/ / Stove für das Bad mit Ihren eigenen Händen: Design-Funktionen

Badeofen mit eigenen Händen: Designmerkmale

Bath ist die Seele des russischen Volkes. In unserer Zeit hat es sich ein wenig in seinem Design verändert, aber die Bedeutung seiner Funktionsweise bleibt gleich. Wenn Sie sich entscheiden, es selbst zu bauen, dann ist ein Ofen für das Bad mit Ihren eigenen Händen genau der richtige Weg. Es ist zu beachten, dass es nicht sehr schwierig ist, es zu tun, es ist nur notwendig, die Technologie des Faltens zu verstehen.

Bad Herd
Als Material für den Bau nehmen wirZiegelstein. Tatsache ist, dass der Ofen von ihm stark genug sein wird, besonders, weil es die Hitze gut hält und für eine ziemlich lange Zeit dienen kann. Um das Fundament vorzubereiten, benötigen wir zusätzlich ein Dachmaterial (ca. 2 Stück).

Weiter der Ofen für ein Bad, von eigenen Händen geschaffen,beinhaltet den Bau einer Stiftung. Um dies zu tun, benötigen Sie eine Lösung, eine Ebene, Hammer und Kellen. Für die Bearbeitung von Ziegeln können Sie einen Schmirgelkreis verwenden. Natürlich ist es notwendig, Behälter vorzubereiten, in denen Sie Abfall fallen lassen. Das Fundament muss flach und niedrig sein. Für die Abdichtung des Fundamentes verwenden wir Dachmaterial. Es ist notwendig, es zwischen der Basis und der ersten Reihe der Verpackung zu stellen. Überprüfen Sie nun das Grundniveau. Wenn Fehler in der Struktur vorhanden sind, müssen sie mit einer Lösung und einer dazwischenliegenden Brick-Schicht entfernt werden.

Ein mit den eigenen Händen gebauter Ofen für ein Bad solltesicher sein, so muss eine Wand zwischen der Wand und der Struktur gebaut werden. Seine Höhe sollte 5 Ziegelreihen nicht überschreiten. Um die Elemente zu zementieren, wird eine Zementaufschlämmung verwendet.

gemauerter Ofen im Bad
Ofen für das Bad mit ihren eigenen Händen gemachtsorgt für den Bau eines Schornsteins. Damit es richtig und ohne Probleme funktionieren kann, sollte der Abstand zwischen den Balken des Bodens 90 cm betragen.Nur nachdem alle Ebenen freigelegt sind, beginnt die erste Reihe des Ofens zu legen.

Ziegel für den Bau müssen seinqualitativ hochwertig, da hängt es von ihnen ab, wie gut und für wie lange der Ofen funktioniert. Die Standardgröße des Elements beträgt normalerweise 250x120x65. Damit der Steinofen in der Badewanne schön und sauber aussieht, sollte die Höhe der Nähte zwischen den Reihen nicht mehr als 5 mm betragen. Daher sollte der Sand fein und vorgesiebt sein.

Bevor Sie einen Ofen in einem Bad machen, müssen Sienehmen Sie auch den passenden Lehm für die Lösung auf. Es ist ratsam zu berücksichtigen, dass die erste Reihe trocken ausgelegt werden kann. Rohmaterialien sollten aus einer Tiefe von einem halben Meter entnommen werden. Und bevor Sie es für mehrere Tage verwenden, müssen Sie es mit sauberem Wasser einweichen. Wenn Sie eine Lösung kneten, übertreiben Sie sie nicht. Es ist besser, es in kleinen Portionen zu machen, damit es keine Zeit zum Einfrieren hat.

wie man einen Herd in einem Bad macht
Alle notwendigen Geräte für den Ofen sollten seinInstallation von der ersten Reihe. Stellen Sie zuerst die Ofentür auf. Üblicherweise wird hierfür ein Gusseisenelement verwendet. Um die Tür zu befestigen, ist es notwendig, Stahlstreifen zu nehmen, die sehr einfach in die Schlitze des Mauerwerks eingebaut werden.

Grundsätzlich sollte der Saunaofen nicht sehr seingroß, aber alles hängt von der Größe des Dampfbades und der Anzahl der Menschen ab, die gleichzeitig darin sein können. Sehr verantwortungsvoll beziehen Sie sich auf den Schornstein. Viel Glück!

Lesen Sie mehr: