/ / Zeichen und Aberglauben: Welche Hand soll das Geld nehmen, welche gibt man?

Zeichen und Aberglaube: Welche Hand soll das Geld nehmen, welche gibt man?

Unsere Vorfahren, Großmütter und Großväter wussten genau wierichtig leihen und Geld geben und keinen Schaden tragen. Was sind die Geheimnisse einer so erfolgreichen Finanzlösung? Welche Hand, um Geld zu nehmen, welche zu geben? Dies ist genau das, was im Folgenden diskutiert wird.

Wir leihen Geld richtig aus

In diesem Fall haben unsere Vorfahren das gesagtleihen oder nehmen Kredite in der Abendzeit ist nicht notwendig - es ist nach diesem Geld einfach aufhören, im Haus, Tasche und Geldbeutel gehalten werden. Wenn die Situation dringend ist und Geld dringend benötigt wird, dann sollte derjenige, der sie gibt, die Rechnungen einfach auf den Boden legen, und derjenige, der sie besetzt, sollte vom Boden gehoben werden. Gib Geld am Abend nicht von Hand zu Hand, und du solltest das nicht mit dem abnehmenden Mond tun - die Finanzen werden einfach ständig von deinen eigenen Taschen und Geldbeuteln abnehmen.

Für welche Hand nimmst du Geld?

Wie man richtig leiht

Insofern lohnt es sich, zu nehmenBewaffnung des gesunden Menschenverstands - Sie sollten kein Geld an eine Person verleihen, wenn Sie nicht sicher sind, dass sie Ihnen zurückgegeben wird. Zur gleichen Zeit, wenn Sie nicht erfolgreich ablehnen, und Sie brauchen wirklich das Geld, leihen Sie den Betrag, der, selbst wenn Sie nicht zurückkehren, wird nicht besonders von Ihrem Budget betroffen sein.

Wie man eine bestehende Schuld richtig zurückzahlt

Zuallererst ist es notwendig, dies in der Regel zu übernehmenalle Schulden sollten rechtzeitig gegeben werden - sonst hat jeder die Chance, sowohl das Vertrauen in seine Person als auch seinen guten Namen bei den Menschen in Ihrer Nähe zu verlieren. Die zweite Bedingung für die korrekte Geldrückgabe ist eine doppelt gefaltete Rechnung, die genau wie ein kollabiertes Ende nach vorne gegeben werden sollte. Auf diese Weise werden Sie die Cashflows, die das Karma von oben nach unten geschickt hat, nicht abschneiden, und die Finanzen werden wieder zu Ihnen nach Hause zurückkehren. Welche Hand nimmst du und gibst dem Verkäufer Geld? Bei jedem Kauf in einer Verkaufsstelle oder einfach durch Ausleihen lohnt es sich, eine Rechnung in der linken Hand zu halten und sie nur auf der rechten Seite zu akzeptieren.

 Welche Hand zu nehmen und Geld zu geben

Manipulation der Finanzen vom Standpunkt der Energieflüsse

Viele Menschen in ihrem Leben nahmen oder gabenSchulden - Freunde, Nachbarn oder Verwandte traten als Sponsoren oder Schuldner auf. Und dabei ist es oft egal, um welche Summe es sich handelt - jeder finanzielle Abfluss unterliegt strengen astrologischen und astronomischen Algorithmen, die durch Erfahrung verifiziert werden können. Oft gibt es Situationen, in denen eine kleine Geldsumme verliehen wird, aber danach hat eine Person einen schwarzen Streifen - finanzielle Verluste, Verluste, Schwierigkeiten bei der Geschäftsabwicklung und so weiter.

Wenn eine solche Situation vom Standpunkt aus betrachtet wirdBioenergetische Strömungen - Sie können über bestimmte Schlussfolgerungen sprechen. Wenn ein Mann auf der Ebene des Unterbewusstseins diese Biofilm-negativen Gedanken der Person, die Geld gibt, beneidet und zerstört, steht der Sponsor des Bettlers in den Tagen des Mondkalenders, wenn der Energieabfluss in den Finanzsphären voranschreitet. Das ist richtig, auf der Ebene des Unterbewusstseins, und viele Betrüger agieren - in diesem Fall sagen sie, dass sie furzen gegangen sind.

Welche Hand sollte ich nehmen, um Geld zu geben?

Günstige Termine für Finanztransaktionen

Welche Hand, um Geld zu nehmen, die man geben sollLaden, auf dem Markt - das weißt du schon. Jetzt reden wir über die Zeit, die für Finanztransaktionen günstig ist. Willst du wissen, wie du deine Schulden leicht zurückbekommst und gleichzeitig eine bestimmte Menge Geld von geliehenem Geld bekommst? Dann erinnere dich: Du musst zu einem bestimmten Zeitpunkt Geld geben. Also, die optimale für die Kreditaufnahme und die Rückzahlung einer Schuld, um zu Ihren Vermögensgewinnen zu kommen, ist der 2., 8., 24., 27. Tag des Mondkalenders. Wenn der Vollmond am 14. Tag fällt, ist dies auch ein günstiges Datum, besonders wenn die Finanzen für die Entwicklung eines eigenen Unternehmens oder eine neue Richtung in der Entwicklung ihres Geschäfts zugewiesen werden.

Und im Gegenteil, es ist nicht notwendig, bestimmte zu verleihenBeträge, ob groß oder klein - egal ob am Montag oder Sonntag - das sind erfolglose Tage für finanzielle Transaktionen. Darüber hinaus ist es besser, Geld mit einem wachsenden Mond zu verleihen, und geben Sie - wenn der Nachtstern abnimmt, wenn Sie nicht abnehmen müssen, sondern der Gläubiger.

Welche Hand soll ich geben und nehmen?

Die ungünstigsten Daten für Finanztransaktionen

Welche Hand, um Geld zu nehmen, welche zu geben? In welchen Tagen können Sie wichtige Finanztransaktionen tätigen? Das ist alles Wissen, das Sie beherrschen müssen, wenn Sie monetären Wohlstand erreichen wollen. Aber das ist nicht alles. Es ist wichtig, über jene Tage Bescheid zu wissen, an denen es äußerst unerwünscht ist, finanzielle Transaktionen zu tätigen. Wenn man über die ungünstigsten Daten spricht, wenn es sich nicht lohnt, Geld zu leihen, sollte man beachten, dass viele Astrologen 1, 6, 1 und 23 Tage des Mondkalenders als solche betrachten. Gleichzeitig ist der 15. Tag nach dem Mondzyklus der gefährlichste und ungünstigste Zeitpunkt für die Entsorgung der eigenen Finanzen. Es ist an diesem Tag, dass es nicht wünschenswert ist, Geld zu verleihen - Emotionen werden über den gesunden Menschenverstand herrschen, und Geld wird für kurze Zeit im Haus bleiben.

Mit all dem, viele sachkundige Leute, Magier nichtEs wird empfohlen, jemandem am Dienstag sein Geld zu leihen - dies wird zur Entstehung neuer Schulden und finanzieller Bindungen führen. Außerdem empfehlen moderne Astrologen, Astrologen nicht, an solchen Tagen des Mondkalenders wie 9, 19 und 20 Geld zu leihen - das sind sehr ungünstige Daten, nicht nur für das Darlehen, sondern auch für seine Rückkehr.

welche Hand zu nehmen und Geld richtig zu geben

Wann genau lohnt es sich, eine Schuld zurückzuzahlen?

Wenn wir über die Rückzahlung von geliehenen Mitteln sprechen, dannunabhängig davon, welche Hand der Schuldner Geld gibt, gilt der 21. Tag des Mondkalenders als der günstigste Tag. Wenn der Schuldner die weiteren Beziehungen zu seinem Gläubiger nicht fortsetzen will - der optimale Zeitpunkt für die Rückgabe der gesamten Schuld ist der 19. Mondtag.

Unsere Großmütter und Urgroßmütter haben nicht beratenzurückkommen oder nach Sonnenuntergang, abends, eigenes Blut leihen. Wenn das Darlehen oder seine Rückgabe dringend ist und Sie das Geld sofort zurückgeben müssen, sollten Sie die Noten selbst auf das Parkett legen, ohne sie persönlich zu übergeben. Das heißt, die Frage "Welche Hand, um Geld zu nehmen, was zu geben" wird hier schon irrelevant. Ich möchte nicht auf den Boden - die beste Option in diesem Fall wird ein spezieller Stand auf dem Tisch oder Nachttisch sein. Und noch besser - Geld zurückgeben oder leihen, verpackt in einem Umschlag. Wenn man für öffentliche Dienstleistungen bezahlt oder einen Kredit zurückzahlt, sowie regelmäßige Beiträge leistet, ist es am besten, sich auf dem abnehmenden Mond niederzulassen. Wenn du Geld zurückbringst, sagst du immer: "Lass die Hand nicht raus" und tue dies mit einer gewissen Dankbarkeit. Wenn Sie es geliehen haben und zurückgeben - geben Sie ein wenig mehr als Sie geliehen haben, und wenn Sie Geld von einer Bank oder einem Geschäft nehmen, versuchen Sie nicht, Kleingeld zu nehmen.

welche Hand zu nehmen und dem Verkäufer Geld zu geben

Wichtige Zeichen des Geldes

Welche Hand sollte ich nehmen / geben? Bevor ich dieses Thema im Detail diskutiere, möchte ich einige Zeichen im Zusammenhang mit Finanzen erwähnen. In den Händen einer Person gibt es fast jeden Tag Geld, große oder kleine Konfessionen, neue und ältere Papierstücke und kleine Gegenstände - im Einzelhandel und auf den Märkten, im Transportwesen und in der Bank ist immer Geld im Umlauf. Überall wo eine Person auf das Konto zahlt, und es lohnt sich zu verstehen - das sollte richtig gemacht werden, obwohl viele nicht darüber nachdenken, wie genau das gemacht werden sollte.

Im Leben gibt es eine Masse von Akzeptanz in Bezug auf Geld- Es ist nicht nötig, die eigene Geldbörse zu behalten, Geldbeutel ohne Geld, man muss immer wenigstens etwas in sich hineinlassen - entweder ein Papiergeld oder eine Kleinigkeit. Denken Sie auch daran, dass Sie am selben Tag, an dem Sie sie erhalten haben, kein Geld ausgeben, damit sie, wie sie sagen, die Nacht zu Hause verbringen. Die Banknoten selbst müssen auch mit einer gewissen Aufmerksamkeit und Respekt behandelt werden - wenn Sie sie in eine Handtasche stecken, ausrichten, nicht zerknittern, Kleingeld und Banknoten getrennt aufbewahren. In diesem Fall sollten Sie Ihre eigene Brieftasche nicht weit offenlegen - stellen Sie nicht allen und jedem gegenüber dar, wie viel "Reichtum" Sie darin haben. In diesem Fall funktioniert das Prinzip der Banker - Geld mag Stille.

Welche Hand, Geld zu nehmen, die Zeichen geben

Versuchen Sie natürlich, bestimmten Empfehlungen im Umgang mit Geld zu folgen und dabei die folgenden Regeln zu beachten - klein, aber bewährt und sehr effektiv.

  1. Gemäß den populären Zeichen kann das am Montag geliehene Geld nicht zu seinen Eigentümern zurückkehren, und die Person, die Geld am Dienstag geliehen hat, läuft Gefahr, kein Gläubiger, aber ein Schuldner zu werden.
  2. Wenn Sie eine Schuld zurückgeben, müssen Sie kein Geld überweisenHände in die Hand - legen Sie sie auf den Tisch oder noch besser auf einen speziellen Ständer. Unsere Vorfahren glaubten, dass die von Hand zu Hand übergebene Banknote Energie und die Last der Armut überträgt, während die Banknoten, die durch die beschriebene Methode befördert werden, kein solches Negativ tragen.
  3. Im Voraus vereinbaren Sie, was Sie zurückgebengeliehenes Geld eine Person wird Rechnungen der gleichen Konfession und Würde sein, die er nahm. Zur gleichen Zeit, Schulden vom Schuldner nehmen (damit Sie und Ihr Reichtum nicht verhext werden können), verdrehen Sie die Figur mit Ihrer linken Hand, nachdem Sie Ihre Handfläche in Ihrer linken Tasche versteckt haben.

Welche Hand soll Geld nehmen und welche geben?

Wenn Sie Schulden oder Löhne bekommen -nehmen Sie sie nur mit der linken Hand. Ein solches Zeichen im Volk wird dadurch erklärt, dass die Person auf der linken Seite ein Herz hat, was bedeutet, dass sie Geld mit reinem Herzen annimmt. Deshalb sagen sie, dass die linke Handfläche immer danach trachtet, Profit, Gewinn, Einkommen zu verdienen.

Welche Hand sollte gegeben werden und Geld nehmen, wennBeschäftigst du dich mit einer unangenehmen Person? Wenn eine Schuld von einer Person mit negativer Energie zurückgegeben wird, die neidisch oder einfach unangenehm für Sie ist oder ernsthaft krank ist - nehmen Sie kein Geld von ihm. Die beste Option ist in diesem Fall diejenige, die bereits oben erwähnt wurde: Ein Schuldner legt eine bestimmte Menge auf eine beliebige Fläche - einen Tisch, einen Stuhl oder auf den Boden, vorzugsweise von einem Baum, und Sie nehmen sie von dort. Warum haben wir die Holzoberfläche erwähnt? Der Baum, als ein natürliches Material, absorbiert negative Energie, jede Verschwörung für Geld.

welche Hand zu nehmen und dem Verkäufer Geld zu geben

Welche Hand soll das Geld nehmen, welche gibt man: Zeichen

Wenn eine Person gebeten wird zu verleihen, dann tu esEs ist notwendig, dass das Geld an den Besitzer und immer in seiner Brieftasche zurückgegeben wird. Also welche Hand ist es richtig, Geld zu nehmen und zu geben? Es genügt, sich mit folgenden Regeln zu bewaffnen:

  • es nicht notwendig ist, am Montag, Dienstag und Sonntag zu halten darüber hinaus wird nicht empfohlen, Geld am Donnerstag Abend zu verleihen, wenn die Sonne untergegangen war;
  • leihen Sie sich kein Geld an eine Person, die im Finanzwesen ständig unglücklich ist - Ihnen eine Schuld zu geben, er wird Ihnen etwas von seinem "Glück" geben;
  • Sie müssen keine Rechnungen über die Schwelle übertragen - achten Sie darauf, es im Raum zu tun, oder einfach darüber zu gehen;
  • Wenn Sie einen Kredit aufnehmen, tun Sie es mit Ihrer rechten Hand - dann kommt das Geld von einem reinen Herzen;
  • wenn Sie dringend ausleihen müssen - übertragen Sie die Notizen nicht von Hand zu Hand, sondern lassen Sie sie, auf die hölzerne Oberfläche aufstellend, so nehmen Sie es.

Wir zahlen die Schulden korrekt zurück

Geld zu leihen ist natürlich unangenehm. Viele Menschen sind schrecklich beschämt, solche Hilfe zu suchen, außerdem wollen sie nicht, wie sie sagen, in die Knechtschaft steigen. Erinnere dich an den Satz: "Du nimmst Fremde und für eine Weile - gibst du dir und für immer"? Vielleicht ist es besser, uns etwas zu verweigern, irgendwo zu speichern, den Gürtel enger zu schnallen. Aber wenn die Situation zwingt und wir uns etwas leihen müssen, sollten wir uns daran erinnern: Die Schuld ist rot durch die Zahlung.

welche Hand, um das Geld zu nehmen und was zu geben
In diesem Fall ist es eine ganze Wissenschaft,und hier sind ihre ungeschriebenen Regeln und Gesetze. Welche Hand, um Geld zu nehmen, und was man gibt - es ist im Prinzip bereits bekannt. Denken Sie an die einfache Regel: Geben Sie Geld mit Ihrer linken Hand. Und geben Sie das Darlehen nicht am Montag, Dienstag oder am freien Tag zurück, besonders am Abend - warten Sie bis zum Morgen. In diesem Fall sollten die zurückgegebenen Banknoten in ihrem Nennwert kleiner sein als die, die Sie genommen haben, oder gleichwertig, aber nicht mehr. Unter Berücksichtigung all dieser Nuancen sind Sie sicher, Geldflüsse für sich selbst zu gewinnen und immer am Geld zu sein!

Lesen Sie mehr: