/ / Wie man eine Nähmaschine schmiert: Die Arbeitsausführungsregeln

Wie man eine Nähmaschine schmiert: Regeln für die Ausführung der Arbeit

Die Nähmaschine ist der HauptarbeiterWerkzeug der Needlewoman. Wählen Sie die Ausrüstung, die Sie benötigen, sorgfältig aus, damit sie alle notwendigen Funktionen erfüllt. Das Gerät sollte bequem in Betrieb sein. Damit die Maschine lange hält, muss regelmäßig gewartet werden: Reinigen, Schmieren, Einstellen. Dank dieser Verfahren ist eine qualitativ hochwertige Arbeit der Technologie gewährleistet.

wie man eine Nähmaschine schmiert

Es ist notwendig zu wissen, wie man eine Nähmaschine schmiert,Weil dies das Betriebsniveau der Ausrüstung beeinflusst. Nach dem Vorgang funktionieren alle Teile einfacher. Mit Hilfe von Schmiermechanismen sind sie vor schnellem Verschleiß geschützt. Die Verarbeitung der Maschine mit Öl reduziert die Geräuschentwicklung.

Warum brauche ich Gleitmittel?

Die Nähmaschine ist ein komplexes Gerät,Da viele Mechanismen mit Nähen interagieren. Wenn über einen längeren Zeitraum nicht die Reinigung und Schmierung vorgenommen wird, dann gibt es den knarrenden Geräusch, gebrochene Drähte. Fett wird benötigt für:

  • lange Lebensdauer;
  • Leistung von Qualitätsstichen;
  • leichtere Bedienung;
  • weniger laute Arbeit;
  • einfache Einrichtung.

fetten Sie die Nähmaschine ein

Fett alte Maschinen müssen alle drei durchgeführt werdenMonat, und für neue, ein Verfahren wird in sechs Monaten ausreichen - alles hängt von der Intensität der Arbeit ab. Wenn das Gerät kontinuierlich verwendet wird, ist es spürbar, wenn Öl benötigt wird.

Was ist für die Arbeit erforderlich?

Wie schmiert man die Nähmaschine? Bevor Sie mit dem Verfahren fortfahren, sollten Sie alles vorbereiten, was Sie zum Arbeiten benötigen. Sie benötigen:

  1. Motoröl. Es wird in einem Baumarkt verkauft. Genug werden 100 g Fonds sein.
  2. Medizinische Spritze. Es ist bequem, dieses Werkzeug zu benutzen, da es möglich ist, auch schwer zugängliche Stellen zu bearbeiten.
  3. Ein Pinsel. Es wird verwendet, um Staub und Filamente zu entfernen.
  4. Schraubendreher. Mit dem Werkzeug können Sie einige Teile für die Schmierzeit abschrauben.
  5. Serviette. Erforderlich, um überschüssige Flüssigkeit zu beseitigen.
  6. Film. Es schützt den Boden vor Verschmutzung.

Ein solcher Satz von Geräten ist für die Durchführung von qualitativ hochwertigen Arbeiten erforderlich.

Vorbereitung für die Schmierung

In Vorbereitung auf das Verfahren benötigt jedes Kleidungsstückdie Maschine. Schmieren Sie es erst nach dem Entfernen von Staub mit Öl, da während des Nähens viel Flor gesammelt wird. Geräte sollten regelmäßig gereinigt und gewischt werden. Es ist wünschenswert, ein Baumwolltuch und eine Bürste zu verwenden.

wie man eine Nähmaschine janome schmiert

Es ist notwendig, Staub von der Vorderseite und vom Schlauch zu entfernenTeile des Geräts sowie unter der Plattform. Alles unnötig, um von den Schmierlöchern zu entfernen. Die Außenseite muss mit hygroskopischer Watte, die mit Vaselineöl und Alkohol behandelt wurde, abgewischt werden. Wenn das Gerät nicht benutzt wird, muss es mit einem Deckel oder einer Kappe abgedeckt werden. Dies waren die vorbereitenden Verfahren. Als nächstes sprechen wir darüber, wie man eine Nähmaschine mit Öl schmiert.

Welches Öl wählen?

Wenn die Vorbereitung abgeschlossen ist, können Sie fortfahrenVerarbeitung des Gerätes mit Öl. Alles unnötig, um die Klappe zu entfernen. Welche Art von Öl zum Schmieren der Nähmaschine? Dazu wird eine spezielle farblose Flüssigkeit verwendet. Aber Vaselinöl wird reichen. Während des Gebrauchs sollte das Produkt die Kleidung nicht beschädigen.

Verwenden Sie kein Pflanzenöl oderKerosin. Das erste Mittel trocknet schnell, wodurch die Krusten an den Teilen entstehen, was schwere Ausrüstung verursacht. Die Maschine muss demontiert, gewaschen, gereinigt werden, und dies ist nicht einfach durchzuführen. Gleichzeitig fördert Kerosin die Rostbildung und erschwert die Reinigung.

Schmierverfahren

Wie man eine Nähmaschine damit schmiertarbeitete für eine sehr lange Zeit? Es ist notwendig, eine Öldose zu verwenden, die so gelagert werden sollte, dass die Flüssigkeit sauber ist. Für jeden Reibungsbereich sollten täglich 3 Tropfen Öl hinzugefügt werden. Wenn das Gerät längere Zeit nicht funktioniert hat, müssen Sie zunächst prüfen, ob eine Reinigung erforderlich ist.

wie man einen Nähmaschinenbruder schmiert

Achten Sie darauf, das Laufwerk zu verarbeitenMechanismus, falls vorhanden. Dafür gibt es spezielle Schmierlöcher. Wenn der Antrieb Fuß ist, dann müssen Sie die Endstützen der Kurbelwelle des Rades, die Achse des Pedals, sowie die Bereiche ihrer Verbindung mit der Deichsel und Deichsel mit der Kurbelwelle schmieren.

In der elektrifizierten Ausrüstung von Kharkov undTula Pflanzenschmierbereiche sind rot gestrichen. Um die Mechanismen in den Schläuchen zu bearbeiten, müssen Sie die obere Abdeckung entfernen. Für die Bearbeitung der Teile unter der Plattform wird die Maschine zur Seite gelegt und dann wird die untere Abdeckung geöffnet. Auch in der Ausrüstung gibt es eine Metallbox oder ein Kurbelgehäuse mit Motoröl, das jedes Jahr gewechselt werden muss.

Schmiermaschine Janome

Jedes Gerät hat eine besondere Struktur. Daher können die Prinzipien der Schmierung abweichen. Längere Verwendung von Geräten erfordert Prävention. Öl muss mindestens die Hauptteile verarbeitet werden. Wie schmiere ich die Nähmaschine Janome? Sie sollten die Anweisungen sorgfältig lesen und die Zeichnungen zu den Regeln der Arbeit überprüfen. Öl zum Gerät ist bereits im richtigen Behälter. Zuerst müssen Sie das Plastikgehäuse entfernen. Schrauben Sie dazu einfach die Schrauben ab. Bereits im Inneren sehen Sie Öllöcher, sowie reibende Teile.

Schmierung der Brother-Maschine

Die Ausstattung dieser Marke hat auch Anweisungen. Wie schmiert man eine Brother Nähmaschine? Die Bearbeitung von metallischen Baugruppen mit Reibung ist erforderlich. Es wird genug 1 oder 2 Tropfen des Mittels geben. Es wird auf rotierende Baugruppen angewendet, nachdem die untere Abdeckung entfernt wurde.

wie man eine Nähmaschine mit Öl schmiert

Das Öl sollte in die Spritze gegossen und dann aufgetragen werdenkleine Tropfen. Dadurch kann der Techniker leiser und einfacher arbeiten. Nach der Arbeit muss das Gerät mit einem weichen Tuch abgewischt werden. Dann kann es ohne Verwendung von Fäden und einer Spule mit angehobenem Nähfuß verwendet werden. Wenn Gewinde eingefädelt sind, können Sie die Qualität des Stichs auf einem unnötigen Shred überprüfen. Und dann ist die Maschine für weiteres komfortables Arbeiten geeignet.

Lesen Sie mehr: