/ / Wie man eine Lederjacke schält und Flecken entfernt

Wie man eine Lederjacke schält und Flecken von ihr entfernt

Die Kleidung, die wir tragen, hat eine Eigenschaftum schmutzig zu werden. Darin gibt es nichts Überraschendes und Unnatürliches. Aber nicht immer haben wir die Möglichkeit und den Wunsch, eine chemische Reinigung zu beantragen, und es stellt sich immer noch die Frage, wie man eine Lederjacke reinigen soll. Lederprodukte haben ihre eigenen spezifischen Eigenschaften, die Sie wissen müssen, um sie richtig zu pflegen. Oberflächenwasserdurchdringung, Temperaturwechsel, mechanische Einwirkung und Einwirkung organischer Lösungsmittel - all das kann das Aussehen der Sache verderben.

Wenn das Produkt zuvor Wasser ausgesetzt wurdeals darüber nachzudenken, wie eine Lederjacke zu reinigen, müssen Sie richtig trocken denken, wie. Vor allem aus den Taschen des nassen Sache mögen Sie alles entfernen, dass es, weil das Produkt kann unter dem Gewicht des Fremdkörpers gestreckt werden. Dann sollte die Jacke sorgfältig trocken und weichen Tuch abgewischt werden und hängen an einem möglichst großen Abstand von den Heizelementen zum Trocknen auf Kleiderbügeln - die Auswirkungen können Verlust der Haut Glanz und Elastizität verursachen. Unter anderem ist es wünschenswert, Jacke bei Raumtemperatur Reinigung und eine durchschnittliche Feuchtigkeit standhalten vor.

Weiter, wie man eine Lederjacke säubert. In der Regel reichen regelmäßige Reinigung und schonende Pflege aus, um das Ding lange vorzeigbar zu halten. Tägliche Reinigung von Staub und Schmutz muss regelmäßig durchgeführt werden. In der Regel wird dafür ein feuchtes Tuch verwendet. Aber wenn die Verschmutzung nicht auf so einfache Weise beseitigt wird, und besonders wenn es darum geht, eine leichte Lederjacke zu reinigen, können Sie ein Tuch oder einen Schwamm in Seifenwasser befeuchten. Nachdem Sie das Produkt mit einem feuchten Tuch behandelt haben, wischen Sie es mit einem trockenen Papiertuch ab. Beim Reinigen ist darauf zu achten, dass das Material nicht überstrapaziert wird, um das Material nicht zu strecken und seine Farbe nicht zu beschädigen. Manchmal, trotz der möglichen Schäden durch Wasser, müssen Sie das Produkt waschen, für das Sie ein neutrales Reinigungsmittel und eine Bürste verwenden können. Aber es ist äußerst unerwünscht, dies zu tun. Nach dem Reinigen ist es wünschenswert, die Ummantelung mit einem Bügeleisen bei niedriger Temperatur durch eine Gewebeschicht zu bügeln.

Es kommt vor, dass auf der Hautoberfläche erscheinenFlecken. Sie müssen separat gehandhabt werden, bevor das gesamte Produkt gereinigt wird. Alles hängt von der Herkunft des Flecks ab. Ölflecken können effektiv mit Benzin oder Testbenzin entfernt werden. Perchlorethylen ist perfekt für Flecken aus Motoröl. Nun, wenn die Haut mit einem Kugelschreiber verfärbt wurde, ist es am besten, sie mit einer Mischung aus Essigsäure und Alkohol zu behandeln. Bei Lederliebhabern kommt übrigens oft die Frage auf, wie man den Kragen einer Lederjacke putzt. Die Antwort ist einfach: Der Kragen kann mit in Benzin getränktem Wattebausch behandelt werden. Diese Methode hilft perfekt, das Problem zu lösen, das oft am Ende jeder Saison auftritt.

Abgesehen davon, wie man das Leder sauber machtJacke, müssen Sie auch nicht über die regelmäßige Pflege des Produkts vergessen. Damit das Produkt nicht an Attraktivität verliert, muss die Oberfläche regelmäßig mit einem weichen Tuch mit Glycerin behandelt werden. Wenn Sie dies nicht vergessen, entstehen keine Falten oder Schrammen auf der Haut, da diese nicht nur von Schmutz gereinigt werden müssen, sondern auch um sicherzustellen, dass ihre Oberfläche immer mit einer bestimmten Menge Fett geschmiert wird. Neben Glyzerin können Sie spezielle Pflegeprodukte verwenden, die Ihnen beim Kauf des Produkts höchstwahrscheinlich im Geschäft angeboten werden. Darüber hinaus ist es nicht schädlich, die Oberfläche des Produkts regelmäßig mit einem frischen Schnitt der Orangenschale abzuwischen.

Die richtige und regelmäßige Pflege einer Lederjacke ist notwendig, denn nur in diesem Fall hält sie lange und auch nach ein paar Jahren bleiben die Socken frisch und gepflegt.

Lesen Sie mehr: