/ / Erntedank an den Herrn: Danke für die guten Taten

Dank an den Herrn: Danke für die guten Taten

Für jeden Christen ist die Kraft des Gebets von großer Bedeutung. Das Gebet geht durch das Herz des Menschen und öffnet den Weg zu allen Tugenden in ihm.

Einleitung

Wir alle glauben auf die eine oder andere Weise an Gott. Jemand geht nur zu Ostern in den Tempel - um der Mode Tribut zu zollen und Kuchen zu opfern (obwohl sich die Frage stellt: warum?). Jemand besucht ihn gelegentlich zu wissen, dass Gott da ist, ist es notwendig, in der Kirche zu gehen, setzen Kerzen in jeder großen Feier im Dienst zu sein, befahlen Gebete und Gedenkfeiern. Natürlich wissen solche Leute von der Kraft des Gebets, das an unseren Herrn Jesus Christus gerichtet ist, und erinnern sich wahrscheinlich ein paar Gebete auswendig.

Dankgebet an den Herrn

Und es gibt eine Kategorie von Gläubigen, die nachTempel auf Geheiß des Herzens. Diese Menschen wissen viel darüber, wie sie sich Gott nähern können, und beachten die Regeln der Kirche. Sie wissen auch (und wenn sie nicht wissen, fragen sie), dass wir alle sündig sind, und Gebet ist die Ursache der Tugend, ohne Gebet wird unsere Seele nicht fromm sein.

Warum sollten wir Gott danken?

Eine der ersten Aufgaben eines jeden Christen -danke dem Herrn Gott. Erhebe deine Dankbarkeit, indem du ein Gebet namens "Dankgebet an den Herrn" sagst. Es ist notwendig, es jedes Mal zu lesen, um Jesus Christus für alles zu danken, was es für uns tut. Gebet, dankbar für den Herrn Jesus Christus, sehr stark in seiner Energie. Besonders wenn die lesende Person die darin vorgeschriebenen Worte aus aufrichtigem Herzen spricht.

Gebet des Dankes an den Herrn Jesus Christus
Ein Mensch kommt nackt und arm in diese Welt, nichtnichts haben und alles brauchen. Für alles, was er erscheint, müssen wir dem Herrn und seinen Eltern, den Wohltätern, die sich auf dem Weg treffen, danken. Der Herr, Gott, hat uns das Leben gegeben, das in seinen Händen bleibt, sich um uns kümmert, um unsere Bedürfnisse und die Kraft des Geistes. All die Gaben, die wir empfangen (ob physisch oder spirituell), alles kommt von Gott zu uns. Kleidung und Essen, schöne Natur und Ernte, liebevolle Eltern und die Welt um uns herum sind uns alle von oben gegeben. Deshalb ist das Dankgebet an den Herrn, das auf Geheiß des Herzens ausgesprochen wird, so klein für alles, was der himmlische Vater uns gibt.

Dankgebet an den Herrn Gott

Ergebnisse

Gott der Vater liebt uns nicht nur im irdischen Leben,seine Haupt Liebe - das ist der Weg zur ewigen Reich und selige Ewigkeit für uns. Das größte Geschenk, er hat sich für uns im Himmel vorbereitet. Thanksgiving-Gebet zum Herrn, die Person zu lesen, nicht nur für die Großzügigkeit und Gaben, die der Herr uns Gott gibt. Ein besonderes Dankgebet zu Gott sollte steigen, weil er uns wütend oder bestrafen ist. Immerhin, die diese Strafen zu uns geschickt werden - es ist immer eine Herausforderung für uns. Der Apostel Paulus sagt uns: „In allem dankbar, denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus.“

Viele von uns vergessen, Gott für seine zu dankenGnade oder für die uns gegebenen Taten. Und viele Menschen wissen nicht, dass es notwendig ist, dem Herrn und allen schmerzlichen Momenten, die mit uns zur ewigen Errettung kommen, Dankbarkeit zu senden. Wo können wir lernen, Gott richtig zu danken? Geh zur Kirche, zu deinem geistlichen Vater, bestelle einen dankbaren Gebetsdienst oder bleibe bei der Göttlichen Liturgie. Während dieser Zeit wird dem Herrn, unserem Gott, ein Dankgebet gegeben. Geh, verkünde den Dienern der Kirche die Freude deines Herzens und schenke die Dankbarkeit der Seele vor Gott, dem Herrn, aus.

Lesen Sie mehr: