Hühnertrommelstock mit Kartoffeln im Ofen

Hähnchenkeule mit Kartoffeln im Ofen wird überraschend einfach und schnell gegart. Es ist erwähnenswert, dass dieses Gericht, falls gewünscht, sehr appetitanregend zubereitet und an jedem festlichen Tisch serviert werden kann.

Hähnchenunterkeule mit Kartoffeln: Kochrezept im Ofen

Notwendige Zutaten:

  • Kartoffeln von jungen mittelgroßen 7-8 Knollen;
  • Hühnerschenkel - 6-7 Stück (abhängig von der Anzahl der Gäste);
  • Karotten frisch groß - 3 Stück;
  • schwarzer Pfeffer - 1/3 Löffel;
  • Dill und Petersilie - die Hälfte des Balkens;
  • Bulbs groß - 1-2 Stück;
  • Sonnenblumenöl - 7 Dessertlöffel;
  • Salz jodiert - unvollständiger kleiner Löffel.

Hähnchenunterkeule mit Kartoffeln im Ofen
Hähnchenunterkeule mit Kartoffeln im Ofen: Zubereitung von Fleisch zum Backen

Erworbene Hühnerbeine sollten gut seinwaschen und entfernen Sie dann alle Haut von ihnen. Danach muss das Fleisch in Emaille oder Plastikgeschirr gegeben werden, dazu die notwendige Menge an jodiertem Salz und duftendem gemahlenem Pfeffer hinzufügen. Alle Produkte sollten gemischt und für eine Weile beiseite gelassen werden.

Hähnchenunterkeule mit Kartoffeln im Ofen: Zubereitung von Gemüse zum Backen

7-8 Knollen frische Kartoffeln, 2 große Zwiebelnund 3 große Karotten müssen gründlich gewaschen und dann gereinigt und in kleine Würfel geschnitten werden. Danach sollte Gemüse in einen Behälter gegeben werden, jodiertes Salz dazugeben, sowie gehackte Petersilie und Dill.

Hähnchenunterkeule mit Kartoffelrezept

Hähnchenunterkeule mit Kartoffeln im Ofen: Tellerbildung

Um so ein festliches Abendessen schön zu arrangieren,mit einer Seitenlänge von 15-20 cm, und dann schmieren jeweils mit Sonnenblumenöl, setzte in der Mitte des verarbeiteten Gemüses und Hühnerbein Knochen soll eine dichte Folie nehmen, schneiden Quadrate es aus (die Anzahl der Beine 6-7 Stücke). Danach kulinarische Folie verpackt werden soll, so dass die Knochen des Fleisches auf der Außenseite war, und alle anderen Zutaten bleiben im Inneren.

Wärmebehandlung

Alle geformten "Taschen" aus Folie sollten seinAuf ein Backblech legen, das für 50 Minuten in einen vorgeheizten Ofen gestellt wird. Nach einer Weile müssen die Hähnchenkeulen mit Kartoffeln erreicht werden, auf separate Untertassen gestellt und in aufgeklappter Form direkt den Gästen serviert werden.

geschmorte Kartoffel mit Hühnerkeule

Geschmorte Kartoffeln mit Hähnchenkeulen: Garprozess

Wenn du keine Zeit hast, es schön zu machenbacken Sie ein Gericht mit Huhn und Kartoffeln im Ofen, dann kann es auf dem Herd gemacht werden. Um dies zu tun, sollten mehrere Schienbeine in eine flache Pfanne oder einen Topf gelegt werden, dazu eine in Halbringe geschnittene Zwiebel, frisch gehackte Karotten und mehrere im Kreis gehackte Kartoffeln hinzufügen. Danach werden die Zutaten mit Pfeffer, Butter und Salz bestreut und dann ein oder zwei Gläser Trinkwasser gegossen. Als nächstes muss das Gericht geschlossen und dann langsam für 60 Minuten gedünstet werden. Am Ende einer Stunde sollte ein fertiges Mittagessen mit Kartoffeln und Hühnchen mit gehacktem Dill und Petersilie bestreut werden, sowie frische saure Sahne gegossen und auf Tellergerichten ausgebreitet werden.

Guten Appetit!

Lesen Sie mehr: