/ / Vinyltapete kleben und seine Eigenschaften

Vinyltapete kleben und seine Eigenschaften

Vor nicht allzu langer Zeit auf dem BaumarktMaterialien Vinyl Tapete wurde sehr schnell populär. Der Grund dafür sind ihre einzigartigen Qualitätsmerkmale. Ein attraktiver Moment ist die dichte Struktur, die Vinyl-Tapeten auf Vliesbasis besitzen. Sie sind auf Oberflächen geklebt, die kleine Fehler und Defekte aufweisen; das Material neigt nicht zum Schrumpfen.

Vinyltapete kleben
Vinyl Tapete Tapezieren kann durchgeführt werdenjede Oberfläche: verputzt, Beton, Holz, Kunststoff. Attraktive Gestaltung des Materials und eine Vielzahl von Texturen ermöglicht es Ihnen, originelle Innenräume in den Räumlichkeiten zu schaffen.

Heute,Vinyl-Tapezieren für die Malerei, die in der Regel unbegrenzte Möglichkeiten gibt, einzigartige in der Farbe Lösung von Innenräumen von Wohnräumen und Büros zu schaffen. Unter den Mängeln kann ihre Unfähigkeit bemerkt werden, Luft zu passieren. Eine neue Art von Vinyl-Spalieren, die aus geschäumten Rohstoffen hergestellt wird, hat alle positiven Eigenschaften von konventionellen, aber zeichnet sich gleichzeitig durch hervorragende Luftdurchlässigkeit aus.

Wie Vinyl Tapete auf Vliesbasis zu kleben

Vinyltapete auf Vliesbasis
Die erste Stufe wird die Vorbereitung der Oberfläche sein,welches geklebt werden soll. Um dies zu tun, müssen Sie es gründlich von den Überresten des alten Finish reinigen, malen, kleben, tapezieren, tünchen. Die vorhandenen Mängel sollten mit einem Kitt repariert werden. Die zu verklebende Oberfläche sollte ebenfalls mit einer Grundierung behandelt werden. Nachdem es vollständig getrocknet ist, können Sie weiterarbeiten.

Um die Arbeit auszuführen, müssen Sie kaufennur Tapete, aber auch ein spezieller Kleber. Bei der Vorbereitung des Wandteppichs werden die Streifen geschnitten, deren Länge um 10 cm größer ist als die vorher gemessene Länge der zu verklebenden Fläche.

Das Vinyl-Tapeten-Kleben beginnt an der EckeRaum, in dem mit einem Senkblei und einen Bleistift streng vertikale Linie zu bekämpfen. Es war von ihrem Bedürfnisse zu beginnen die vorbereiteten Streifen geklebt wird. Kleber wird auf die Wand aufgebracht, um eine Rolle oder Pinsel, vorzugsweise dickere Wand promazyvat. Der erste Streifen ist streng durch eine gestrichelte Linie fest. Falls erforderlich, korrigieren kann der Fehler leicht Streifen und entfernt wird wieder kleben - das Aussehen des Gewebes nicht beeinträchtigt wird.

Drücken Sie die Streifen mit einem Gummi gegen die Wandein Spachtel und eine Rolle, während Sie versuchen, die restliche Luft unter dem Material auszupressen. Vinyl-Tapezierung erfolgt durch den Streifen hinter dem Streifen, immer zur Seite.

Wie man die Ecke des Raumes bedeckt

Vinyl-Tapezierung auf Vliesbasis
Die schwierigste Implementierung ist der Momentdie Ecke des Raumes einfügen. Kleben Sie die Oberfläche der Verbindung der Wände mit einer Bürste und sehr sorgfältig auf. Splittspalten in den Ecken überlappen sich. Die Streifen werden in der Breite zurechtgeschnitten, die Zugaben sollten 10 -12 cm sein, zuerst wird ein Streifen in die Ecke gelegt, der nächste wird darauf gelegt, dann schneidet die Winkellinie ein sehr scharfes Messer. Der Überschuss an Tapeten wird entfernt. Die Verbindung wird in diesem Fall genau entlang der Winkellinie erhalten. Wenn Sie die Arbeit machen, sollten Sie sehr vorsichtig und aufmerksam sein.

Es gibt keine besonderen Schwierigkeiten beim Verkleben von Vinyl-Tapeten, um ein gutes Ergebnis zu erzielen, ist es am besten, die Arbeit in Übereinstimmung mit den Empfehlungen zu tun, versuchen Sie in allen Phasen vorsichtig zu sein.

Lesen Sie mehr: