/ / Duftende Hoya - häusliche Pflege

Duftendes Hoya - häusliche Pflege

Hoya kam aus Südostasien zu uns nach Hause: aus dem Süden Indonesiens und Chinas, aus Neuguinea, Thailand, von den Inseln des Malaiischen Archipels, Teilen Indiens. Darüber hinaus kann es im Norden von Australien gefunden werden. Unprätentiös Hoya, Pflege zu Hause für sie ist einfach.

Diese in ihrer Art einzigartige blühende Lianegehört zur Familie Lastavnevyh (Asclepiadaceae). Hoyi überquerte sehr widerwillig. Daher ist ihre Sortenvielfalt auf etwa 200 Sorten beschränkt. Das Aussehen der Pflanze ist ein fleischiger Stiel, der schließlich steif wird, umgeben von parallelen Blättern. Stiele wachsen direkt aus dem Stiel. Die Blütenstände bestehen aus Blüten, die auf langen Blattstielen sitzen und von einem Blütenstiel in Höhe von 3 bis 20 wachsen. Ihre Größe hängt von der Sorte und der Sorte ab.

Hoya Blume

Es gibt Lianen mit sehr großen Blüten 8-10 cm(Red Imperial) und mit kleinen - bis zu 1 cm (Hoya Kerry). Und in Hoya Nicholson beträgt die Größe des ganzen Blütenstandes bis zu 4,5 cm Die meisten Blüten dieser Pflanze sind duftend, glatt und glänzend, seziert, fünflappig. Aber es gibt Sorten mit pubertierenden Blumen, zum Beispiel, Kaudata, Mirabilis. Von allen steht Hoya Multiflora. Seine komplexen zweistufigen Blüten sind nicht mit anderen Sorten zu verwechseln. Lag nicht hinter ihr und Hoya Campanulata - ihr Blütenstand ähnelt, wie jede Blume, einem Fallschirm, da die Deckblätter verwachsen sind, leicht seziert. Hoya Blütenfarbe reicht von dunkellila-grau bis weiß und gelb-weiß. Eine Blütenknospe kann mehrere Jahre blühen, also nicht nach der Blüte entfernen.

Die Form und Farbe der Blätter sind ebenfalls sehr variabel. Es gibt Hoyi mit kleinen Blättern bis zu 3 cm (Curtisi), und riesige Sorten wie Lambi, die Blätter mit Palmen haben. Ihre Form kann rund, oval, lang, wie eine Erbsenschote (Shepardi), Herz (Kerry), wirbeln (indisches Seil) sein. Die Farbe der Blätter kann gleichmäßig grün, gelb-grün gesprenkelt, grün in weiß oder mit Strichen sein.

Regeln der Kultivierung und Pflege

Hoya Blume ist eine Zimmerpflanze. Es ist nicht geeignet für den Anbau im russischen Garten, weil es Hitze liebt, hat Angst vor Wind und sengenden Sonne. Unter der direkten Sonne werden die Blätter rot und bekommen starke Verbrennungen, und der Wind kann sein Wachstum verlangsamen. Dieser Creeper hat ein eher kleines Wurzelsystem und benötigt daher keine großen Töpfe. Eine Pflanze von einem Meter Länge und sogar mit Sprossen kann leicht in einem 9-Zentimeter-Topf wachsen (Volumen von 0,45 bis 0,5 Liter). Anspruchsvolle Bewässerung Hoya, Pflege zu Hause sollte einige Regeln vorsehen. Der Boden für die Kultivierung sollte leicht, aber feuchtigkeitsintensiv sein.

Hoya Pflege zu Hause

Liane toleriert keinen Überlauf - es wird nicht wachsenin einem nassen Topf. Es sollte genug Löcher haben, um Wasser abzulassen. Dies sind jedoch sehr feuchtigkeitsliebende Pflanzen. Für Hoya ist folgende Bodenzusammensetzung möglich: Gartenerde oder Gemeinschaftsboden sollten mit Torf, Vermiculit und feinem Blähton verdünnt werden (2/1 / 0,5 / 0,5). Es muss daran erinnert werden, dass es in seinem Inhalt Sukkulenten sehr ähnlich ist und nicht zu viel Fettboden mag. Deshalb, wenn Sie in Ihrer Datscha Tschernosem haben, raten wir Ihnen, solch eine kleine Menge Land hinzuzufügen.

Sehr variable Hoya, Pflege zu Hausehängt davon ab, wie es aussieht. Wenn Sie eine Pflanze mit dicken fleischigen Blättern haben - sollten Sie keine konstante Übermüdung zulassen. Der Boden zwischen den Bewässerungen sollte vollständig trocknen. Es wird nicht schlecht sein, wenn die Pflanze mehrere Tage trocken ist. Für 4-5 Tage mit ihm wird nichts. Aber das ist eine gute Vorbeugung gegen Karies. Solche hoyi schwelgen gerne unter dem schrägen Sonnenlicht. Für eine Pflanze mit dünnen Blättern können Sie häufigeres Gießen und weniger Sonnenlicht empfehlen. Und am nördlichen Fenster wird diese Liane normal wachsen. Wenn sie trocken sind, können dünnblättrige Arten Laub verlieren.

Hoyi mit pubertierenden hellgrünen Blättern wiehelle, aber nicht brennende Sonne, reichlich Gießen ohne Stagnation des Wassers. Sie mögen kein Trocknen, was zu einem schnellen Austrocknen und Welken der Blätter führt. Pflanzen mit Blättern von pubertärem dunkelgrün bevorzugen den üblichen Inhalt. Dies sind Schatten-tolerante Arten, die bewässert werden können, während das Erdkoma austrocknet.

Toleriert eine große Anzahl von Mineralstoffen nichtStoffe Hoya, Pflege zu Hause bietet nicht für häufige und reichlich zusätzliche Verbände. Um sie zu füttern, ist es sehr genau notwendig. Es ist am besten, Dünger für Sukkulenten oder Orchideen für diese Pflanze zu kaufen. Wenn Sie nicht kaufen möchten, sondern das, was Sie haben, verwenden, können Sie Dünger für dekorative und für die Blüte (abwechselnd) düngen. Aber in diesem Fall sollte die Lösung 4-5 Mal schwächer als die empfohlene Lösung auf dem Etikett gemacht werden.

Hoya Kerry

Methoden der Reproduktion

Die optimale Art der Fortpflanzung von hoyi -Vegetativ durch Stecklinge. Aber es ist praktisch unmöglich, es aus einem Blattschnitt zu ziehen, weil das Blatt keine Zellen hat, die den Anschein eines Wachstumspunktes geben. Deshalb, selbst wenn dein Blatt und die Wurzeln, ein Prozent von hundert, geben, dass es Wurzel und keimen wird. Wenn du nur kein Blatt mit einem Stängel bekommen hättest. Dann ist es schwierig, hoyu aus einem Blatt zu ziehen, aber es ist möglich.

Zum Verwurzeln, das Vorhandensein eines Stecklings mitzwei Paar Blätter - dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Schnitt gemacht wird. Pflanzen Sie es in einem kleinen Topf in der gleichen Bodenzusammensetzung wie für die oben beschriebenen erwachsenen Pflanzen. Aber das Land dort muss noch weniger hinzugefügt werden. Für eine schnellere Bewurzelung ist es besser, den Stängel mit einem Glas zu bedecken oder den Topf mit einer transparenten Verpackung zu umhüllen, um Gewächshausbedingungen bereitzustellen. Wenn der Stamm anfängt zu wachsen, kann er in einen permanenten Topf gepflanzt werden. In diesem Fall ist es notwendig zu berücksichtigen, dass Hoya in zu großer Menge nicht nur nicht blüht, sondern sehr langsam wächst, da diese "schlaue" Liane bei einer großen Menge an Pflanzboden bevorzugt die Wurzel und nicht den oberirdischen Teil erhöht.

Lesen Sie mehr: