/ / Hadiths Qudsi und ihre Bedeutung im Islam

Die Hadiths von Qudsi und ihre Bedeutung im Islam

Vielleicht weiß jeder Muslim das gutsolche Ahadith. Dies sind die Aussagen oder Handlungen von Mohammed, dem Begründer der Religion des Islam. Alle Ahadith sind in der Sunnah enthalten, die eine der Grundlagen der Scharia ist. Sie gelten als zuverlässig in der Gegenwart der Isnad - der Kette von Menschen, die sie gegeben haben. Wenn einer von ihnen unehrlich oder geisteskrank war, verringerte dieser Umstand die Bedeutung der Botschaft, die Mohammed zugeschrieben wurde. Alle Ahadith sind bedingt in zuverlässige und schwache unterteilt. Die erste Kategorie umfasst Nachrichten mit fortlaufendem Isnad, die von geistig gesunden, vernünftigen Menschen übertragen werden. Zuverlässige Ahadith sind in gemeinsame, einzelne, gemeinsame, seltene und wenig bekannte unterteilt.

Hadiths Kudsi
Die Klassifizierung solcher Nachrichten istIslamische Gelehrte. Die Musniden sammeln und systematisieren die Aussagen von Mohammed und Isnad. Muhaddis studiert sorgfältig die Übertragungsketten und ihre Unzulänglichkeiten. Der höchste Grad in dieser Angelegenheit ist der Hafiz. Er muss eine große Anzahl von authentischen Ahadith kennen und auch ihre Zuverlässigkeit bestätigen können. Unter anderem können die Hafiz die wahrhaftigen Botschaften von fragwürdigen trennen, die Methoden ihrer Übertragung verstehen und klare Vorstellungen über die Arten von Isnaden haben. Bisher gab es Berichte über die Gewissenhaftigkeit der Arbeit islamischer Gelehrter, die sich über die Handlungen und Aussagen Mohammeds informieren mussten. Darüber hinaus behaupteten viele, dass sie als Hafiz betrachtet wurden, ohne dass dafür Kenntnisse oder Fähigkeiten notwendig wären.

Hadith über das Leben
Wir kehren jedoch zu unserem Thema zurück. Es gibt eine separate Gruppe von authentischen Ahadith, die sich von den anderen unterscheidet. In ihnen wird die Rede Mohammeds nach dem Glauben der Muslime, die die Worte Allahs selbst darlegt, von der ersten Person übertragen, ist jedoch keine direkte Offenbarung. Dies ist der Hadith von Qudsi. Sie können ohne vorheriges Baden gelesen werden, sie werden nicht im Gebet verwendet. Die Hadiths von Qudsi sind relativ selten und werden in ungefähr hundert verschiedenen Berichten gefunden. Einige von ihnen wurden von muslimischen Gelehrten in Sammlungen gelegt.

Alle Hadith von Qudsi beginnen mit den Worten "O meine Sklaven." Sie können in Bekräftigung der Einheit und Einzigkeit Gottes, zur Einführung von Regeln von Ritualen unterteilt werden, die den Glauben an den Tag des Gerichts und der Verschreibung Verhaltensregeln zu verstärken.

Hadith Kudsi
Hadiths von Qudsi müssen nicht lesenund studieren, im Gegensatz zum Koran. Trotzdem spielen sie eine wichtige Rolle im Islam. Viele von ihnen sind Empfehlungen, die eine ungewöhnliche Bedeutung haben. Dies ist ein Hadith über das Leben der orthodoxen Muslime. Insbesondere verschreiben sie Inhalt klein vermeiden Neid terse sein, geduldig, tugendhaft. Ein Hadith Qudsi empfiehlt gut auch für diejenigen tun, die Sie ungünstig behandeln. Diese religiösen Texte betonen die Notwendigkeit einer guten Taten und Buße für Sünden begangen. Einige Hadithe Courcy wiederholen tatsächlich den berühmten Ausspruch des Koran, dass die Maßnahmen von Absichten ausgewertet werden. Im Allgemeinen sind sie der Grundpfeiler des Glaubens, Pflichten und Tugenden erinnert.

Wenn du ein Muslim bist, dann wird der Hadith von Qudsi dir helfen, deinen Glauben besser zu verstehen.

Lesen Sie mehr: