/ Wie installiere ich eine Klimaanlage?

Wie installiere ich die Klimaanlage mit eigenen Händen?

Wie man eine Klimaanlage mit eigenen Händen machtfest, haltbar? Natürlich ist es notwendig, es richtig zu installieren, weil laut Statistik die meisten Ausgänge dieser Geräte durch fehlerhafte Installation, Vernachlässigung der Regeln für die Installation von Geräten beschädigt sind. Aber unter der Voraussetzung, dass alle Anforderungen erfüllt werden, kann die Klimaanlage, die von ihren eigenen Händen installiert wird, für Jahrzehnte dauern.

Also, es ist sofort erwähnenswert, dass im Vergleich zuandere Arten der Installation von Haushaltsgeräten (Hauben, Gasherde, Sanitär), ist es ziemlich schwierig, Klimatechnik zu installieren. Wenn bei der Installation der oben genannten Geräte nur die Möglichkeit zum Anschluss von Schläuchen ausreicht, werden bei der Installation viele Faktoren berücksichtigt. Wenn Sie sich dennoch entschieden haben, das Klimagerät selbst zu installieren, werden wir uns auf die Hauptpunkte seiner Installation konzentrieren.

Das Gerät selbst besteht aus zwei Teilen -das wird im Haus stehen, und dasjenige, das ausgehen wird. Richtig montierte Klimaanlage mit Ihren eigenen Händen wird wie eine Uhr funktionieren. Es ist am besten, Geräte von bekannten Firmen zu kaufen - sie dienen seit vielen Jahren. Sonst kann es passieren, dass die Hersteller fly-by-night mit Produkten schlechter Qualität konfrontiert werden. Bei der Auswahl ist es auch notwendig, die Leistung der Klimaanlage zu berücksichtigen, es wird normalerweise im Modell angezeigt. Auf einem Raum von zwanzig Quadratmetern können Sie den siebten, dreißig Quadratmeter, den neunten und den zwölften Platz nehmen. Es lohnt sich auch, den Ort zu betrachten, an dem das Gerät installiert wird - es ist definitiv nicht empfehlenswert, es dort zu platzieren, wo die Person am häufigsten sitzt - gegenüber dem Schreibtisch, dem Sofa. In diesem Fall wird eine anhaltende laufende Nase zur Verfügung gestellt. Wenn sich die Klimaanlage weit vom Außensystem entfernt befindet, müssen Sie zusätzliches Geld für die Verlegung des Kofferraums aufbringen.

Jetzt über das Werkzeug und Zubehör: Sie benötigen ein Kupferrohr mit den erforderlichen Durchmessern, einen Schlauch, eine Heizung, Dübel und Halterungen. Das Werkzeug ist wie folgt: Perforatoren (groß und klein), Vakuumpumpe, Schlüsselsatz, Bohrer.

Die Klimaanlage wird in zehn Zentimeter Entfernung aufgehängtDecke an der Wand, so dass es keinen Staub verstopft und normalerweise die Luft aufnimmt. Das gleiche Maß an Rückzug von den Vorhängen, sonst beim Arbeiten wird das Gerät sie ständig in alle Richtungen "fahren". In diesem Fall ist es besser, das Niveau zu verwenden, damit das Kondensat gleichmäßig fließt und nicht fließt. Ferner wird durch den Bohrer ein Loch mit einer geringen Vorspannung erzeugt, um die Bildung eines Luftkorkens zu vermeiden. Danach messen wir, wie viel ein Kupferrohr benötigt und schneiden es mit einem speziellen Rohrschneider. Im Inneren muss es vollkommen sauber sein ohne Staub, Ablagerungen, Späne usw. Auf der Innenseite verbinden wir einen Kofferraum, ein Rohr und Strom.

Installieren Sie die Klimaanlage mit Ihren eigenen Händen ist einfach, aber jetzt - Arbeit von außen. Eine Versicherung ist hier notwendig. Das Gebiet, über dem sie arbeiten, muss gemäß den Sicherheitsvorschriften eingezäunt sein.

Zu Beginn sind die Klammern installiert. Sie werden so befestigt, dass der Block nicht über das Fensterbrett hinausragt. Daher wird die Höhe des Außengeräts im Voraus gemessen und von der Fensterbank abgelegt. Nachdem die Klammern angehängt sind, setzen wir den Block selbst. Alle Arbeiten sollten sorgfältig und ohne Eile durchgeführt werden. Das Kupferrohr am Ende wird durch Rollen aufgeweitet, dann gibt es eine Verbindung und Staubsaugen. Verbinden Sie dazu Pumpe und Klimaanlage mit einem Schlauch, schließen Sie ein Manometer an und folgen Sie dem Pfeil. Wir schließen den Eingang zum Manometer und trennen die Pumpe.

Jetzt öffnet die Röhre - zuerst eine dünne Zuführung. Dann öffnet sich die Absaugung (dickeres Rohr). Der Freon-Druck ist fest und der Strom wird geliefert. Stellen Sie die Einstellungen ein und starten Sie sie. Die Klimaanlage sollte etwa fünfzehn Minuten lang arbeiten. Wenn alles normal ist, kann der Prozess als abgeschlossen betrachtet werden. Der Conditioner wird von seinen eigenen Händen installiert, was ein unveränderlicher Stolz jedes Besitzers ist.

Lesen Sie mehr: